• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Crysis: Designer-Diary und Crysis-Soundtrack zum Download erschienen

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,573229
 
S

Sukultan

Gast
Die rühren ja wirklich ordentlich die Werbetrommel für ihr Spiel.
Ist aber sicher auch nötig für ein Spiel, das vermutlich nur auf absoluten Highend-Rechnern vernünftig laufen wird. Normalerweise bin ich bei Hardwareanforderungen immer skeptisch und warte erstmal die tatsächlichen Anforderungen ab. Aber bei diesem Titel kann man sicher üppige Anforderungen erwarten - in der PC Games steht ja immer, daß die Screenshots tatsächlich dem Spiel entsprechen und nicht retuschiert wurden.
 

kataga

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Sukultan am 01.04.2007 17:31 schrieb:
Die rühren ja wirklich ordentlich die Werbetrommel für ihr Spiel.
Ist aber sicher auch nötig für ein Spiel, das vermutlich nur auf absoluten Highend-Rechnern vernünftig laufen wird. Normalerweise bin ich bei Hardwareanforderungen immer skeptisch und warte erstmal die tatsächlichen Anforderungen ab. Aber bei diesem Titel kann man sicher üppige Anforderungen erwarten - in der PC Games steht ja immer, daß die Screenshots tatsächlich dem Spiel entsprechen und nicht retuschiert wurden.

So langsam nervt es das die halbe PC-Games Seite aus Crysis Videos, Screenshots, Interviews etc. besteht.

Inzwischen langweilt es einfach nur. Es nimmt einem irgendwie auch die Vorfreude auf das Spiel (sofern es irgendwann mal auf dem Markt erscheint).

Es ist nichts wirklich neues oder interessantes dabei. Die sollen lieber mal arbeiten anstatt den ganzen Tag schicke Screenshots zu verschicken und Interviews zu geben.

Aber was will man von einer Firma erwarten die sich mit EA einlässt?! :(
 

markenprodukt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.12.2005
Beiträge
668
Reaktionspunkte
0
kataga am 02.04.2007 09:13 schrieb:
So langsam nervt es das die halbe PC-Games Seite aus Crysis Videos, Screenshots, Interviews etc. besteht.
In dieser News gibts weder ein Video noch Sreenshots noch interviews...
kataga am 02.04.2007 09:13 schrieb:
Inzwischen langweilt es einfach nur. Es nimmt einem irgendwie auch die Vorfreude auf das Spiel (sofern es irgendwann mal auf dem Markt erscheint).
Dich mag es langweilen, mich nicht.

kataga am 02.04.2007 09:13 schrieb:
Es ist nichts wirklich neues oder interessantes dabei. Die sollen lieber mal arbeiten anstatt den ganzen Tag schicke Screenshots zu verschicken und Interviews zu geben.
Wenn ich sowas nur lese :rolleyes:

Das Diary gehört zu den Aufgaben des Harald Seely (Cryteks Development Director und Licensing Manager) und es ist nunmal seine Arbeit Werbung für die CryEngine2 zu machen.

Die 2 Musikdateien sind reine Fan Arbeit von www.crysis-hq.de und www.incrysis.com
Was folgern wir daus?-->Nix von Crytek (die ja deiner Meinung nach nicht an Crysis arbeiten)
Glaubst du wirklich, dass über 140 Angestellte bei Crytek vor ihrem Computer sitzen und Däumchen drehen?

Erst letze Woche gab es ein Crysis Community Summit, dort wurden besondere Mitglieder der Crysis Community ins Crytek Hauptquartier eingeladen.
Jede Seite die dort war hat berichtet, dass dort wie verrückt an Crysis gearbeitet wird.
Wenn du Zeit hast kannst du dir das hier ja durchlesen und das ensprechende Video runterladen
http://crysis.4thdimension.info/modules.php?name=News&file=article&sid=355


kataga am 02.04.2007 09:13 schrieb:
Aber was will man von einer Firma erwarten die sich mit EA einlässt?! :(
Ich habe von EA auch keine gute Meinung aber über Crytek (wie auch Valve) haben die weit weniger Macht als über andere Spielehersteller ;)
 
S

saythamesos19

Gast
... Es nimmt einem irgendwie auch die Vorfreude auf das Spiel ...

"Irgendwie" ? ...

es NIMMT die Vorfreude zum Spiel. Aber anstatt "Vorfreude" würde eher die Vokabel "Realismusgefühl" passen.

Und GENAU DAS macht so ein Spiel aus.

Jetzt ist leider fast alles ausgekaut und viele arbeiten die Hauptquest ab bis das Spiel das Outro erreicht. Dann wird ALT+F4 gedrückt und das Spiel steht Monate später für einen Discountpreis in den Videotheken.

... Ist doch so

;)
 

Kendric

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.04.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
kataga am 02.04.2007 09:13 schrieb:
Es ist nichts wirklich neues oder interessantes dabei. Die sollen lieber mal arbeiten anstatt den ganzen Tag schicke Screenshots zu verschicken und Interviews zu geben.

Die arbeiten schon genug daran, wie man in den Videos sieht. Ich wüßte sonst niemanden, der nach und basierend auf den Erfolgen seines ersten Projekts so viel Arbeit und technologische Neuerung in sein (von den Konsolenversionen abgesehen) stecken kann und auch tut.

Und wenn es so schlimm ist zu sehen was die Trailer und Berichte alles über das Spiel verraten, was bitte hindert daran, sich die Sachen nicht anzusehen?
 

Dragontear

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
131
Reaktionspunkte
0
Ich finde auch, dass es übertrieben wird. Solche Hypes nehmen einem nicht die Vorfreude auf das Spiel, sondern zerstören es einfach in meinen Augen. Ich will damit nicht sagen, dass durch solche Hypes die Verkaufszahlen von Spielen gesenkt werden, ganz im Gegenteil. Das Probelm ist doch einfach das, dass man mit so einer Flut von Screenshots und Filmen überschwemmt wird, dass man vom Spiel keine großen WOW-Effekt mehr erwarten kann.

Bei Crysis ist es ja noch schlimmer als bei S.T.A.L.K.E.R. oder ähnliches, da dieses Spiel ja hauptsächlich von seiner grandiosen Grafik lebt. Wenn man jetzt nun Monat über Monat von Screenshots und Filmen überschwemmt wird, dann ist man letztenendes auch net mehr groß überrascht von Crysis.

Die Grafik auf den ersten Pics löste einen richtigen WOW-Effekt aus, alle waren davon total begeister und die ersten Filmchen in HD machten einem den Mund wässrig. Aber wäre es net besser gewesen, wenn man den wässrigen Mund während des Spielens bekommen hätte und der gigantische WOW-Effekt in den ersten Spielszenen auftritt, der einen sofort an den Bildschirm reisst?
Anstatt das oben genanntes auftritt, läuft man durch die Welt versucht sich durch die kleinen Dinge, die man noch nicht gesehen hat überraschen zu lassen, hier und da ein paar Features, die man noch nicht kannte, zu spielen um im Game dann nach 10 Stunden am Ende angekommen zu sein.

Stellt euch vor Crytek würde Crysis im September einfach so releasen, ohne einen einzigen Screenshot oder Video vorher veröffentlicht zu haben. Das Game würde doch eine wahre Euphorie in der Zockergemeinde auslösen und wie eine Bombe einschlagen.
Man hätte anfangs zwar nicht die Verkaufszahlen wie bei einem 1 Jahr langem Hype, aber das Game würde in meinen Augen mehr "Spaß" machen.
 

Dragzer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
---"Beide Tracks stehen im mp3-Format auf den untenstehenden Links zum Download bereit. "

Sry aber wo is der link ??
 
Oben Unten