• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - BF 1942: Secret Weapons - neue Infos

F

Funzel

Gast
ICH WILLS HABEN!
Das Add-on wird bestimmt geil!
Es soll eine Artillerie Kanone auf dem Tiger befestigt sein!
Goil! *FREU*

Aber hoffentlich wirds nicht teurer als 25€, das wär bei mir der max. Preis!

guckt auch mal bei www.bfcentral.com da gibts mehr Infos!
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,155300
 

John_Mullins

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2001
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Das wird so GUT und noch 10o0x mal mehr!
Ich würde auch 50 e. dafür zahlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
A

Avrojet

Gast
Das Addon ist ja wohl total bescheuert. Flamed mich wie ihr wollt. Ich finde
das hört sich nach einem sci-fi game an und nicht nach BF.
EA musste ja irgendwie BF versauen.
 
C

Chemic

Gast
Wieso Sci-Fi, was soll denn daran Sci-Fi sein, die Waffen/Fahrzeuge des Add-ond sind durchaus real, wenn auch nicht unbedingt im WW2 im Einsatz gewesen.
 
Oben Unten