News - Jedi Academy - erste Screenshots

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Schöne Farben im Kamf, aber ansonsten grafisch nicht der Bringer.
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,155921
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
[l]am 04.04.03 um 09:38 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Schöne Farben im Kamf, aber ansonsten grafisch nicht der Bringer.
Auf mich macht die Grafik bereits einen gelungenen Eindruck - die Lichtspiele, sowie die Bodentexturen gefallen mir. Die Gegner und die Charaktere an sich wirken in meinen Augen viel detaillierter als in "Jedi Outcast".
 

ch3fkoch

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2003
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
[l]am 04.04.03 um 09:38 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Schöne Farben im Kamf, aber ansonsten grafisch nicht der Bringer.

Meine Rede, die hätten besser ne neuere Engine verwendet, die Q****-3-Engine wurde ja schon beim Vorgänger benutzt und ist inzwischen doch etwas in die Jahre gekommen.
 

MichaelN

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.10.2002
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
Ganz nett

Die Grafik ist nun echt nicht mehr das neuste...aber es besteht ja immer noch genügend Zeit daran zu feilen. Ansonsten sehen die Kämpfe sehr vielversprechend aus =)....Vielleicht kann man nun mehr Einfluss auf den Kampf nehmen und nicht nur stumpf auf die Maus einhämmern. Ich jedenfalls freue mich auf JK3! ;)
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
[l]am 04.04.03 um 09:42 schrieb Daredevil:[/l]
Auf mich macht die Grafik bereits einen gelungenen Eindruck - die Lichtspiele, sowie die Bodentexturen gefallen mir. Die Gegner und die Charaktere an sich wirken in meinen Augen viel detaillierter als in "Jedi Outcast".

Sicherlich das stimmt schon. Die Charaktere, Effekte, etc. sind nicht schlecht. Aber insbesondere die Umgebung und z.T. die Texturen sehen nicht gerade wirklich gut aus. Besser als Jedi Outcast aber sicherlich. Aber Grafik ist ja nicht alles und so lange der Spielspaß stimmt kann man ja damit leben.
 
E

Emmanuel

Guest
[l]am 04.04.03 um 10:22 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 04.04.03 um 09:42 schrieb Daredevil:[/l]
Auf mich macht die Grafik bereits einen gelungenen Eindruck - die Lichtspiele, sowie die Bodentexturen gefallen mir. Die Gegner und die Charaktere an sich wirken in meinen Augen viel detaillierter als in "Jedi Outcast".

Jo, finde ich auch, der Rancor sieht schonmal cool aus und mir gefällt, dass der grafisch etwas triste, kontrastarme Stil aus JK2 schärferen und kontrastreicheren Umgebungen Platz gemacht hat.
Ich fand das in JK2 wirklich langweilig, grau wohin man auch blickte.
Die Idee, n eigene Figur zu bauen und dynamische Solomissionen zu haben ist wirklich erstklassig, so kommt ein Hauch Rollenspiel ins Game.
KOTOR, JK3, WC3:Frozen Throne...das wird ein heisser Sommer :)))
 

Arkantos

Benutzer
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
[l]am 04.04.03 um 10:22 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 04.04.03 um 09:42 schrieb Daredevil:[/l]
Auf mich macht die Grafik bereits einen gelungenen Eindruck - die Lichtspiele, sowie die Bodentexturen gefallen mir. Die Gegner und die Charaktere an sich wirken in meinen Augen viel detaillierter als in "Jedi Outcast".

Sicherlich das stimmt schon. Die Charaktere, Effekte, etc. sind nicht schlecht. Aber insbesondere die Umgebung und z.T. die Texturen sehen nicht gerade wirklich gut aus. Besser als Jedi Outcast aber sicherlich. Aber Grafik ist ja nicht alles und so lange der Spielspaß stimmt kann man ja damit leben.

ich finde bei Star Wars-Spielen gehört eine (in Innenlevels) kantige Levelstruktur zum typischen StarWars-Feeling einfach dazu! Aber was die nochmal aus der Quake 3-Engine geholt haben... eine echte Meisterleistung! Ich finde es nur schade nicht mehr mit Kyle kämpfen zu dürfen! Aber ansonsten ist dieses Jahr Star Wars Time! (JK3 KOTOR, Galaxies .... )
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
[l]am 04.04.03 um 20:49 schrieb Arkantos:[/l]
ich finde bei Star Wars-Spielen gehört eine (in Innenlevels) kantige Levelstruktur zum typischen StarWars-Feeling einfach dazu! Aber was die nochmal aus der Quake 3-Engine geholt haben... eine echte Meisterleistung! Ich finde es nur schade nicht mehr mit Kyle kämpfen zu dürfen! Aber ansonsten ist dieses Jahr Star Wars Time! (JK3 KOTOR, Galaxies .... )

Innenräume meinetwegen OK. Aber die Außenbereiche sehen alles andere als gut aus. Auch einige Texturen sind noch sehr verbesserungswürdig.
 
S

Sniper_Mike

Guest
[l]am 04.04.03 um 09:43 schrieb ch3fkoch:[/l]
[l]am 04.04.03 um 09:38 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Schöne Farben im Kamf, aber ansonsten grafisch nicht der Bringer.

Meine Rede, die hätten besser ne neuere Engine verwendet, die Q****-3-Engine wurde ja schon beim Vorgänger benutzt und ist inzwischen doch etwas in die Jahre gekommen.

Stimmt, die hätten besser die neue Unreal Warfare Engine nehmen sollen.
(bekannt aus: Unreal2, Unreal Tournament 2003 und Splinter Cell)
Die hat zwar höhere Hardwareanforderungen, sieht aber super aus!
Ich denke die meisten müssten doch einen einigermaßen passenden PC haben. Notfalls kann man die Grafik ein bisschen runter schrauben, das sieht dann aber immer noch besser als die Q3-Engine aus.
 
E

Emmanuel

Guest
Stimmt, die hätten besser die neue Unreal Warfare Engine nehmen sollen.
(bekannt aus: Unreal2, Unreal Tournament 2003 und Splinter Cell)
Die hat zwar höhere Hardwareanforderungen, sieht aber super aus!
Ich denke die meisten müssten doch einen einigermaßen passenden PC haben. Notfalls kann man die Grafik ein bisschen runter schrauben, das sieht dann aber immer noch besser als die Q3-Engine aus. [/quote]

Ich bezweifle, dass Raven jemals was anderes als iD-Engines nehmen wird.
Und die Grafik von U2 ist nicht wirklich SO gut.
STALKER sieht besser aus, aber das ist wohl Geschmackssache.
 
Oben Unten