• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Neues Ram defekt oder nicht? -> Prime 95/ Memtest / Memtest 86?

Mourning-Blade

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
333
Reaktionspunkte
9
Hi Community,

bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines Phenom II x4 965 und hab dadurch auch ein neues Board und neues RAM ([size=x-small]G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit (F3-10666CL7D-4GBRH, Ripjaws-Serie)[/size], welches überwiegend positive Bewertungen bei alternate hat, aber auch ein paar schlechte,bei denen es wohl defekt kam.

Jetzt habe ich es erst unter Windows mit Prime95 und Memtest getestet,wo es sofort Fehler aufweist.
Über eine bootfähige CD dagegen teste ich es seit ein paar Stunden mit Memtest86 4.0 und es hat in bisher 4 Durchläufen keine Errors.

Daher die Frage, ist es defekt oder nicht? Welche Testmethode zeigt zuverlässiger Hardwarefehler an?
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Schwer zu sagen - hast Du denn unter windows und bei Spielen irgendwelche Probleme? Wenn nein, dann kann es an sich nicht defekt sein.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Mal bitte die ganzen Komponenten auflisten.
Und die Temps von CPU und GPU.
 
TE
TE
Mourning-Blade

Mourning-Blade

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
333
Reaktionspunkte
9
AMD Phenom II X4 965Be 125 Watt
MSI 870A -G54
be Quiet Pure Power 530W
G.Skill 4GB DDR3 1333
Gainward ATI Radeon 4850 512 Mb

Alles ungetaktet und bis auf Grafikkarte neu.

Temperaturen :

Idle CPU @ 34 Grad GPU@ 36 Grad
Last ( 1 Stunde Battlefield Bad Company 2 / Gothic 3) -> CpU @ 48 Grad Gpu @ 50 Grad


In Gothic 3 und Battlefield Bad Company 2 hab ich keine Abstürze oder sonstige Probleme, auch bisher keine Bluescreens etc, das einzige was komisch ist, ist,dass ich Starcraft 2 nicht installieren kann ( Edit : Klappte jetzt ohne Probleme ) und die erste Windows 7 Installation auch irgendwie fehlerhaft war und nicht updaten wollte.

6 Stunden Memtest 86 über eine bootfähige CD haben wie gesagt keine Fehler gezeigt, aber bei Memtest und Prime bekomme ich sofort Fehler angezeigt..

38375829.png


Das is ja mal nich so,wies soll, ob daran die Errors liegen?
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Hast Du XP denn neu installiert? Sollte man bei nem neuen Board tun. Das würde auch erklären, warum es mit tools, die Du ggf. unter windows laufen lässt, Fehler gibt und mit einer CD, die memtest im DOS startet, nicht.


Die beiden tools, bei denen es Fehler gibt, sind doch welche für "unter windows", oder?
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.531
Reaktionspunkte
6.555
Also ich würde mich primär an memtest86+ für DOS orientieren um den RAM als Fehlerquelle auszuschließen.

Im reinen DOS Modus gibts im Grunde keine anderen, störenden Quellen, die das Ergebnis verfälschen können.

Hast du mal andere Benchmarks unter Windows laufen lassen, um zu schauen, wie sich dein PC unter Dauerbelastung verhält? Dem würde ich, unter Windows, eher vertrauen.
 
TE
TE
Mourning-Blade

Mourning-Blade

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
333
Reaktionspunkte
9
Update : Mittlerweile zeigt Memtest86 (unter DOS) auch sofort Fehler an, CRC Fehler häufen sich, daher -> RAM hübsch eingepackt und ab zu alternate :(
 
TE
TE
Mourning-Blade

Mourning-Blade

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
333
Reaktionspunkte
9
Danke nochmal an alle, nach 2 Wochen (!) kam von alternate unter Vorbehalt (!) ein neues Kit, dieses funktioniert zum Glück wunderbar bei richtig erkannten Timings.

Und sowohl Prime,Memtest usw usw finden keine Fehler mehr ;)
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.414
Reaktionspunkte
2.610
Danke nochmal an alle, nach 2 Wochen (!) kam von alternate unter Vorbehalt (!) ein neues Kit, dieses funktioniert zum Glück wunderbar bei richtig erkannten Timings.

Und sowohl Prime,Memtest usw usw finden keine Fehler mehr ;)
Diese RAM-Riegel von G.Skill werden im Moment gern genommen. Da ist die Wahrscheinlichkeit, dass man mal nen defekten bekommt halt höher.
Aber jetzt funktioniert ja alles.
 
Oben Unten