News - Counter-Strike 1.6 - neue Ausrüstung

alienqueen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2002
Beiträge
174
Reaktionspunkte
4
AW: News - Counter-Strike 1.6 - neue Ausrüstung

Das ist doch nur ein Versuch das sinkende Schiff namens "Counter-Strike" zu retten.
Ich bleibe trotzdem bei Battlefield 1942. Basta ;)
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,85851
 
G

geisepp

Guest
AW: News - Counter-Strike 1.6 - neue Ausrüstung

Find ich cool, das das Spiel noch weiterentwickelt wird und dann noch mit einer Taktischen Erweiterung wie das Schild. Das irgenwann Schluss sein wird mit CS ist klar, aber Battlefield wird CS sicherlich nicht ablösen, dann eher Raven Shield. Meine Meinung :-D
 
K

Klesk84

Guest
AW: News - Counter-Strike 1.6 - neue Ausrüstung

Find ich cool, das das Spiel noch weiterentwickelt wird und dann noch mit einer Taktischen Erweiterung wie das Schild. Das irgenwann Schluss sein wird mit CS ist klar, aber Battlefield wird CS sicherlich nicht ablösen, dann eher Raven Shield. Meine Meinung :-D

jo, das denke ich auch! Ich mag die ganze sache mit den Schiffen und Flugzeugen nicht so. Jeeps und andere Fahrzeuge ok, aber das andere, NEIN. Naja, ich bleib erstmal bei CS
 

Oelf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
AW: News - Counter-Strike 1.6 - neue Ausrüstung

ich finde ein großer taktik shooter findet viel zu wenig beachtung
und zwar OFP
in dem konnte man schon lange vor BF1942 alle möglichen vehicle nutzen und das sogar realistischer abgesehen davon das größere karten hat und somit flugzeuge/hubschrauber auch sinn machen abgesehen dafon das der editor allein das spiel wert ist und man dadurch eine comunitiy aufbaut was EA meiner meinung nach bisher versäumt hat und die comunity ist auch ein standbein von CS, UT und Q3 daher werden diese viel länger leben als spiele ohne selbige
allerdings sind die fleißigen leute ja schon am basteln für BF

aber EA versucht ja kramfhaft diese so klein wie möglich zu halten was man zB an NfS5 sieht in das man keine anderen car models einbauen konnte und bei BF ist es auch erschwert
 
S

sammyb

Guest
AW: News - Counter-Strike 1.6 - neue Ausrüstung

ich finde ein großer taktik shooter findet viel zu wenig beachtung
und zwar OFP
in dem konnte man schon lange vor BF1942 alle möglichen vehicle nutzen und das sogar realistischer abgesehen davon das größere karten hat und somit flugzeuge/hubschrauber auch sinn machen abgesehen dafon das der editor allein das spiel wert ist und man dadurch eine comunitiy aufbaut was EA meiner meinung nach bisher versäumt hat und die comunity ist auch ein standbein von CS, UT und Q3 daher werden diese viel länger leben als spiele ohne selbige
allerdings sind die fleißigen leute ja schon am basteln für BF

aber EA versucht ja kramfhaft diese so klein wie möglich zu halten was man zB an NfS5 sieht in das man keine anderen car models einbauen konnte und bei BF ist es auch erschwert

------------------------------------------------------------------------------

Ich weiß gar nicht was du hast. OPF wird doch immer noch oft und gerne gespielt. es hat bloß eben nicht diesen lang zeit motivator wie bf. und ich kann glaube vorher sagen das bf auch nich solange von vieln leuten gezockt wird. da greif ich lieber zum guten alten CS.

greetZ sammyb
 
D

Dilbert

Guest
AW: News - Counter-Strike 1.6 - neue Ausrüstung

Das ist doch nur ein Versuch das sinkende Schiff namens "Counter-Strike" zu retten.
Ich bleibe trotzdem bei Battlefield 1942. Basta ;)

???lol !!!

aber ma zu den neuen waffen :
is ja eigentlich nur der kram den se in condition zero einbauen wollen .
das schild würd mich nur wegen den kosten intressieren , da es mit der five-seven ja eher nich so doll ist vor allem gegen mia ak und co .
auch das es zur seite geht beim feuren ist nicht so effektiv (wie weit zur seite ? )
 
S

StrahlenderHeld

Guest
AW: News - Counter-Strike 1.6 - neue Ausrüstung

Wäre es eigentlich technisch nicht möglich, CS eine neue Engine zu verpassen? Es mag zwar naiv sein, aber wenn ich mal eine dumme Rechung aufstelle: CS wird immer noch von Millionen gern gespielt, das einzige, was es untergehen lässt, ist die Grafik und unpräzise Kollisionsabfragen. Wenn Valve einfach eine neue Engine einkauft und das Update für ein paar Euro oder Dollar zum Download zur Vefügung stellt (dieses STEAM-System soll ja jetzt eh Verwendung finden), das wär' doch was...! Oder noch einfacher: Endlich Half-Life 2 und dann halt auch CS 2... Denn bleibt doch mal ehrlich: Von der Spielbarkeit bzw. dem Spielprinzip bleibt es einfach ungeschlagen, halt die richtige Mischung aus Realismus und Unkompliziertheit
 
Oben Unten