• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - GTA 5 rückt in weite Ferne: "Wir brauchen keine jährliche Fortsetzung", sagt Take-Two

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.587
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - GTA 5 rückt in weite Ferne: "Wir brauchen keine jährliche Fortsetzung", sagt Take-Two

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,700761
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
Take-Two is einer der wenigen Publisher der mir noch sympathisch ist im gegensatz zu Activision blizzard
 

Rakyr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
AW:

Take-Two is einer der wenigen Publisher der mir noch sympathisch ist im gegensatz zu Activision blizzard
naja nach dem was sie bei gta4 abgezogen haben bei mir nicht mehr wirklich
Abgesehen davon ist bis jetzt jedes Jahr irgend ein neues GTA für irgendeine Plattform rausgekommen, und wenns nur ein Chinatown Wars für den DS ist.
Aber ich glaube TakeTwo würde mit GTA5 wohl eher einfach ein neues großes GTA mit neuer Engine meinen, nicht ein neues GTA mit gleicher Engine aber anderer Stadt. Zwischen GTA 3 und 4 gabs auch Vice City und San Andreas.
 

Herumgeisterer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.11.2009
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
AW:

Take-Two is einer der wenigen Publisher der mir noch sympathisch ist im gegensatz zu Activision blizzard
Gibt es eigentlich keine Möglichkeit, einmal in den Kommentaren _nicht_ auf CoD/Activision/IW einzugehen, selbst wenn das Thema nicht mal was damit zu tun hat? Ihr beschwert euch immer über den Hype den PCGames um MW2 macht, dabei seid ihr selbst schuld.
 

AvalonAsh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
487
Reaktionspunkte
0
AW:

Take-Two is einer der wenigen Publisher der mir noch sympathisch ist im gegensatz zu Activision blizzard
Du meinst wegen ihres Verzichts auf DRM, auf zusätzliche, registrierungspflichtige Programme und Dienste? Wegen der sauberen Konvertierung von Konsolenspielen auf den PC (betrifft vor allem auch Bully)? Wegen der Bugfreiheit? Wegen des freundlich-unproblematischen Supports? Wegen der liebevollen Programmpflege mit schnellen Patches?

Ja, das sind Take2 und RockStar wirklich weltklasse drin.
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW:

Take-Two is einer der wenigen Publisher der mir noch sympathisch ist im gegensatz zu Activision blizzard
Gibt es eigentlich keine Möglichkeit, einmal in den Kommentaren _nicht_ auf CoD/Activision/IW einzugehen, selbst wenn das Thema nicht mal was damit zu tun hat? Ihr beschwert euch immer über den Hype den PCGames um MW2 macht, dabei seid ihr selbst schuld.
gott....wer hat hier was von MW2 oder sowas gesagt? das warst alleine du!
und Activision Blizzard besteht nicht nur aus Cod :rolleyes:
deren ganzen Firmenpolitik(!!!) ist das letzte hat rein gar nichts mit CoD oder ähnlichem zu tun!

Wegen der sauberen Konvertierung von Konsolenspielen auf den PC (betrifft vor allem auch Bully)?
Wegen der Bugfreiheit?
was war gegen die Portierung auszusetzen? ich hatte selbst ungepatcht kein einziges Problem....

Wegen des freundlich-unproblematischen Supports? Wegen der liebevollen Programmpflege mit schnellen Patches?
und was die patches angeht lief auch ganz normal ab und der support also direkt Take two ist durchaus gut...
was den kopierschutz angeht bully zb hatte zb gar keinen nur GTA4 hatte einen...


und was ich meinte was take two sympatisch macht das sie entwicklern zeit lassen, siehe zb Mafia2!
oder eben auch diverse Rockstar Projekte die sie seit jahren mitfinanzieren.....
 

Gograshok

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.01.2009
Beiträge
113
Reaktionspunkte
4
AW:

Take-Two is einer der wenigen Publisher der mir noch sympathisch ist im gegensatz zu Activision blizzard
naja nach dem was sie bei gta4 abgezogen haben bei mir nicht mehr wirklich
Dito.
Ich liebe GTA, aber momentan hab ich sogar festgestellt, dass mir sogar Lost&Damned+Gay Tony (für PC) irgendwo egal geworden sind. Der Abstand zum eigentlichen Spielrelease ist einfach viel zu gross geworden.
Irgendwie bin ich "verstimmt"
- Onlineregistrierungswahnsinn...>hab ich alles freiwillig mitgemacht<
- schlechte Portierung statt angekündigter eigenständiger Entwicklung für PC...>war egal...it´s GTA ;) <
- Monatelanges nicht-Patchen...>hm...wollen die uns nur als Kunden oder als Fans?<
- Patches sind lieblos hingeklatscht und teilweise schlechter als der Zustand vorher...>Was tun die da?<
- Die Modszene wird mit jedem weiteren Patch weiter in der Arbeit gehindert. Mittlererweile müssen Modder schon fast das Spiel regelrecht "hacken" damit überhaupt noch ein Mod funzt. >Selten soviel...Blödheit...bei einem Hersteller festgerstellt.<

Greetz
 

ltntoasty

Benutzer
Mitglied seit
09.10.2009
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
AW:

Na besser so, als das es eines schönen Tages als runter gewirtschaftetes Spiel endet, wie es EA gerne betreibt. Ich gönne den Jungs und Madels alle zeit der Welt um in paar Jahren wieder Monate lang vor dem nächsten GTA zu hocken.
Bis dahin greif ich zur "Ersatzdrogen" wie Mafia 2. :-D
 

Zapman2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.02.2009
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
AW:

Korrgiert mal bitte

"erschienen die PC-Versuin sowie die "

Version
 

acti0n

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.04.2007
Beiträge
271
Reaktionspunkte
2
AW:

Klar die wollen nicht jährlich ein neues GTA raushauen bringen aber hunderte Add Ons? Jane ist klar
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW:

Take-Two is einer der wenigen Publisher der mir noch sympathisch ist im gegensatz zu Activision blizzard
naja nach dem was sie bei gta4 abgezogen haben bei mir nicht mehr wirklich
Abgesehen davon ist bis jetzt jedes Jahr irgend ein neues GTA für irgendeine Plattform rausgekommen, und wenns nur ein Chinatown Wars für den DS ist.
Aber ich glaube TakeTwo würde mit GTA5 wohl eher einfach ein neues großes GTA mit neuer Engine meinen, nicht ein neues GTA mit gleicher Engine aber anderer Stadt. Zwischen GTA 3 und 4 gabs auch Vice City und San Andreas.
Das habe ich mir auch gedacht.
GTA 5 wird auf alle Fälle erst in der nächsten Generation erscheinen und wer wirklich geglaubt hat dass GTA 5 schon 2010 herauskommt hat wohl keine Ahnung wann GTA 3 herausgekommen ist.
Hoffe aber auf ein neues GTA-Spiel, also einen Nachfolger wie San Andreas und Vice City.
 

PunkFan15

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
404
Reaktionspunkte
0
AW:

die sollen lieber die beiden addons für pc rausbringen ^^
 

NOUS-GLOW

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
AW:

Aber ich denke das sie genauso gut ein GTA 5 mit dem gleichen Engine machen könnten. Nur halt nicht so düster...
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.983
Reaktionspunkte
1.430
AW: News - GTA 5 rückt in weite Ferne: "Wir brauchen keine jährliche Fortsetzung", sagt Take-Two

Würde Rockstar jährlich ein neues GTA auf den Markt werfen würde das der Marke wohl nur schaden aufgrund des Qualitätsverlustes.
 
Oben Unten