News - Add-on: The Sims - Makin' Magic kommt!

Giskard

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
maxis verdient sich dumm und dusselig.
oder wahrscheinlich isses ehr ea. ich denkmal von denen geht auch der druck weitere addons zu produzieren aus.
aber solange maxis weiter gute simulationsspiele macht isses mir eigentlich wurscht
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,191740
 

harryeipert

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.11.2002
Beiträge
151
Reaktionspunkte
0
Das kann doch einfach nicht wahr sein...ich habe bei urlaub aufgehört zu zählen...wieviel add-ons gibts jetzt schon? das ist alles nur REINE geldmacherei...ein halbes jahr später soll sims 2 erscheinen...warum muss jetzt also noch ein add-on für das uralte sims erscheinen?...bin ma gespannt ob im 2. teil von anfang an alle features der add-ons enthalten sein werden, oder ob wieder soviele add-ons erscheinen...

Sehr viel bringen die ganzen add ons ja nicht...hätten alle locker auf 1 bzw. 2 dvd's gepasst....

ICh bin davon einfach nur entäuscht....
 

Petra_Froehlich

Legende
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
971
Reaktionspunkte
20
Website
www.pcgames.de
> Das kann doch einfach nicht wahr sein...ich habe bei urlaub aufgehört zu zählen...wieviel add-ons gibts jetzt schon? das ist alles nur REINE geldmacherei...ein halbes jahr später soll sims 2 erscheinen...warum muss jetzt also noch ein add-on für das uralte sims erscheinen?...bin ma gespannt ob im 2. teil von anfang an alle features der add-ons enthalten sein werden, oder ob wieder soviele add-ons erscheinen... <

Würde Maxis diese Add-ons produzieren, wenn die Nachfrage ausbliebe? Auch Megastar ist wieder direkt auf Platz 1 eingestiegen und hält sich wacker in den Charts -- und das sowohl in Europa als auch in den USA. Eine gewisse Zufriedenheit der Käufer kann man den Zusatz-CDs also nicht absprechen...

Ordentliche Add-Ons mit entsprechendem Umfang/Neuheiten zu vernünftigen Preisen (etwa Frozen Throne) sind IMO eine gute Sache -- die Entwicklungszeit wird nicht unnötig ausgedehnt, Spieler und Hersteller sind happy, und gekauft werden Zusatz-CDs ohnehin nur von Leuten, die mit dem Basisprogramm Spaß hatten.

Petra
PC Games
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 09.07.03 um 13:24 schrieb Petra_Maueroeder:[/l]
> Das kann doch einfach nicht wahr sein...ich habe bei urlaub aufgehört zu zählen...wieviel add-ons gibts jetzt schon? das ist alles nur REINE geldmacherei...ein halbes jahr später soll sims 2 erscheinen...warum muss jetzt also noch ein add-on für das uralte sims erscheinen?...bin ma gespannt ob im 2. teil von anfang an alle features der add-ons enthalten sein werden, oder ob wieder soviele add-ons erscheinen... <

Würde Maxis diese Add-ons produzieren, wenn die Nachfrage ausbliebe? Auch Megastar ist wieder direkt auf Platz 1 eingestiegen und hält sich wacker in den Charts -- und das sowohl in Europa als auch in den USA. Eine gewisse Zufriedenheit der Käufer kann man den Zusatz-CDs also nicht absprechen...

Ordentliche Add-Ons mit entsprechendem Umfang/Neuheiten zu vernünftigen Preisen (etwa Frozen Throne) sind IMO eine gute Sache -- die Entwicklungszeit wird nicht unnötig ausgedehnt, Spieler und Hersteller sind happy, und gekauft werden Zusatz-CDs ohnehin nur von Leuten, die mit dem Basisprogramm Spaß hatten.

Petra
PC Games
Das ist sicherlich richtig und bei Frozen Throne bekommt man für seine 22 ? (Amazon.de) ja auch richtig viel Spiel, aber bei den Sims sind's meistens nur ein paar neue Gegenstände und Möglichkeiten und dafür sollen's dann bitteschön 30 ? sein, und das mehrmals und außerdem gibt's keine Version, die ein paar der Add-Ons enthält zu einem vernünftigen Preis. Nur das erste Add-On gibt es bisher auf DVD mit dem Original-Spiel, toll. Insgesamt kosten die Sims also 50 ? Basisspiel + 25 ? pro Add-On und das sind 6 Stück, glaube ich. Macht also 200 ?, und das ist unverschämt.
 
L

lukabab1

Guest
Um mal wieder zum Thema zurückzukommen:

Ein paar magische Objekte gab es bereits im 2. Add On (wenn ich mich richtig erinnere) wie z.B.die Voodoo Puppe, den Chemiebaukasten oder die Wunderlampe. Die Benutzung dieser Objekte ist aber fast immer nach hinten losgeganen, will heissen man hatte mehr Ärger mit dem Ergebnis als das es Spass gemacht hätte. Wenn z.B. der Klon einen bis auf`s Klo verfolgt und der Sim dann nicht mal mehr die einfachsten Sachen erledigen kann, wenn durch den Flaschengeist die ganze Wohnung in Wasser ersäuft oder in Flammen steht dann hat man ewig zu tun um das alles wieder in Ordnung zu gekommen.
Diese Objekte benutzt deshalb kaum noch einer. Sie wurden am Anfang mal ausprobiert und man hat aufgrund der schlechten Erfahrung kein Interesse mehr an sowas.

Wenn im nächsten Add On die Ereignisse nicht positiver verlaufen, könnte dieses das erste Add On werden, dass floppt.

Auf http://www.simzone.de wird bereits seit ein paar Wochen über den Inhalt des 7. Add On`s diskutiert und die wenigsten haben Interesse an einem magiethematisierten Add On.

Ich lass mich überraschen.
 

Lacrimus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.10.2002
Beiträge
153
Reaktionspunkte
0
Die einzigen Leute die die ganzen Sims Add-Ons sind doch eigentlich nur Mädchen (ich will jetzt nicht irgendwie Frauenfeindlich klingen) die sonst nichts spielen, da die Sims das einzige Spiel ist wo man keinen töten muss (sagt zumindest meine Schwester). Also Sims verkauft sich nur so gut weil so ziemlich alle Mädchen das Spielen und sich jedes Add-On kaufen und auch NUR die Sims kaufen.
 
M

morpheus_g

Guest
Wenn ich was magisches will dann zock ich WC3 The Frozen Throne.
Das ist ein vorbildliches add-on. Den schrott den EA immer in die add-ons pakt sollte man eigentlich gratis downloaden können. Hab Sims mal gezock als es noch ganz neu war. Habs dort geschenkt bekommen. Nach gut 5 Tagen ist s mir zu langweilige geworden und ich hab was besseres ins Laufwerk geschoben. Sims ist einfach immer das gleiche langweilige zeug. Wenn ich aufs Klo will kann ich das auch im echten Leben machen. Dazu brauch ich kein Game.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.869
Reaktionspunkte
6.209
[l]am 09.07.03 um 18:49 schrieb Lacrimus:[/l]
Die einzigen Leute die die ganzen Sims Add-Ons sind doch eigentlich nur Mädchen (ich will jetzt nicht irgendwie Frauenfeindlich klingen) die sonst nichts spielen, da die Sims das einzige Spiel ist wo man keinen töten muss (sagt zumindest meine Schwester). Also Sims verkauft sich nur so gut weil so ziemlich alle Mädchen das Spielen und sich jedes Add-On kaufen und auch NUR die Sims kaufen.

Stimmt, die Sims-Spiele werden vor allem von (jungen) Mädchen gezockt! Das sehe ich ja auch immer wenn ich im Kaufhaus bin, wenn die ganzen jungen Mädels mit den Simsspielen an die Kasse flitzen! Das ist mittlerweile ja schon das 7.Addon, bin echt mal gespannt wieviele Addons noch vor "die Sims 2" erscheinen ;)
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 09.07.03 um 22:07 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 09.07.03 um 18:49 schrieb Lacrimus:[/l]
Die einzigen Leute die die ganzen Sims Add-Ons sind doch eigentlich nur Mädchen (ich will jetzt nicht irgendwie Frauenfeindlich klingen) die sonst nichts spielen, da die Sims das einzige Spiel ist wo man keinen töten muss (sagt zumindest meine Schwester). Also Sims verkauft sich nur so gut weil so ziemlich alle Mädchen das Spielen und sich jedes Add-On kaufen und auch NUR die Sims kaufen.

Stimmt, die Sims-Spiele werden vor allem von (jungen) Mädchen gezockt! Das sehe ich ja auch immer wenn ich im Kaufhaus bin, wenn die ganzen jungen Mädels mit den Simsspielen an die Kasse flitzen! Das ist mittlerweile ja schon das 7.Addon, bin echt mal gespannt wieviele Addons noch vor "die Sims 2" erscheinen ;)
Schon mal nachgedacht, dass es gar nicht so viele kleine Mädchen wie verkaufte Sims-Spiele gibt? ;)
 

pirx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.106
Reaktionspunkte
0
[l]am 10.07.03 um 15:39 schrieb spassiger:[/l]
[l]am 09.07.03 um 22:07 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 09.07.03 um 18:49 schrieb Lacrimus:[/l]
Die einzigen Leute die die ganzen Sims Add-Ons sind doch eigentlich nur Mädchen (ich will jetzt nicht irgendwie Frauenfeindlich klingen) die sonst nichts spielen, da die Sims das einzige Spiel ist wo man keinen töten muss (sagt zumindest meine Schwester). Also Sims verkauft sich nur so gut weil so ziemlich alle Mädchen das Spielen und sich jedes Add-On kaufen und auch NUR die Sims kaufen.

Stimmt, die Sims-Spiele werden vor allem von (jungen) Mädchen gezockt! Das sehe ich ja auch immer wenn ich im Kaufhaus bin, wenn die ganzen jungen Mädels mit den Simsspielen an die Kasse flitzen! Das ist mittlerweile ja schon das 7.Addon, bin echt mal gespannt wieviele Addons noch vor "die Sims 2" erscheinen ;)
Schon mal nachgedacht, dass es gar nicht so viele kleine Mädchen wie verkaufte Sims-Spiele gibt? ;)

Sowieso... JAJA... und ich mutiere alle halbe Jahre wieder mal zu einem jungen Mädchen, wenn ich The Sims wieder mal ausgrabe.

Wobei ich schon auch der Meinung bin, dass man bei den Sims gut zwei Addons zu dem Preis von einem verkaufen könnte. Dann hätte ich nämlich bei Hot-Date vielleicht nicht aufgehört.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.869
Reaktionspunkte
6.209
[l]am 10.07.03 um 15:52 schrieb pirx:[/l]
[l]am 10.07.03 um 15:39 schrieb spassiger:[/l]
[l]am 09.07.03 um 22:07 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 09.07.03 um 18:49 schrieb Lacrimus:[/l]
Die einzigen Leute die die ganzen Sims Add-Ons sind doch eigentlich nur Mädchen (ich will jetzt nicht irgendwie Frauenfeindlich klingen) die sonst nichts spielen, da die Sims das einzige Spiel ist wo man keinen töten muss (sagt zumindest meine Schwester). Also Sims verkauft sich nur so gut weil so ziemlich alle Mädchen das Spielen und sich jedes Add-On kaufen und auch NUR die Sims kaufen.

Stimmt, die Sims-Spiele werden vor allem von (jungen) Mädchen gezockt! Das sehe ich ja auch immer wenn ich im Kaufhaus bin, wenn die ganzen jungen Mädels mit den Simsspielen an die Kasse flitzen! Das ist mittlerweile ja schon das 7.Addon, bin echt mal gespannt wieviele Addons noch vor "die Sims 2" erscheinen ;)
Schon mal nachgedacht, dass es gar nicht so viele kleine Mädchen wie verkaufte Sims-Spiele gibt? ;)

Sowieso... JAJA... und ich mutiere alle halbe Jahre wieder mal zu einem jungen Mädchen, wenn ich The Sims wieder mal ausgrabe.

Wobei ich schon auch der Meinung bin, dass man bei den Sims gut zwei Addons zu dem Preis von einem verkaufen könnte. Dann hätte ich nämlich bei Hot-Date vielleicht nicht aufgehört.

Lest bitte mein Posting mal richtig durch. Ich hatte geschrieben vor allem von.., dass ist aber ein Unterschied, als wenn ich nur von.... geschrieben hätte! Also brauchst du nicht zum Mädchen "mutieren" ;)
 
Oben Unten