News - Doom 3 - brandneue Screenshots XXL

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Okay, dass fasse ich auch hier noch einmal zusammen:

Das Monster mit den Dolby-Surround-Augen erinnert mich ein wenig an Eddie auf den alten "Iron Maiden"-Plattencovern.

Und die wohl beleibte Kaumaschine könnte (könnte!) ein Phallus-Symbol darstellen.

Nun darf die Tech-Fraktion über Texturen und Radiosity Lightmaps tratschen... =)
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,75570
 

Straly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.07.2001
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
Niedlich das Getier, der erste erinnert mich irgendwie an den Gott Katoga aus "Das Relikt".
 

cintu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.05.2002
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Diese Inhalte kennen wir doch alle schon ... Ich bin sehr enttäuscht muß ich sagen. Haben die erst ein Level fertig, oder was? Ich will sehr hoffen, dass nicht das Selbe, wie mit Unreal2 passiert. Immerhin ist es wohl gerade modern Sachen anzukündigen, die noch nicht mal annähernd fertig sind ... (Matrix Reloaded: Trailer 10 Monate vor Kino-Start???)

Da ich mir vor einigen tagen endlich eine GF4Ti geleistet habe, freue ich mich natürlich sehr auf das Release ... In Dolby Digital ... *schwärm
 

Moellemann

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.10.2001
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Was heißt "aber der Rest in unnötig"

Das würde ich auch gern wissen. Das das Spiel frühestens Ende 2003 fertig ist, sollte jedem klar sein.

man ihr seid ja auf dem neuesten stand
das spiel kommt am 3. Januar 2003

Aus welchen Quellen hast du denn das DOOM 3 am 3 Januar erscheint.
Es gibt meiner Meinung nach noch keinen festen Termin den man richtig ernst nehmen kann.
Ich glaube das weiss id-software noch nicht einmal selbst oder wie heisst der schöne Spruch von id -- When it`s done !!!
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
Was heißt "aber der Rest in unnötig"

Das würde ich auch gern wissen. Das das Spiel frühestens Ende 2003 fertig ist, sollte jedem klar sein.
Das bleibt wohl abzuwarten, wann "Doom 3" letztlich wirklich erscheint. Aber ich denke auch, dass es erst im 2. Halbjahr erscheinen wird; früher wäre wohl zuviel des Guten. ;)
 
G

guybrushcalavera

Gast
SCHEISS GRAFIK
das spiel sieht schlecht aus

jetzt mal im ernst
das geländer aufm ersten bild ist SEHR kantig
stammt das bild von einer geforce2??
wenn das spiel so aussieht gibt es keinen grund das spiel zu kaufen
schlechte grafik , keine story , viel zu viel gewalt
da spiele ich lieber ein paar alte spiele die haben wenigstens ne story
 

Giants

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
SCHEISS GRAFIK
das spiel sieht schlecht aus

jetzt mal im ernst
das geländer aufm ersten bild ist SEHR kantig
stammt das bild von einer geforce2??
wenn das spiel so aussieht gibt es keinen grund das spiel zu kaufen
schlechte grafik , keine story , viel zu viel gewalt
da spiele ich lieber ein paar alte spiele die haben wenigstens ne story

also doom erscheint direkt nach dem 31.12.2002, am ersten verkaufstag. so wie quake3. dann feiern die bpjs leute noch und man kann die ersten paar tage es noch im laden bekommen.

außerdem ist die engine so programmiert, dass sie sich an die grafikkarten anpasst. es gibt also einen "geforce2modus"...natürlich ist die grafik dann schlechter als auf einer ge4
außerdem gibt es für alle gängigen chip generation (radeon, geforce-reihe) eigene grafikarten treiber die auf doom zugeschnitten sind
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
also doom erscheint direkt nach dem 31.12.2002, am ersten verkaufstag. so wie quake3. dann feiern die bpjs leute noch und man kann die ersten paar tage es noch im laden bekommen.
Das würden sich viele wünschen, aber dem ist leider nicht so. Das Datum von Anfang Januar stimmt nicht.
Für "Doom 3" gilt weiterhin: "Irgendwann 2003".
 

labertasche

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.01.2002
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Das DOOM 3 ziemlich gut aussieht weiss denke ich mal bisher jeder, bloss was mir ein Rätsel bleibt ist welcher Rechner und welche Grafikkarte soll dieses Spiel denn derzeit unterstützen ?
Und so brutal wie DOOM 3 ist wird es entweder nie in Deutschland veröffentlicht oder das Spiel wird so stark verstümmelt(geschnitten) das es schon gar keinen Spass mehr macht es zu spielen.

DOOM bleibt für mich als Game ziemlich ungewiss !!!

Das denke ich auch! Ich halte Doom für ein tolles Game aber für die "richtige" Grafik wird wohl eine Geforce 5 oder 6 nötig sein und ein Prozessor mit mindestens 2,7GHz. Und wenn ich realistisch bin glaube ich nicht dass wir das selbe Spiel hier zu Gesicht bekommen (indizierungsgefahr). Und so glaube ich dass man sich sowieso das englische Orginal kaufen muss.
 
C

Calculon

Gast
Also ich weiss nicht.......wenn ich mir die Screenshots von Doom 3 ansehe, fühle ich mich in meiner These bestätigt das die Hardwareanforderungen bei PC-Spielen viel schneller wachsen als die grafische Qualität der Spiele. Mal im ernst, abgesehen von den realistischen Licht- und Schatteneffekten sieht das ganze doch aus wie eine leicht verbesserte Q3-Engine. Das Monster auf dem 2. Bild sieht übrigens arg kantig aus, und überhaupt könnten die Texturen deutlich detailierter sein (achtet mal auf die Bildschirme aufm 1. Bild). Und dafür braucht man einen High-End-Rechner ? Irgendwie scheint die Entwicklung in Sachen Spielgrafik langsamer zu werden.
 

Moellemann

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.10.2001
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Also ich weiss nicht.......wenn ich mir die Screenshots von Doom 3 ansehe, fühle ich mich in meiner These bestätigt das die Hardwareanforderungen bei PC-Spielen viel schneller wachsen als die grafische Qualität der Spiele. Mal im ernst, abgesehen von den realistischen Licht- und Schatteneffekten sieht das ganze doch aus wie eine leicht verbesserte Q3-Engine. Das Monster auf dem 2. Bild sieht übrigens arg kantig aus, und überhaupt könnten die Texturen deutlich detailierter sein (achtet mal auf die Bildschirme aufm 1. Bild). Und dafür braucht man einen High-End-Rechner ? Irgendwie scheint die Entwicklung in Sachen Spielgrafik langsamer zu werden.


Da kann ich dir nicht ganz zustimmen.
Ok das vielleicht der Bidschirm auf dem ersten Bild nicht ganz sauber aussieht sieht man ja aber ich glaube das werden die Entwickler bei id-Software schon hinkriegen-immerhin sind sie ja mit dem Spiel noch nicht fertig.
Bisher hat mich id-Software noch nie in Sachen Spiele enttäuscht und das werde ich auch sicher dieses mal nicht !
Und eine verbesserte Q3 Engine würde sicher nicht so gut aussehn wie es gerade bei DOOM 3 ist.
Ich denke in Sachen Grafik würd sich noch einiges bei DOOM tun !

Also keine voreiligen Schlüsse ziehen !!!
 
N

NeXtGeN

Gast
Bitte bitte bitte packt da mehr Polygone rein! Es ist eine Schande, wenn solche genialen Texturen auf so mickrigen Modellen verkommen zu lassen. Da gibt es schon so einige Engines, die viel mehr packen als das. Effekte hin oder her: Es wird viel zu viel Rechenpower an dwen falschen Enden verwendet. Die Schatten sind zum Beispiel viel zu weich. Hätten sie undiffusere Ränder, sähe es realistischer aus und würde passender für PCs von heute und morgen sein. Die Atmosphäre gewinnt durch solche Schattenspielereien ohnehin nicht viel, vor allem nicht, wenn man bedenkt, daß alle guten Leveldesigner von id schon längst weg siind...
 

madDOOMhammer

Benutzer
Mitglied seit
12.02.2002
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Bitte hört mir auf mit diesen voreiligen Sprüchen nd Wertungen! Mal abgesehen von den Screenshots (deren Anzahl sich auch noch in Grenzen hält) weiss man von dem Spiel nahezu gar nichts. Id hat sich entschieden, das Spiel aufgrund der Licht-und Schatteneffekte nahezu auf Innenlevel zu beschränken. Und jetzt soll jeder mal überlegen: Licht und Schatten? Hm, also ich würde sagen, das sieht am besten in Bewegung aus und so etwas lässt sich nunmal nicht anhand von Screenshots beurteilen. Natürlich könnt ihr das Spiel bereits jetzt als unnötig blutig (lässt sich mir immer noch nicht nachvollziehen, so brutal waren die Bilder bisher wirklich nicht, vor allem wenn man hierbei den Vergleich mit SOF anführt), storytechnisch schwach (weil ihr ja alle schon bescheid wisst) und die Grafik als schlecht einstufen, ich allerdings bin sehr gespannt auf das Ergebnis und habe mir das Spiel schon vorbestellt. Ich weiss nicht, wie es euch ging, aber als ich zum ersten mal einen Blick auf die Models geworfen habe, habe ich gedacht, die wären nachgerendert. Wenn das Spiel so aussieht, wie die Screenshots es bereits andeuten, dann steht im Actiongenre bald eine Revolution an.
 
Oben Unten