Neuer PC muss her, bitte helft mir!

DF2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
205
Reaktionspunkte
0
Hi,

Uch wollte mir einen neuen PC kaufen. Dieser sollte einen P4 D805, eine 7900GT und 1GB RAM mindestens enthalten. Diese drei sachen sollten nicht mehr als 650€ Kosten. Das Problem ist, das ich ein Gutes OC Board suche, um den Pentium D 805 auf mindestens 3,5 GHZ zu bringen. Als Kühler würde ich den Zalman CNPS 9500 AT nehmen. Könnt ihr mir von den 3 sachen, bestimmtes empfehlen (Hersteller+bezeichnung+Preis)

Was es ein sollte:

Zur GraKa:

-7900GT
-256MB
-256 bit
-max 300€
-Lautstärke egal

Zum RAM:
-DDR2 667
-1GB
-max 90€
-Kühler sollte dabei sein, muss aber nicht

Zum MoBo: es sollte haben:

-2 PCI steckplätze (frei, nicht von GraKa blockiert)
-OC Potential, um den 805er auf min 3,5 GHZ zu bringen
-einen Passiven Chipsatzkühler, wenn es geht
-es sollte stabil laufen
-es sollte DDR2 667 unterstützen
-es sollte einen FSB von 1066 MHZ
-Gigabit LAN
-5.1 Sound
-und Sata


Apropos Graka: So wie ich das gelesen habe, ist die 7900GT besser als eine X1800XT. Ich bin zwar ein Absoluter NVIDIA fan, lasse mich aber gern eines besseren belehren.
 

fiumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.748
Reaktionspunkte
0
DF2 am 06.06.2006 13:28 schrieb:
Zur GraKa:

-7900GT
-256MB
-256 bit
-max 300€
-Lautstärke egal

Ich hab mir gerade die hier bestellt:
http://www.compuland.de/product_info.php?products_id=951405&pid=geizhals

Hab lange geschaut und verglichen und verzichte bewusst auf ein übertaktetes Modell wegen der aktuellen Problematik.
Die Karte von Gigabyte geht laut PCGH 06/06 bis 570/880.
Und beim Anbieter oben zahlt man ab 99€ Vorkasse keine Versandkosten, wenn man zw. 18 und 6 Uhr bestellt!
 
M

maxi2290

Guest
fiumpf am 06.06.2006 14:11 schrieb:
DF2 am 06.06.2006 13:28 schrieb:
Zur GraKa:

-7900GT
-256MB
-256 bit
-max 300€
-Lautstärke egal

Ich hab mir gerade die hier bestellt:
http://www.compuland.de/product_info.php?products_id=951405&pid=geizhals

Hab lange geschaut und verglichen und verzichte bewusst auf ein übertaktetes Modell wegen der aktuellen Problematik.
Die Karte von Gigabyte geht laut PCGH 06/06 bis 570/880.
Und beim Anbieter oben zahlt man ab 99€ Vorkasse keine Versandkosten, wenn man zw. 18 und 6 Uhr bestellt!

könnt mich gern korrigieren wenn ich (was ja nicht das erste mal wäre
:finger: )mich irre^^ naja aber ich glaube das das hier ganz gut ist:
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPEA33&
 

Silver79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
381
Reaktionspunkte
0
Weder ist eine 7900GT besser noch schlechter als eine X1800XT! ICh hab mich durch Seiten von Benchmarks gewälzt um mich da schlau zu machen... da ich Leute beim Einkaufen BErate.

Fakt ist:

BEide KArten sind nahezu gleich schnell. Mal ist die eine etwas flotter, mal die andere. Das hängt vom Spiel ab. Allerdings, in extrem hohen Einstellungen, liegt die X1800XT meist ein kleines bisschen in Führung, da sie mit 48Gb/sec einen etwas höheren Speicherdurchsatz hat als die 7900GT mit 42,2Gb/sec! Allerdings kommt man bei diesen Einstellungen, wo es sich bemerkbar macht, auch wieder in BEreiche wo die Spiele anfangen zu ruckeln. Allso irrelevant.

ICh seh den Vorteil bei der X1800XT einfach im Preis. Den diese bekommt man schon für 240€. Allerdings ist sie sehr laut und zeiht mehr Strom. Ein NEtzteil mit 450Watt solltest du schon dein eigen nennen... wobei hier ausdrücklich drauf hingewiesen sein soll... das ich ein gutes MArkennetzteil meine. Gibt ja 600Watt Dinger für 35€. Und dann läuft das System nciht... gabs hier im Forum auch schon mal :B
Hier mal ein Link für die KArte
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAXB13&
Hier auch mal eine Hitliste für Grafikkarten
http://www.hardware-infos.com/grafikkarten_charts.php

Board las ich mal außen vor... da ich mich nciht so wahnsinnig gut mit Intel auskenne. Allerdings... dieses Board in der Revision 3.... unterstützt auch schon den Conroe .... http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPEL33&
ISt halt teuer... aber wen du an der Grafikkarte sparst (X1800XT) :-D
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
Ort
♁ (U+2641)
Für 227€ gibts schon ne X1800XT mit 512MB...

http://www.heise.de/preisvergleich/a174190.html
 
TE
D

DF2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
205
Reaktionspunkte
0
@maxi

hmm, das ist ja ganz schön teuer! Ich hatte das zwar nicht erwähnt, aber ich wollte maximal 130€ für das MB ausgeben
 

Silver79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
381
Reaktionspunkte
0
INU-ID am 06.06.2006 15:06 schrieb:
Für 227€ gibts schon ne X1800XT mit 512MB...

http://www.heise.de/preisvergleich/a174190.html


Das war ja klar das du es mal wieder auf die Spitze bringen musst und mich unterbietest :-D :P
Nenene......... :-D
 

Gad-Israel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
DF2 am 06.06.2006 15:18 schrieb:
@maxi

hmm, das ist ja ganz schön teuer! Ich hatte das zwar nicht erwähnt, aber ich wollte maximal 130€ für das MB ausgeben

Du erzürnst mich noch zu später Stunde! :B
"Das soll nicht mehr als X Euro kosten, das nicht mehr als..."
Sollen wir dir jetzt dabei helfen eine Basis für rund 600 Euro zusammenstellen, oder muss das Teil XY genau Z Euro kosten??? :B

Aber ich hab es dennoch gemacht, bei Alternate mal gesucht!
Ich hab dir die folgenden Artikel mal auf der Liste!
CPU ---> http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HPFI04&
Cooler-> http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HPLZ10&
RAM ---> http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=I9IECJ&
MB -----> http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPEI01&
GPU ---> http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAXS4A&

Da ich auch auf die X1800 XT setzen würde, ist ein Dual-PCI-X16 Mainboard Schwachsinn!
Das Mainboard von Biosstar hat ein gutes OC-Bios und kostet verhältnismäßig wenig.
Vom Ram solltest du dann natürlich zwei Riegel nehmen! Der Ballistix-Speicher hat für DDR2 sehr niedrige Latenzen, ist aber gleichzeitig nicht sehr teuer. :top:
Wie meine Vorredner erinnere ich dich auch noch mal an ein gutes Netzteil, dafür musst du allerdings über die 600 Euro hinaus! :(
Höher als Speicher:CPU bei 1:1 würde ich nicht gehen, da ab 3,35GHz der Energieverbrauch drastisch ansteigt. :hop:
SIEHE THG: http://tomshardware.thgweb.de/2006/04/27/update_nicht_von_amd_dual_4_1_ghz_fuer_120_euro/page13.html
Falls du dennoch höher willst muss es am besten DDR2-800 Speicher sein:
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=I9IECL&
Die Latenzen sind hier zwar nicht so niedrig, aber der Speicher eignet sich zum noch höheren Übertakten und kostet pro Riegel sogar zwei Euro weniger.

HOFFE ICH KONNTE HELFEN!!! :schnarch:

UND FÜR SPÄTER MAL:
BITTE NICHT UNNÖTIGE ANGABEN MACHEN, EINE ANGABE DES GESAMTBUDGETS REICHT UNS HIER ZUM SUCHEN!!! :top:
 
TE
D

DF2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
205
Reaktionspunkte
0
JA DANKE, du hast mir sehr geholfen. Ich schau mal, ob ich mir das dann so hole. Danke, wirklich.
 
TE
D

DF2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
205
Reaktionspunkte
0
Ist denn ein Thermalright SI-120 oder so ähnlich, auch gut zum übertakten geeignet? Oder ist der Zalman besser?
 

OC-Freak

Benutzer
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
DF2 am 06.06.2006 13:28 schrieb:
Hi,

Uch wollte mir einen neuen PC kaufen. Dieser sollte einen P4 D805, eine 7900GT und 1GB RAM mindestens enthalten. Diese drei sachen sollten nicht mehr als 650€ Kosten. Das Problem ist, das ich ein Gutes OC Board suche, um den Pentium D 805 auf mindestens 3,5 GHZ zu bringen. Als Kühler würde ich den Zalman CNPS 9500 AT nehmen. Könnt ihr mir von den 3 sachen, bestimmtes empfehlen (Hersteller+bezeichnung+Preis)

Was es ein sollte:

Zur GraKa:

-7900GT
-256MB
-256 bit
-max 300€
-Lautstärke egal

Zum RAM:
-DDR2 667
-1GB
-max 90€
-Kühler sollte dabei sein, muss aber nicht

Zum MoBo: es sollte haben:

-2 PCI steckplätze (frei, nicht von GraKa blockiert)
-OC Potential, um den 805er auf min 3,5 GHZ zu bringen
-einen Passiven Chipsatzkühler, wenn es geht
-es sollte stabil laufen
-es sollte DDR2 667 unterstützen
-es sollte einen FSB von 1066 MHZ
-Gigabit LAN
-5.1 Sound
-und Sata


Apropos Graka: So wie ich das gelesen habe, ist die 7900GT besser als eine X1800XT. Ich bin zwar ein Absoluter NVIDIA fan, lasse mich aber gern eines besseren belehren.


Prozessor Pentium D 805 116€ (Alternate)
Grafikkarte X1800XT 256MB 229€(Alternate)
Arbeitsspeicher G.E.I.L. DIMM 1GB DDR2-800 GX21GB6400X 101€(Alternate)
Mainboard Abit AW8D 174€(Alternate)
Kühler deinen oben genannten 54€(Alternate)

Gesamt: 674€ (Preise bei Alternate)

Das Mainboard besitzt

passive Kühlung
8 Kanal Sound
DDR2 800 Unterstützung
und deine anderen oben genannten Sachen auch.
 
V

Vlnthomas

Guest
Ich dachte du wollst dir en QUAD SLI RECHNER HOLEN. Ich verweise da nur auf deinen Link in der Rubrik sonstige Hardware Themen.Warum erlaubst du dir diese Späße? und sag ehrlich sagst was du willst.
 
Oben Unten