• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Der Herr der Ringe Online: Screenshots zeigen die Free 2 Play-Variante

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.587
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,764402
 

onkelotto

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
Das Spielermenü ist natürlich , anders als hier auf den Bildern , in Deutscher Sprache .
Zum Antesten des Games ist die -free to Play - Variante sicherlich sehr gut .
Allerdings sollte bei gefallen , schnell ein Abo abgeschlossen werden .
In der FtP Version kann der Spieler/in nämlich nur max . 2 Gold mit sich führen .
Weiterhin hat er nur 2-3 kampfskills - und lediglich 2 Beutel für seinen ganzen Kram .
Glücklicherweise habe ich einen Lifetime Account für dieses wirklich tolle -und meiner Ansicht nach , zurzeit beste MMO .
Eine durch die Bücher gut erzählte Geschichte bis zum Maximal Level 65 .
Kein Grinden .
Kein Spam in Chatkanälen .
Eine durchweg freundliche , hilfsbereite Community .
Kurzum , ein geiles MMO .
Besucht uns auf dem Server Vanyar .

Grüsse
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.552
Reaktionspunkte
119
..naja und kein PvP.

Das war eigentlich so der Knackpunkt wo ich damals gesagt habe "Das Game ist geil! Aber da fehlt etwas Salz." Das Monsterplay ist iwie nicht das selbe wie PvP. Für PvEler und RPler aber auch in meinen Augen eines der besten MMOs.

Würd es auch mal reaktivieren...aber seit AoC kann ich keine MMOs mehr spielen die noch Poin&Klick Steuerung haben (im Sinne von Pointer auf den Gegner und dann Klicken was das Zeug hält) - leider warte ich vergeblich auf ein MMO mit ner vergleichbaren Steuerung. Hab nur eines gefunden:-DDO.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.202
Reaktionspunkte
9.151
Allerdings sollte bei gefallen , schnell ein Abo abgeschlossen werden .
In der FtP Version kann der Spieler/in nämlich nur max . 2 Gold mit sich führen .
Weiterhin hat er nur 2-3 kampfskills - und lediglich 2 Beutel für seinen ganzen Kram .
Das heißt jetzt konkret was?

Daß man es im Spiel als FtP only nicht bis zum Maximallevel bringen kann?
Daß man wichtige(?) Sachen nicht kaufen kann?
Wieviele Kampfskills (was genau ist das) hat denn ein Bezahlspieler dann?
 

kryptik

Benutzer
Mitglied seit
08.05.2005
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
ja frag ich mich auch, kann man das Spiel den sinnvoll ohne zu bezahlen spielen?
oder ist es sowas wie ne kostenlose Trial.... ohne Zeitbegrenzung...


weil sonst hat es den Titel f2p nicht wirklich verdient...
 
Z

ziegenbock

Gast
Allerdings sollte bei gefallen , schnell ein Abo abgeschlossen werden .
In der FtP Version kann der Spieler/in nämlich nur max . 2 Gold mit sich führen .
Weiterhin hat er nur 2-3 kampfskills - und lediglich 2 Beutel für seinen ganzen Kram .
Das heißt jetzt konkret was?

Daß man es im Spiel als FtP only nicht bis zum Maximallevel bringen kann?
Daß man wichtige(?) Sachen nicht kaufen kann?
Wieviele Kampfskills (was genau ist das) hat denn ein Bezahlspieler dann?
Mit 2 gold kann man sich z.b kein Reittier kaufen, man muß also immer laufen. Sollte man sich mal teure Sachen im Auktionshaus kaufen, geht das auch nicht. Beim Hauskauf kann man nur die billige Variante nehmen.

Mit 2 Beuteln kommt man nicht weit. Normalerweise läuft man mit 5 rum und die sind bei mir meistens immer voll.
 

onkelotto

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
Allerdings sollte bei gefallen , schnell ein Abo abgeschlossen werden .
In der FtP Version kann der Spieler/in nämlich nur max . 2 Gold mit sich führen .
Weiterhin hat er nur 2-3 kampfskills - und lediglich 2 Beutel für seinen ganzen Kram .
Das heißt jetzt konkret was?

Daß man es im Spiel als FtP only nicht bis zum Maximallevel bringen kann?
Daß man wichtige(?) Sachen nicht kaufen kann?
Wieviele Kampfskills (was genau ist das) hat denn ein Bezahlspieler dann?

Grüsse ,

das Maximal Level ist in der FtP Variante Level 50 .
Danach müsste im Itemshop das Moria -Addon gekauft werden .
Ein FtP spieler kann sich mit lv . 35 kein Pferd kaufen - da er nur max . 2 Gold in den Taschen hat -
ein Pferd aber so um 3.5 Gold kostet .
Allerdings kann sich jeder spieler mit level 20 für ca. 230 silber ein "Dreibein" (langsames Pferd)
beim Hengstackerhof , bissl nördlich von Bree kaufen .

zu den Kampfskills , hier nehme ich mal die Jägerklasse als Beispiel :
Ein Jäger hat im Kampf mit seinem Gegner viele Möglichkeiten diesem Schaden zuzufügen .
Er kann mit seinem Bogen einen schnellen Schuss setzen , Pfeilregen einsetzen , Giftpfeil , Gnadenschuss ,
Herzsucher nutzen u.v.m .
Jede der hier genannten Möglichkeiten sind die sogenannten Kampfskills .
Spannend zu sehen wie die FtP spieler zukünftig minutenlang mit lediglich 3 Kampfskills auf ihre Opfer einprügeln .

Wie auch immer , seht die Free to Play Version einfach als nette Möglichkeit ein bissl in die Welt von Mittelerde
einzutauchen .
Nur bevor ihr anfangt im Itemshop Dinge einzukaufen , holt euch dann lieber ein Monatsabo, zb. bei Amazon .
Eine Pay and Play Card , für 2 Monate Spielzeit , kostet dort angenehme EUR 19,49 .
Ein Itemshop ist bei MMO´s immer ein Fass ohne Boden .
Herr der Ringe Online ist ein wirklich rundum tolles Game , allerdings nur in der Vollversion .
 

mm78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2009
Beiträge
136
Reaktionspunkte
0
... und vor allem ist man mit diesem völlig zu unrecht als f2p beworbenen Bezahl Modell, eigentlich eine extrem beschnittene Trial Version, nur in der Lage eingeschränkt den Chat zu nutzen.

Vermutlich erhalten die PcGames und buffed.de einen schönen Batzen Geld damit sie weiter diese Lügenmärchen über die neue Version Von HdRO verbreiten, vergleichbar wie mit dem was man von den Machern Von Runes of Magic, kennt dass eigentlich noch jemand^^, bekommen hat.

Ich weiss nicht ob man sich da einen Gefallen tut, indem man Erwartungen weckt, die zu 100% nicht erfüllt werden können. Die heutige MMO community kann verdammt stressig und nachtragend sein!
 

kryptik

Benutzer
Mitglied seit
08.05.2005
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
... und vor allem ist man mit diesem völlig zu unrecht als f2p beworbenen Bezahl Modell, eigentlich eine extrem beschnittene Trial Version, nur in der Lage eingeschränkt den Chat zu nutzen.

Vermutlich erhalten die PcGames und buffed.de einen schönen Batzen Geld damit sie weiter diese Lügenmärchen über die neue Version Von HdRO verbreiten, vergleichbar wie mit dem was man von den Machern Von Runes of Magic, kennt dass eigentlich noch jemand^^, bekommen hat.

Ich weiss nicht ob man sich da einen Gefallen tut, indem man Erwartungen weckt, die zu 100% nicht erfüllt werden können. Die heutige MMO community kann verdammt stressig und nachtragend sein!

das es eine beschnittene Trial ist, habe ich nun auch so langsam das Gefühl, den ich den F2P Games die ich kenne gibt es nicht solche grenzen, da dauert manchmal länger an bestimmte Sachen dran zukommen, aber es ist immerhin möglich...

diese "Skillbegrenzung" ist ja mal zum lachen... das heißt während andere spiele ihre 275 Skills auspacken... darf ich als f2p spiele mich mit 2-3 rumkloppen... wenn das kein einschneidendes Erlebnis ist...
also ich HDRO für mich wieder gestorben, obwohl ich das mal gerne gespielt hätte
 

dbenzhuser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.07.2010
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Weiterhin hat er nur 2-3 kampfskills
Wo bitteschön hast du den Quatsch her?

Es wird 3 Arten von Spielern geben:
  1. Free: Spieler hat nie auch nur einen Cent fürs Spiel ausgegeben
  2. Premium: Spieler hat mindestens einen Cent fürs Spiel ausgegeben
  3. VIP: Abo oder andere der bisherigen Zahlunsmöglichketien (Lifetime, Gamecard, ...)
Free-Spieler können tatsächlich nur 2 Gold haben, aber wer mal eine Kleinigkeit im Shop gekauft hat darf sofort und für immer 5 Gold dabei haben.
Da die Quests nur bis in die Mitt-20er kostenlos dabei sind (danach nur noch die epische Reihe) kommt man sowieso nur auf Level 35 fürs Pferd wenn man mal ein Questpäckchen gekauft hat. (Oder per Grind, aber das lohnt bei Lotro nicht, das Spiel lebt von den tollen Quests)
Von daher ist die 2-Gold-Beschränkung mit Blick aufs Pferd für die allermeisten irrelevant.

Als Free-Player kann man alle Gebiete die bisher beim Grundspiel dabei waren (bis vor die Tore von Moria) voll betreten, aber um dort viel machen zu können gibt es Pro Gebiet ein kostenpflichtiges Questpaket.
Was hier F2P heißt ist eine sehr ausgeweitete Testversion. Turbine/Codemasters wollen selbstverständlich weiterhin Geld verdienen und spekulieren natürlich darauf dass es mehr wird. Nicht Pro-Person, aber dadurch, dass die Spielerzahlen hochgehen dürften. Auf beiden Seiten des Teichs wird es dafür auch extra neue Server geben. Neben WoW dürfte Lotro damit eines der wenigen Spiele sein, die nie Server geschlossen, sondern neue aufgestellt haben.

Fazit: Wem das Spiel gefällt, der wird wahrscheinlich mit einem Abo am besten bedient sein. Also alles beim Alten.
Nur die Frage ob einem das Spiel gefällt kann man nun nicht nur in 2 Wochen klären, sondern kann sich beliebig Zeit lassen. Und wer sein Abo auslaufen lässt kommt immer noch ins Spiel wenn er mal spontan einen Abend lang Lust hat.
Da Lotro immer noch weit weniger Max-Level-fixiert ist als andere Spiele sind auch die ersten 20 Level, in denen es quasi keine Einschränkungen gibt, auf jeden Fall spielenswert.
 

PsyMagician

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2004
Beiträge
410
Reaktionspunkte
36
Website
www.psymagician.de
Also ich hab 2-3 Stunden gebraucht um es herunter zu laden. Dann lief noch mal 30 min. lang ein Update und nach gefühlten 45 min. später konnte ich dann endlich mal meine Spielfigur steuern.... 30 min. später habe ich das Game wieder gelöscht!

Das ist mit Abstand eines der rotzigsten Games die ich bisher gesehen hab! Zeitverschwendung hoch zehn ist das. Unübersichtliche Karte und Interface, schlechte Steuerung dazu völlig unpassende Musik und keinen Support bei den (Einführungs)Quests, die nicht mal ausreichend erklährt werden. Das einzige was man noch machen kann um es noch unübersichtlicher zu gestalten ist das Game auf Suaheli zu übersetzen oder den Monitor kaputt zu schlagen.

Leider kann man den Account bei Codemasters nicht auch noch löschen.

Meiner Meinung nach ist das Game selbst für ein Free 2 Play Game noch eine Frechheit.

So, das musste ich nun mal los werden. ^^
 
Oben Unten