News - Böses Blut?

M

MRCJCoolman

Gast
AW: News - Böses Blut?

Ich finde es ist wichtig in einem Spiel Blut zu sehen und nicht irgend eine grüne Brühe, nur Funken fliegen zu sehen.
Am schlimmsten ist es meiner Meinung nach jedoch wenn ich einen Gegner mit meinem Colt beschieße und es passiert einfach gar nichts. Das ist für den Realitätsgrad äußerst schlecht. Und demzufolge wird auch der Spielspaß gemindert.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=71550 )
 
TE
L

LopezdieMaus

Gast
AW: News - Böses Blut?

Bei NOLF hats mich überhaupt nicht gestört,es geht also auch ohne :-D
Wichtig ist das die Leichen wenigstens liegen bleiben .....
 
TE
E

Erik

Gast
AW: News - Böses Blut?

Bei NOLF hats mich überhaupt nicht gestört,es geht also auch ohne :-D


..tja, Nolf ist einer der wenigen Shooter, die ich bis heute noch nicht angefasst habe.

bei Jedi Knight war mir auch **** egal ob da jetzt Blut ist oder nicht.......
auf den Rest kommts an!
Erik.
 
TE
S

stalex

Gast
AW: News - Böses Blut?

bei Jedi Knight war mir auch **** egal ob da jetzt Blut ist oder nicht.......
auf den Rest kommts an!

im Star Wars Welt gibts gar kein Blut, weil die da andere Waffen haben, z.B. bei den Waffen - da wird mit Laser geschossen (keine Kugeln, die den Koerper durchdringen) und Laser toetet wahrscheinlich nur lebendige Zellen, dabei kann logischerweise kein Blut fliessen. Beim Laserschwert ist es genauso, der durchtrennt den Koerper und Blut wird von der Hitze sofort trocken.
 

asp

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.05.2002
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: News - Böses Blut?

bei Jedi Knight war mir auch **** egal ob da jetzt Blut ist oder nicht.......
auf den Rest kommts an!

im Star Wars Welt gibts gar kein Blut, weil die da andere Waffen haben, z.B. bei den Waffen - da wird mit Laser geschossen (keine Kugeln, die den Koerper durchdringen) und Laser toetet wahrscheinlich nur lebendige Zellen, dabei kann logischerweise kein Blut fliessen. Beim Laserschwert ist es genauso, der durchtrennt den Koerper und Blut wird von der Hitze sofort trocken.
 

evilitchy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
179
Reaktionspunkte
11
AW: News - Böses Blut?

so ein schmarn, blut in spielen dient dem realitätsgrat, wenn ich das schon höre ... als wenn es normal wäre dass aus körpern blutfontänen spritzen wenn sie von einer kugel getroffen werden

was mich aber mehr bedrückt ist dass bei shootern auf realitätsnähe wert gelegt wird. das finde ich dann doch ziemlich abartig. ich spiele auch shooter aber nur weil das spiel an sich spaß macht und nicht um eine realitätsgetreue umwelt zu haben in der ich alles niedermähen kann und mich an virtuell realistisch dargestellten todesszenen erfreuen kann
 
TE
S

stalex

Gast
AW: News - Böses Blut?

bei JK 2, wie ich schon gesagt habe, passt Blut einfach nicht rein ins Game, aber in GTA3 darf das Blut nicht fehlen ! realistisch dargestellte Todesszenen sehen einfach cool aus ! :) z.B. ich werde mir sicher nicht die deutsche Version von "Mafia" holen, weil da Blut fehlt. Blut in Games ist schon wichtig, und einen Gegner mit einer Shotgun zu zerteilen macht auch Spass. =)
 
TE
U

UluMuluSuleiman

Gast
AW: News - Böses Blut?

BLUUUUUUUUUUUUUUUUTTTTTTTTTT
 
TE
P

PRgaga

Gast
AW: News - Böses Blut?

Ich finde, dass in spielen mit Blut einfach das Feedback besser, ist, ob ich den gegner getroffen habe. zum b. in Cs gibts ein blutfleck an der wand wenn ich treff, in der Deutschen HL version ist der GRÜN !!!(ich hab US) ich habe das grüne fleckchen an der wand, nicht mit einer verletzung des gegners assoziieren können.
Sowas schadet ungemein den Spielfluss.
Anderes B.: in GTA3 gehoert Blut dazu, wenn man einen ueberfährt, muss es doch einfach ne blutspur geben, ausserdem GTA, is ja gewollt gewalttätig, da muss man dann nich so heucheln, und kein Blut reintun.

mfg PRgaga
 

Meeedic

Benutzer
Mitglied seit
21.06.2001
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
AW: News - Böses Blut?

Da stimme ich mit PRgaga überein.
Hitman (indiziert) ohne Blut wäre kein gutes Spiel...es gehört einfach dazu in einem Spiel bei Schusswechseln Blut zu sehen wie wenn ich mir Stirb Langsam angucke oder The Rock, da haben die auch kein grünes Blut oder gar keine Todesszenen.
Blut gehört je nach Thematik einfach zum Spiel wie die Würfel zu Mensch-Ärger-Dich-Nicht

dic
 

Meeedic

Benutzer
Mitglied seit
21.06.2001
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
AW: News - Böses Blut?

Wer sagt denn das Blutfontänen spritzen müssen?
Es reicht doch wie bei Hl nen roter Fleck an der Wand und fertig!

Und NOLF ist fü mich der einzige Shooter der wirklich kein Blut braucht; aber nenne mir bitte einen Shooter den du nur wegen der Story spielst, ich könnte da nur Mohaa und Nolf nennen :/

Aber ich hoffe mal das bei Doom3 der Gewaltgrad frei geregelt werden kann... sonst kann ich net schlafen ;P

dic
 
TE
C

CaptProtonSTD

Gast
AW: News - Böses Blut?

Wer sagt denn das Blutfontänen spritzen müssen?
Es reicht doch wie bei Hl nen roter Fleck an der Wand und fertig!

Und NOLF ist fü mich der einzige Shooter der wirklich kein Blut braucht; aber nenne mir bitte einen Shooter den du nur wegen der Story spielst, ich könnte da nur Mohaa und Nolf nennen :/

Aber ich hoffe mal das bei Doom3 der Gewaltgrad frei geregelt werden kann... sonst kann ich net schlafen ;P

dic

Ich kan dir da noch ein paar andere nennen z.b. Elite Force und Jedi Knights :)
Also ich finde ein gutes Spiel braucht absolut kein Blut...
 
TE
D

dickb

Gast
News - Böses Blut? - Darauf kommt's mir nicht an...

Ob jetzt Blut oder kein Blut ist für mich völlig unerheblich, solange nicht das Szenario des Spiels völlig "verdreht" wird (als Beispiel seien hier mal Half-Life (deutsch) und SoF2 genannt).

Außerdem besteht z.B. bei SoF2 noch ein ganz anderes, meiner Meinung nach viel schwerwiegenderes Problem: Wenn man unglücklicherweise die deutsche Version gekauft hat, kann man im Internet nur auf Servern spielen, die auch diese deutsche Version installiert haben. Das halte ich schlichtweg für einen schlechten Scherz, denn die Auswahl der "passenden" Server ist dann doch eher klein...
 
TE
E

Erik

Gast
AW: News - Böses Blut?

Da stimme ich mit PRgaga überein.
Hitman (indiziert) ohne Blut wäre kein gutes Spiel...es gehört einfach dazu in einem Spiel bei Schusswechseln Blut zu sehen wie wenn ich mir Stirb Langsam angucke oder The Rock, da haben die auch kein grünes Blut oder gar keine Todesszenen.
Blut gehört je nach Thematik einfach zum Spiel wie die Würfel zu Mensch-Ärger-Dich-Nicht

dic

Eigentlich bin ich deiner Meinung, aber überzogeneGewalt hasse ich!
Realistisches Blut-Ok.
Doom 3- überzogen und unrealistisch- shit und ekelhaft.
Unreal war auch ekelhaft- aber nur selten überzogen.
Versteht ihr was ich meine?
Erik.
 
TE
A

ArchangelTomas

Gast
AW: News - Böses Blut?

Meiner Meinung nach gehört Blut zu einem Shooter wie Milch in den Kaffee. Finde es schwachsinnig, dass wir Deutschen uns fast immer mit den Light-Versionen eines Spieles zufrieden geben müssen. Ich bin 33 Jahre alt und Spielen ist mein liebstes Hobby. Ich glaube, dass ich nun in einem Alter bin, in dem ich selbst zwischen Realität und Fiktion entscheiden kann. Oder wird demnächst auch Warcraft III indiziert, wenn eine Handvoll Kids im Wald eine vom Spiel inspirierte Basis aufbauen?(In diesem Spiel fließt übrigens auch Blut!) Wundern würde es mich jedenfalls nicht.
 
TE
K

Kennie

Gast
AW: News - Böses Blut?

Also ich finde, wir leben in einem freien demokratischen Land, und hier sollte jeder selber entscheiden können, ob er Blut in seinem Ego-Shooter haben will, oder nicht. Warum gibt man dem User nicht einfach mit einem Menü die Möglichkeit, selber einzustellen, was er sehen will, und was nicht??
Also ich finde, dass Blut in einen Ego-Shooter gehört, aber ich brauche es nicht, für meine Spielfreude...
 
Oben Unten