• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

New World: Warum gehen Items im Inventar kaputt? Spieler sind sauer

AndreLinken

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.438
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu New World: Warum gehen Items im Inventar kaputt? Spieler sind sauer gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: New World: Warum gehen Items im Inventar kaputt? Spieler sind sauer
 

weazz1980

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
927
Reaktionspunkte
309
"Kaufen Sie jetzt den Superkoffer, in diesem gehen ihre Items nicht mehr kaputt. Nur 29,99"
 

Galadra

Mitglied
Mitglied seit
27.06.2003
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Das ist eine ganz natürlich Sache, da das sterben sonst als Transportmöglichkeit genutzt wird. Dies soll verhindert werden. Auch dass die Lagerfeuer nur noch eine Reichweite von 500 Metern haben geht in die selbe Richtung. Wenn man bedenkt, dass hier immer wieder betont wird, wie wichtig das Reisen in New World angesehen wird, als Teil des ERLEBENS der Welt, dann kann ich das gut verstehen!
 

Sheggo

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.226
Reaktionspunkte
97
bringt ihr jetzt für jeden negativen Kommentar zu dem Spiel einen Beitrag?
ich bin noch am abwarten/überlegen, ob ich mir das Spiel holen werden. aber es ist zZt auch nicht möglich, sich ein objektives Bild vom Spiel zu machen.
hier wird leider auch nur das breit getreten, was klicks bringt:
- abgestürzter Server -> ist blöd, betrifft aber wie viel % der Spieler?
- Char Transfer erst nicht möglich, dann teils fehlerhaft -> juckt mich nicht, will ja nicht wechseln
- Warteschlangen -> war bei release der Hauptgrund, es nicht zu kaufen. man hört aber nichts mehr davon, ist also scheinbar behoben?
- Geldprobleme mancher Spieler -> kommt wohl auf den Spielstil an und die Wirtschaft wird ja ständig durch Patches weiterentwickelt
- kaputte Items im Inventar -> ärgerlich, wird aber durch mini fix behoben werden (voraussichtlich)
- etc. etc. etc

die wirklich wichtigen Punkte kommen gar nicht zur Sprache: Performance? Netzwerkstabilität (Latenz)? Gameplay Mechaniken funktionieren? Gruppenfinder funktioniert? Gilden-Mechaniken funktionieren?
 

Hurshi

Mitglied
Mitglied seit
15.11.2012
Beiträge
419
Reaktionspunkte
113
Und was bitte heißt derzeit ? das is schon seit Anfang an so !
 

Shalica

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
270
Reaktionspunkte
54
Hmm also Items die nur im Inventar liegen und nicht genutzt werden gehen kaputt ? Was das für eine Logik ?

"trägt zusätzlich zur Deflation in New World bei" ... Sorry aber ist ja nicht so als würde einem Die Taler hinter her geworfen es sein denn man betreibt ausführlich Handel etc.

Es reicht völlig wenn man den Löffel abgibt, die Items zu reparieren die man halt aktiv hat.
 
Oben Unten