News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

Ein COOP Modus wäre sicherlich auch nicht schlecht.
Ansonsten mal schauen was Raven noch aus der Quake 3 Engine herausholt. Ob das dann grafisch die Beste Wahl war, wird sich noch zeigen müssen. Den wenigen Screenshots, die es bislang gibt, sieht man das Alter der Engine jedoch an. Aber Grafik ist ja zum Glück nicht alles. So hoffe ich doch mal auf eine etwas besser dargestellte Story in Jedi Academy und auf etwas bessere Missionen (Durch X kleine Gänge um hinter eine verschlossene Tür zu kommen, Räume wo das Personal gar nicht rein/rauskommt, etc), die nicht so sehr linear sind.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,155920
 
S

St3v3

Gast
AW: News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

[l]am 04.04.03 um 09:36 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Ein COOP Modus wäre sicherlich auch nicht schlecht.
Ansonsten mal schauen was Raven noch aus der Quake 3 Engine herausholt. Ob das dann grafisch die Beste Wahl war, wird sich noch zeigen müssen. Den wenigen Screenshots, die es bislang gibt, sieht man das Alter der Engine jedoch an. Aber Grafik ist ja zum Glück nicht alles. So hoffe ich doch mal auf eine etwas besser dargestellte Story in Jedi Academy und auf etwas bessere Missionen (Durch X kleine Gänge um hinter eine verschlossene Tür zu kommen, Räume wo das Personal gar nicht rein/rauskommt, etc), die nicht so sehr linear sind.

mit dem COOP-modus stimme ich dir voll und ganz zu. das müssten die echt mal reinbringen. und die quake 3 engine ist leider nicht die beste wahl. ich befürchte es wird ein jedi knight 2,5. mal sehen. man soll die hoffnung nie aufgeben!
 

Grithin

Benutzer
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
AW: News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

Also ich finde die Neuerungen echt geil!!!
Nicht nur das man sich ab jetzt sein Lichtschwert selber machen kann (im Vorgänger nur duch cheaten möglich), sondern auch dass man sich auf eine der beiden Seiten (hell, dunkel) stellen kann. Im Vorgänger war man ja eher so ein "Mischling" was Macht-Kräfte angeht.
Also ich freue mich absolut auf das Game!!!


P.S. Vielleicht bekommen die Entwickler es ja hin, dass man, da das Game ja für Pc UND!!! X-Box rauskommt, per internet/X-Box-Live die Versionen verbinden kann und somit Pc-ler zum ersten mal mit X-Box-lern zusammen spielen können. WÄRE ECHT COOL!!!!!
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

[l]am 04.04.03 um 13:32 schrieb Grithin:[/l]
Also ich finde die Neuerungen echt geil!!!
Nicht nur das man sich ab jetzt sein Lichtschwert selber machen kann (im Vorgänger nur duch cheaten möglich), sondern auch dass man sich auf eine der beiden Seiten (hell, dunkel) stellen kann. Im Vorgänger war man ja eher so ein "Mischling" was Macht-Kräfte angeht.
Also ich freue mich absolut auf das Game!!!

Schön und gut sich ein Lichtschwert machen, aber so viele Möglichkeiten sehe ich da nicht, die den Spielspaß fördern. Ob ich jetzt ne Grüne oder Blaue, etc. Klinge habe ist spielerisch recht uninteressant. Lediglich ne Doppelklinge würde was anderes sein oder wenn man mit 2 Schwertern gleichzeitig kämpfen könnte. Ansonsten hoffe ich mal eher, daß die Entwickler es schaffen und man sich wirklich für unterschiedliche Machtaspekte entscheiden und diese auch ausbauen kann. Das starre System in Outcast war da nicht so doll.

P.S. Vielleicht bekommen die Entwickler es ja hin, dass man, da das Game ja für Pc UND!!! X-Box rauskommt, per internet/X-Box-Live die Versionen verbinden kann und somit Pc-ler zum ersten mal mit X-Box-lern zusammen spielen können. WÄRE ECHT COOL!!!!!
Möglich wäre sowas sicherlich, aber machen werden sie es garantiert nicht. Warum? Ganz einfach. Spiel du mal mit Gamepad Jedi Outcast im Netz gegen welche mit Maus/Tastatur, dann wirst du es merken.
 

Codename_47

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.04.2001
Beiträge
128
Reaktionspunkte
0
AW: News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

stimmt, 2 lichtschwerter auf einmal nutzen wäre sicherlich cool, so wie in der endszene von episode 2 :-D aber bestimmt schwer wegen der steuerung!
mehr moves würde ich mir auch wünschen, am besten nicht mehr immer diegleichen animationen, sondern was "indivieduelles", je nach charakterwahl.
 
N

Nightfall69

Gast
AW: News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

[l]am 04.04.03 um 15:55 schrieb Codename_47:[/l]
stimmt, 2 lichtschwerter auf einmal nutzen wäre sicherlich cool, so wie in der endszene von episode 2 :-D aber bestimmt schwer wegen der steuerung!
mehr moves würde ich mir auch wünschen, am besten nicht mehr immer diegleichen animationen, sondern was "indivieduelles", je nach charakterwahl.

Das kann man sogar, wie im Gamestar Artikel zu sehn ist. Ebenso gibts zweischneidige Lichtschwerter ala Darth Maul. Und wenn ich mich recht erinnere solls mehr als doppelt so viele neue Moves geben
 

Nazguhl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2002
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW: News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

[l]am 04.04.03 um 19:16 schrieb Nightfall69:[/l]
[l]am 04.04.03 um 15:55 schrieb Codename_47:[/l]
stimmt, 2 lichtschwerter auf einmal nutzen wäre sicherlich cool, so wie in der endszene von episode 2 :-D aber bestimmt schwer wegen der steuerung!
mehr moves würde ich mir auch wünschen, am besten nicht mehr immer diegleichen animationen, sondern was "indivieduelles", je nach charakterwahl.

Das kann man sogar, wie im Gamestar Artikel zu sehn ist. Ebenso gibts zweischneidige Lichtschwerter ala Darth Maul. Und wenn ich mich recht erinnere solls mehr als doppelt so viele neue Moves geben

Wenn man sich auf eine hohe Machtstufe vorgearbeitet hat soll man mit dem einen Schwert Gegnerreihen abmetzeln, während das andere einmal quer durch die Gegner rotiert...Das wird ein spaßiger Herbst 2003 ;)
 

MaceWindu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
AW: News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

Was ich mir für ein Star Wars spiel mal wünschen würde, wäre eine bessere Lichtschwert-Steuerung. Nicht immer nur draufloshacken oder abwehren sondern das Ding selbst lenken können, mit einer Art Joystick oder mit der Maus. Ich zerbreche mir grad den Kopf wie sowas gehen würde aber es wäre sicher irgendwie möglich. Auf diese Art könnte man undendlich coole Moves machen!

Gibt es nicht diese Schnurlosen Joysticks, die man in der Luft bedient? Vielleicht sowas, einfach mit x, y und z achse. Cordless Lightsaber!!!
 
TE
N

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

[l]am 05.04.03 um 17:08 schrieb MaceWindu:[/l]
Was ich mir für ein Star Wars spiel mal wünschen würde, wäre eine bessere Lichtschwert-Steuerung. Nicht immer nur draufloshacken oder abwehren sondern das Ding selbst lenken können, mit einer Art Joystick oder mit der Maus. Ich zerbreche mir grad den Kopf wie sowas gehen würde aber es wäre sicher irgendwie möglich. Auf diese Art könnte man undendlich coole Moves machen!

Gibt es nicht diese Schnurlosen Joysticks, die man in der Luft bedient? Vielleicht sowas, einfach mit x, y und z achse. Cordless Lightsaber!!!

Wäre schon cool, wenn dem Game eine PC-Lichtschwert beiliegen würde.
Und sowas in der Art gibt es schon lange. Von MS das Freestyle Pro. Das Gamepad konnte die "Position" in der Luft bestimmen (Wie es gehalten wurde. Also z.B. nach vorne gekippt, nach hinten, etc.) und daraus ableiten ob man sozusagen nach vorne, hinten, lnks oder rechts "steuerte". Ist wirklich ein klasse Gefühl und bei Motocross Games einfach :top:
 
N

Nemesis_15

Gast
AW: News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

[l]am 05.04.03 um 17:08 schrieb MaceWindu:[/l]
Was ich mir für ein Star Wars spiel mal wünschen würde, wäre eine bessere Lichtschwert-Steuerung. Nicht immer nur draufloshacken oder abwehren sondern das Ding selbst lenken können, mit einer Art Joystick oder mit der Maus. Ich zerbreche mir grad den Kopf wie sowas gehen würde aber es wäre sicher irgendwie möglich. Auf diese Art könnte man undendlich coole Moves machen!

Gibt es nicht diese Schnurlosen Joysticks, die man in der Luft bedient? Vielleicht sowas, einfach mit x, y und z achse. Cordless Lightsaber!!!

Is ja schön und gut mehr moves wären auch nit schlecht, aber meinste nit dat könnt en kleines bisschen schwer werden. Vor allem wenn du 2 Lichtschwerter hast?
 
K

KingKarl

Gast
AW: News - Jedi Academy angekündigt / Fakten

Steuerung:
Na eure Vorstellungen von irgendwelchen Gamepads können wir ja eigentlich komplett über Bord werfen. Kaum einer würde sich für dieses Spiel Extra noch 'n Gamepad kaufen und auch sonst muss man auf die Masse achten. Maus und Tastatur sind ja wohl die am meisten verwendeten Steuerelemente.
Viele verschiedene Moves finde ich wichtig. Ich weiß nicht, ob ihr Smackdown 2 für die Playstation kennt aber da konnte man für vorgefertigte Controllerkombinationen bestimmte Moves bestimmen. Beispielsweise konnte man für >Hoch< + >Dreieck< aus einer irre langen Liste aus Bewegungen, Schlägen oder Würfen auswählen. Da fällt mir doch ein, Tony Hawk verwendet dieses System ebenfalls...
Dadurch wird der Charakter noch individueller!!! Der eine mag gerne schnelle Moves, der andere eher die langsamen harten...
Hey, wie kann man das an Ravensoftware oder Lucasarts weiterleiten??? ;)

Spielmodi:
Bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, macht mir den Coop-Modus!!! Ich warte von mir aus 2-3 Monate länger, wenn ihr mir nur einen vernünftigen funktionieren Coop-Modus einbaut. Wenn das Spielkonzept wirklich so laufen soll, wie angekündigt, dann läuft es ja ähnlich wie Freelancer. Da passt ein Coop-Modus doch super rein! Man lädt die Leute in die Gruppe ein und hat so die Möglichkeit Aufträge parallel zu anderen Gruppen auszuführen. Der schnellere Trupp gewinnt! Und wenn dann mal jemand schneller war, dann läßt man seine Schwerter surren, schnappt sich das heiß umkämpfte Artefakt und bringt es zurück zum Auftraggeber und kassiert Ruhm und Ehre!

Scheiße! Ich kann nicht mehr so lange warten! Das werden die längsten Monate meines Lebens... :)
 
Oben Unten