• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Darkest of Days: Mit dem Shooter Darkest of Days durch die schlimmsten Zeiten der Menschheit

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,602256
 

defragg

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
Vielversprechendes Konzept für nen Shooter. Hoffentlich wird die Umsetzung entsprechend gut. Innovative und abwechslungsreiche Shooter kann man immer brauchen.
 

marwin756

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.874
Reaktionspunkte
0
defragg am 27.05.2007 17:28 schrieb:
Vielversprechendes Konzept für nen Shooter. Hoffentlich wird die Umsetzung entsprechend gut. Innovative und abwechslungsreiche Shooter kann man immer brauchen.

Ja,stimme dir vollends zu.Der Shooter wird bei entsprechender Entwicklung,etc. eins der kommenden Top-Spiele !!!

PS : Jetzt muss man das ganze nur noch ein bisschen ummünzen,dann Zeitsand einsetzen , und ... .... an was erinnert mich das bloß ? ;)
 

defragg

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
marwin756 am 27.05.2007 17:50 schrieb:
defragg am 27.05.2007 17:28 schrieb:
Vielversprechendes Konzept für nen Shooter. Hoffentlich wird die Umsetzung entsprechend gut. Innovative und abwechslungsreiche Shooter kann man immer brauchen.

Ja,stimme dir vollends zu.Der Shooter wird bei entsprechender Entwicklung,etc. eins der kommenden Top-Spiele !!!

PS : Jetzt muss man das ganze nur noch ein bisschen ummünzen,dann Zeitsand einsetzen , und ... .... an was erinnert mich das bloß ? ;)

Wahrscheinlich bin ich einfach nur blöd, aber irgendwie kann ich dir nicht ganz folgen. Hab doch nur gemeint, dass mir das Zeitreise-Konzept gefällt (im gegensatz zum 1000sten WW2-Shooter) Erklärst du mir Dummie das mal? ;)
 

marwin756

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.874
Reaktionspunkte
0
defragg am 27.05.2007 17:55 schrieb:
marwin756 am 27.05.2007 17:50 schrieb:
defragg am 27.05.2007 17:28 schrieb:
Vielversprechendes Konzept für nen Shooter. Hoffentlich wird die Umsetzung entsprechend gut. Innovative und abwechslungsreiche Shooter kann man immer brauchen.

Ja,stimme dir vollends zu.Der Shooter wird bei entsprechender Entwicklung,etc. eins der kommenden Top-Spiele !!!

PS : Jetzt muss man das ganze nur noch ein bisschen ummünzen,dann Zeitsand einsetzen , und ... .... an was erinnert mich das bloß ? ;)

Wahrscheinlich bin ich einfach nur blöd, aber irgendwie kann ich dir nicht ganz folgen. Hab doch nur gemeint, dass mir das Zeitreise-Konzept gefällt (im gegensatz zum 1000sten WW2-Shooter) Erklärst du mir Dummie das mal? ;)

Hmm,dann hab ich dich wohl falsch verstanden ...

PS : Prinzen haben Privilegien , wenn andere Abkratzen , drehen sie die Zeit zurück !
 
Z

zombiefresser

Gast
wow...die story hört sich verdammt gut an.....mal schaun was draus gemacht wird....... :)
 

hardware23

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Das Konzept mit den Ereignissen die ein Zeitreisender Held ändern muss, damit alles gut wird, erinnert mich doch stark an Quantum Leap (in Deutschland: Zurück in die Vergangenheit) mit Scott Bakula. Aber mal interessant für ein Spiel :)
 
G

Ganon2000

Gast
Schüppe?
Na ja, egal. Ich hoffe jedenfalls, dass das nicht nur ein "verkleideter" klassischer Weltkriegs-Shooter wird. Obwohl, wenn auch amerikanischer Bürgerkrieg und sowas vorkommt, dürfte das schon etwas origineller werden. Aber historische Szenarien interessieren mich so oder so weniger...
 
M

mein_kleiner_Tod

Gast
Die Idee lässt ja schon mal Platz für viel Abwechslung, ich bin mal gespannt.
 

Soka

Benutzer
Mitglied seit
13.04.2004
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
Ganon2000 am 28.05.2007 18:55 schrieb:
Na ja, egal. Ich hoffe jedenfalls, dass das nicht nur ein "verkleideter" klassischer Weltkriegs-Shooter wird.

Ach wieviel klassische Erste Weltkriegs-Shooter kennst du denn?
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.893
Reaktionspunkte
7.444
Oben Unten