• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - E3: Master of Orion 3 - Delegationen

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.219
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,8764
 
TE
S

seidelino

Gast
- Es gibt einen Gott (:
-
- *freu*
-
- M@cbeth


Freu Dich net zu früh! Viele, die auf 3D setzen sind damit schon auf den Boden gefallen! Wie man bei einer frei dreh- und zoombaren Karte die Übersicht behalten soll bleibt mir fraglich. trotz allem freut es mich aber auch, dass so ein tolles Game eine Fortsetzung bekommt. Wollen wir bloß hoffen, dass diese ihren Vorfahren würdig wird.
Cya Seidelino
 

mithrandir

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
168
Reaktionspunkte
2
- Freu Dich net zu früh! Viele, die auf 3D setzen sind damit schon auf den Boden gefallen! Wie man bei einer frei dreh- und zoombaren Karte die Übersicht behalten soll bleibt mir fraglich. trotz allem freut es mich aber auch, dass so ein tolles Game eine Fortsetzung bekommt. Wollen wir bloß hoffen, dass diese ihren Vorfahren würdig wird.
- Cya Seidelino


Was ja allein schon ziemlich schwierig ist (den zweiten Teil noch zu übertreffen meine ich ;)

Ich bin trotzdem guter Dinge, denn wenn MOO3 auch ein Schuss in den Ofen wird, dann wird mein in letzter Zeit durch Schund-Fortsetzungen und Einstellung einiger vielversprechender Titel bereits stark angeschlagenes Spielerherz wohl endgültig zerbrechen.
 
TE
S

Supa_Richie

Gast
Ich habe Master of Orion 2 jahrelang gespielt und spiele es immer noch gern, aber das mit der 3D Karte halte ich für keine gute Idee die Erfahrung zeigt, dass man leicht den Überblick verliert
 
TE
G

Garrett

Gast
Was ja allein schon ziemlich schwierig ist (den zweiten Teil noch zu übertreffen meine ich ;)

Ja das wird es in der tat... Einige Punkte die ich mir Wünsch:
Verbesserungen:

- Auf jeden fall muss die Diplomatie und Spionage- Abteilung gründlich aufgemotzt werden. Ähnlichkeiten wie bei Birth of the Federation sind durchaus erwünscht

- Der Multiplayermodus wird wol auf dem neuesten Stand sein... solche Endlosorgien wie beim Vorgänger sollten Tabu sein.

- Gouvanoure sind ja gut und schlön, allerdings muss dann auch ein Skriptgenerator her damit man auch etwas komplextere Verhaltensmuster vorgeben kann

Dinge die beibehalten oder ausgebaut werden sollten:

- Auf jeden Fall muss die komplexe Rassengenerierung und die Schiffsgenerrierung mit von der Party sein. Ohne dem ist MoO3 seines Vorgängers nicht würdig. Einschränkungen wie in BotF sind nicht Akzeptabel.

- Der Flottenkampf sollte auch weiterhin stark beeinflussbar bleiben um Spezialfähigkeiten der Schiffe benutzen zu können. Andernfalls hat das Spiel keine Chanze. Ob 3D oder nicht ob Rundenbasierend oder nicht ist egal.

Schlusswort:
Baut die Stärken aus und verbessert die Schwächen, dann wird MoO3 Kult. Aber lasst dabei dem Spieler alle Freiheiten wie in MoO2, denn nur dann sind so Heiße Taktikgefächte wie beim Vorgänger möglich.

Gruß,
Garrett
 

LSDStony

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.01.2002
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Master of Orion 3

der 2. teil war schon cool. ich spiele den zweiten teil heute noch. wie schon gesagt das spiel ist einfach cult. das man die rassen und die schiffe selbst konfigurieren kann war sehr gut, dies darf auf keinen fall fehlen. wenn nur kleine verbesserungen im 3. teil sind dann wird das spiel schon perfekt.


ich hoffe auf neue informationen
 
Oben Unten