Neue Cheat-Software: Bald auch auf Konsole mit Machine Learning?

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
855
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Neue Cheat-Software: Bald auch auf Konsole mit Machine Learning? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Neue Cheat-Software: Bald auch auf Konsole mit Machine Learning?
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
786
Reaktionspunkte
190
Das Cheater der letze Mist sind dürften jedem klar sein der Online unterwegs ist. Diese ganzen Cheatentwickler sind aber, es tut mir, der letzte Abschaum. Diese Menschen mögen ja ein technisch hohes Verständnis haben, schädigen beiläufig aber Millionen von Spieler mit Ihrem Dreck....
 

Hurshi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2012
Beiträge
379
Reaktionspunkte
102
Und so lange wie über sowas Beiträge gepostet werden, werden auch die drauf aufmerksam die nicht so die Ahnung haben . Gut das direkt das Werbevideo dabei ist, dann ist´s einfacher . Schlimm.......
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.890
Reaktionspunkte
1.345
Schön zu sehen, das Gaming immer inclusiver wird. Ob Anfänger, Behinderter oder Skillloser, jeder hat das Recht ganz oben auf den Treppchen zu stehen. :top:
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
786
Reaktionspunkte
190
Schön zu sehen, das Gaming immer inclusiver wird. Ob Anfänger, Behinderter oder Skillloser, jeder hat das Recht ganz oben auf den Treppchen zu stehen. :top:
Stichwort Bundesjugendspiele, da wird ja schon indirekt bestraft wer erfolgreich ist. Wer es hingegen schafft pünktlich zu erscheinen kann sich einer tollen Urkunde sicher sein.....

Ich möchte gerne die Zeit zurück in der Leistung noch was gezählt hat und man sich nach oben orientiert hat allerdings darf heute ja absolut niemand auf der Strecke bleiben...
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.890
Reaktionspunkte
1.345
Stichwort Bundesjugendspiele, da wird ja schon indirekt bestraft wer erfolgreich ist. Wer es hingegen schafft pünktlich zu erscheinen kann sich einer tollen Urkunde sicher sein.....
Ach glaub mir, die Leute die als letzte vor der versammelten Schule vom Rektor namentlich aufgerufen werden, sich ihre tolle Teilnehmer-Urkunde abzuholen, nachdem alle Ehren u. Sieger-Urkunden verteilt wurden, wissen dass sie scheiße sind und würden lieber auf die Vergabezeremonie und den Wisch verzichten. Das ist schon eher eine öffentliche Demütigung, zumindest war es früher so in den 80ern /90ern ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten