• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

New World: Mounts im Anmarsch? Das sagen die Entwickler

TE
A

AndreLinken

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.461
Reaktionspunkte
44
Amazon Game Studios hält sich die Möglichkeit offen, Mounts zu einem späteren Zeitpunkt einzuführen. Wie steht ihr zu dem Thema? Wollt ihr ebenfalls unbedingt Reittiere in New World haben?
 

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
450
Reaktionspunkte
339
Auf jeden Fall! Das ewige rumgerenne ist schon seeehr nervig und für mich auch ein Grund, so langsam zu leveln, weil ich nicht weiterspielen will. An Sich finde ich die Welt ja eigentlich schön, aber wenn sämtlich Quests erstmal 5 Echtzeitminuten Laufen bedeuten... Nein Danke
 

Cobar

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.067
Reaktionspunkte
619
Das ewige Rumgerenne brachte mir aber haufenweise Materialien (auch wenn ich nichts damit anzufangen wusste, weil die Wirtschaft keinen Gewinn dadurch brachte nach der ersten Woche, da alle den gelichen Kram hergestellt haben). Führte außerdem dazu, dass ich teils mit vollen Taschen wieder zurück in die Stadt musste, weil ich jede Blume und jedes Tierfell mitnehmen wollte und dabei dann stundenlang für einfache Aufträge braucht, da ich die Questgbiete nie wirklich erreichte, wenn ich nicht alles andere ignoriert habe.

Also Mounts bräuchte es für mich nicht unbedingt, aber ein besseres Questdesign wäre schön, denn wenn ich dreimal hintereinander in genau das gleiche Gebiet geschickt werde, um einmal Hirsche, dann Luchse und danach noch Wildschweine zu töten, vergeht mir stark die Lust daran. Das Laufen selbst sehe ich meist nicht als das große Problem an (meine vollen Lager in der Stadt könnten das allerdings anders sehen). :B
 
Oben Unten