News - Dual-Core-CPUs - Vorstellung schon im April?

S

SteveatMC

Guest
Moin,

wie die Berliner Morgenpost in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, könnte AMD schon in diesem Monat den Dual-Core-Prozessor offiziell vorstellen.

Stellt sich dann nur die Frage, wann man mit ersten Exemplaren im Handel rechnen kann.

Und in der aktuellen PC Games Hardware ist zu lesen, dass die Taktfrequenzen nicht all zu stark von den aktuellen High-End-CPUs von AMD abweicht.

Nur schade, dass es noch keine Spiele gibt, die das Ganze unterstützen. Aber genau so sieht es ja auch bei der 64-Bit-Technologie aus.

Gruß

Steve
 

Max_Power

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
670
Reaktionspunkte
0
SteveatMC am 10.04.2005 12:06 schrieb:
Moin,

wie die Berliner Morgenpost in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, könnte AMD schon in diesem Monat den Dual-Core-Prozessor offiziell vorstellen.

Stellt sich dann nur die Frage, wann man mit ersten Exemplaren im Handel rechnen kann.

Und in der aktuellen PC Games Hardware ist zu lesen, dass die Taktfrequenzen nicht all zu stark von den aktuellen High-End-CPUs von AMD abweicht.

Nur schade, dass es noch keine Spiele gibt, die das Ganze unterstützen. Aber genau so sieht es ja auch bei der 64-Bit-Technologie aus.

Gruß

Steve

nun, ner meldung von der MoPo würd ich erst mal soviel glauben schenken wie ner Meldung von der Bild...
aber es wäre durchaus möglich, daß AMD schon so weit sind, schließlich laufen die tests ja schon seit letztem Sommer
 

cbw249

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.05.2001
Beiträge
1.772
Reaktionspunkte
22
Dito die Cpu´s sind schon seit dem letzetn sommer in der letzten Phase und vor allem ist das trägersystem (sockel 939) jetzt schon aus den Kinderkrankheiten raus. Dual-Core-CPU haben im prinzip den gleichen anwendungsbereich wie intels HT.

cbw249
 

wEEt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2003
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
Ähm, du solltest die Server-Prozessoren nicht mit den Desktop-Prozessoren verwechseln. Bis End-Kunden DCs von AMD kaufen können, werden noch min. 4 Monate vergehen.
 
TE
R

ruyven_macaran

Guest
SteveatMC am 10.04.2005 12:06 schrieb:
Moin,

wie die Berliner Morgenpost in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, könnte AMD schon in diesem Monat den Dual-Core-Prozessor offiziell vorstellen.

Stellt sich dann nur die Frage, wann man mit ersten Exemplaren im Handel rechnen kann.

Und in der aktuellen PC Games Hardware ist zu lesen, dass die Taktfrequenzen nicht all zu stark von den aktuellen High-End-CPUs von AMD abweicht.

Nur schade, dass es noch keine Spiele gibt, die das Ganze unterstützen. Aber genau so sieht es ja auch bei der 64-Bit-Technologie aus.

Gruß

Steve

nicht nur die mopo bringt solche meldungen, aber da es eh nur um die opterons geht, kann uns das vorläufig ergal sein - dc athlons sind nach wie vor eher im 3. quartal zu erwarten.
 
TE
R

ripitall

Guest
ruyven_macaran am 10.04.2005 17:42 schrieb:
SteveatMC am 10.04.2005 12:06 schrieb:
Moin,

wie die Berliner Morgenpost in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, könnte AMD schon in diesem Monat den Dual-Core-Prozessor offiziell vorstellen.

Stellt sich dann nur die Frage, wann man mit ersten Exemplaren im Handel rechnen kann.

Und in der aktuellen PC Games Hardware ist zu lesen, dass die Taktfrequenzen nicht all zu stark von den aktuellen High-End-CPUs von AMD abweicht.

Nur schade, dass es noch keine Spiele gibt, die das Ganze unterstützen. Aber genau so sieht es ja auch bei der 64-Bit-Technologie aus.

Gruß

Steve

nicht nur die mopo bringt solche meldungen, aber da es eh nur um die opterons geht, kann uns das vorläufig ergal sein - dc athlons sind nach wie vor eher im 3. quartal zu erwarten.

Denke ich auch!! Ich will mal hoffen, dass es halbwegs bezahlbare 3500+ geben wird... so n Ding muss rann ;) ;)
 

wEEt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2003
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
Für mich stellt sich die Frage, ob AMD mit mehr als einem Desktop-DC kommen wird. Ich mein, sie könnten ihren Hammer-2.4GHz-A64FX-Ersatz bringen, gegen den könnte Intel nicht im Traum rankommen.
Oder sie bringen eben 2.0-, 2.2- und 2.4GHz-Varianten, wobei 2.0 und 2.2GHz noch wirklich bezahlbar sein sollten, wenn ich mir die Preise von Intels DC mit 3.0GHz ansehe...
Und dann ist wieder alles eine Frage des Speeds und der Verfügbarkeit und der Verlustleistung. Geht man nach AMDs Plan, verbrauchen ihre DCs fast 40W im Durchschnitt weniger als Intels.
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
Was ist denn Dualcore? Und was ist denn HT?

Was ist denn Dualcore?
Und was ist denn HT?
 

wEEt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2003
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
AW: Was ist denn Dualcore? Und was ist denn HT?

DoktorX am 11.04.2005 15:52 schrieb:
Was ist denn Dualcore?
CPUs hatten bis jetzt hin immer nur einen Kern (Single-Core), mit der Einführung der Dual-Core-Prozessoren gibt es jedoch 2 gleichgetaktete Kerne pro Prozessor. Das heißt, dass eine Anwendung theoretisch auf die doppelte CPU-Power zugreifen kann. Ob das auch so in der Praxis ist, ist fraglich.

Und was ist denn HT?
[/quote]
Eigentlich heißt es HTT und steht für "Hyper-Threading". Das heißt, dass die CPU zwar nur einen physikalischen Kern besitzt, jedoch hat man in Windows noch einen weiteren virtuellen Kern. Damit kann man z.B. bei mehreren Anwendungen gleichzeitig ordentlich Geschwindigkeit dazu gewinnen.
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
AW: Was ist denn Dualcore? Und was ist denn HT?

Danke wEEt. Du bist echt ein Schatz! :B :finger: :-D
 

wEEt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2003
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
AW: Was ist denn Dualcore? Und was ist denn HT?

:X :P
 
Oben Unten