• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Kolumne: Half-Life 2 und das Warten

N

N8Mensch

Gast
Ja, woher sollen die den auch einen genauen Erscheinungstermin wissen??? Oder ist bekannt, wie lange das Spiel optimiert werden muss oder Fehler behoben? Ist doch völlig egal wann´s kommt. Ändern kann man sowieso nichts. Ich finde "When its done" besser als angebliche Termine, die 5 mal um Jahre verschoben werden.

Und wer auf Half Life 1 gewartet hat, weiss genau, das Terminangaben von Valve nichts aussagen.
 
TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,173781
 

ArcticWolf

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
613
Reaktionspunkte
0
also, ich finds besser erstmal lange nix übern Nachfolger zu sagen, ihn dann 3 Monate vorher vorzustellen und dann u veröffentlichen....das ist sicherlich das beste (wann soll HL2 denn nu kommen ?).
Einfach so veröffentlichen geht nur in absoluten Ausnahmefällen (fällt grad keins ein), lange vorher ankündigen und den gleichen Screenshot 3 Jahre lang benutzen is aber auch lachhaft.
 

csad2775

Mitglied
Mitglied seit
17.12.2001
Beiträge
372
Reaktionspunkte
0
[l]am 21.05.03 um 22:20 schrieb ArcticWolf:[/l]
also, ich finds besser erstmal lange nix übern Nachfolger zu sagen, ihn dann 3 Monate vorher vorzustellen und dann u veröffentlichen....das ist sicherlich das beste (wann soll HL2 denn nu kommen ?).
Einfach so veröffentlichen geht nur in absoluten Ausnahmefällen (fällt grad keins ein), lange vorher ankündigen und den gleichen Screenshot 3 Jahre lang benutzen is aber auch lachhaft.

auf einer page von der e3 hab ich gelesen, dass hl2 am 30. september in den usa auf den markt kommen soll

greetings
 

David-Lynch

Mitglied
Mitglied seit
25.05.2003
Beiträge
68
Reaktionspunkte
0
ja when its done is auf jedenfall besser wie n schnell dahinprogramirtes spiel bei dem der kunde mehr als beta tester anstatt als end user dasteht. N gutes Bespiel dafür is Matrix. Das spielt hat soviele Grafikfehler das glaubt man kaum und beim spielen merkt man einfach das es schnell dahinprogramirt worden ist. Ich mag n spiel wo man die liebe zum detail erkennen kann das ordentlich programier t und getestet ist. Dafür nehm ich when its done gerne on kauf.
 
Oben Unten