Netflix produziert Serie zu The Witcher

ChristopherScholz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.01.2017
Beiträge
5
Reaktionspunkte
1
Jetzt ist Deine Meinung zu Netflix produziert Serie zu The Witcher gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Netflix produziert Serie zu The Witcher
 
S

Schaschlikschmuggler

Guest
Das könnte was werden, hat enormes Potential.
 

Wubaron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2017
Beiträge
756
Reaktionspunkte
316
Bin gespannt. Könnte wirklich erfolgreich werden. Neben der bekannten Videospielreihe hat auch Game of Thrones dieses Setting salonfähig gemacht. Und mit der Magie/Hexerei gibt es ein starkes Element welches davor schützt voreillig mit Game of Thrones über einen Kamm gescherrt zu werden ("Ist doch nur ein Abklatsch von GoT").
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.797
Reaktionspunkte
5.981
WTF?

Also wenn es jemand schafft, denn Netflix und/oder Amazon Video! :top:
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Steht und fällt mit Geralt, Yennefer, Ciri und Rittersporn.

Wenn sie die Schauspieler treffen...hm die Romane sind genial.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.279
Reaktionspunkte
6.705
Ort
Glauchau
Warum nicht HBO ? Fände ich idealer. HBO ist eigentlich ein Garant für Erfolg. Aber Netflix ? Ich möchte kein Abo und wenn dann mal die Bluraybox. Auch wenn Netflix natürlich großes Potential hat. Keine Frage.
 

Rising-Evil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
1.409
Reaktionspunkte
165
Warum nicht HBO ? Fände ich idealer. HBO ist eigentlich ein Garant für Erfolg. Aber Netflix ? Ich möchte kein Abo und wenn dann mal die Bluraybox. Auch wenn Netflix natürlich großes Potential hat. Keine Frage.

Ist ja nicht so als gäb's von Netflix-Serien keine Blu-Ray-Boxen.
Bzw: HBO hat nicht nur Knaller, "Deadwood" war eher durchschnittlich, "True Detective" zwar gut, aber angesichts der überragenden Wertungen doch eine ziemliche Enttäuschung.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.842
Reaktionspunkte
568
Ich hoffe es gibt die nötige Härte. Netflix scheint mir immer noch zu brav - kenne aber auch nicht alles von Netflix. Aber sowas wie American Gods z.B. gibt es dort ja nicht oder? Daher kann ich verstehen wenn manche eher auf HBO gehofft hätten, aber deren Budget wird doch GoT schon genug beansprucht.

Aber wie schon gesagt wurde, auf den Cast kommt es an. Mikkelsen wäre schon nicht schlecht, das stimmt ^^

Problem wird sein, das viele (mich eingeschlossen) eher die Vorlagen aus W3 im Kopf haben als die Beschreibungen aus den Büchern. Sapkowski wird sicherlich auf seiner Vorstellung bestehen und so wie es bisher klang eher versuchen bewusst weg vom Spiel zu gehen.

Aber mal abwarten - man kann nur hoffen das sie toll wird. Eine gute Serie im Hexer Universum kann nie verkehrt sein, wenn sie gut ist :)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.192
Reaktionspunkte
3.739
hat jemand eigentlich mal die Polnische Serie gesehen?
Davon hört man auch irgendwie nicht so tolles :B
 

nigra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2007
Beiträge
1.236
Reaktionspunkte
148
Die perfekte Besetzung für Geralt wäre Anson Mount. Bin sehr gespannt. Klingt bisher vielversprechend.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.683
Reaktionspunkte
1.264
Ich wäre ja zur Abwechslung mal für einen schwarzen Witcher. Wie schaut es mit Edy Murphy aus der hat doch schon länger nicht mehr so viel zu tun oder vielleicht Chris Tucker.
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.373
Reaktionspunkte
5.785
Ort
Tief im Odenwald
Ich wäre ja zur Abwechslung mal für einen schwarzen Witcher. Wie schaut es mit Edy Murphy aus der hat doch schon länger nicht mehr so viel zu tun oder vielleicht Chris Tucker.

Das ist jetzt aber arg billig getrollt. Das kannst selbst Du besser. :finger:

@topic:

Ich freue mich und bin vorsichtig optimistisch, auch wenn ich davon ausgehe, dass sich die Serie natürlich in erster Linie an den Büchern und weniger an den Spielen orientieren wird.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.055
Reaktionspunkte
5.446
Das ist jetzt aber arg billig getrollt. Das kannst selbst Du besser. :finger:

@topic:

Ich freue mich und bin vorsichtig optimistisch, auch wenn ich davon ausgehe, dass sich die Serie natürlich in erster Linie an den Büchern und weniger an den Spielen orientieren wird.

Wäre schön, wenn es um die Bücher gehen würde.
Sagen wir mal, die ersten drei Staffeln ;)
 

Talisman79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.02.2017
Beiträge
513
Reaktionspunkte
163
geil ich freu mich :O
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
^ :B:-D

und zu netflix kann ich sagen,das die meisten originals sehr hochwertig sind.narcos,orange is the new black,stranger things,das ganze marvelzeug...seh da jetzt keinen nachteil drin.am ende is es mir egal,,bin mit netflix,amazon und sky bestens gerüstet.egal was da kommen mag
 
M

moeykaner

Guest
Warum nicht HBO ? Fände ich idealer. HBO ist eigentlich ein Garant für Erfolg. Aber Netflix ? Ich möchte kein Abo und wenn dann mal die Bluraybox. Auch wenn Netflix natürlich großes Potential hat. Keine Frage.

Abo is jeden Monat kündbar und für 9,99€ für HD plus auf 2 Geräten ist ein fairer Preis. Alle Netflix Serien bekommst du auch auf Bluray. HBO Serien werden auf verschiedenen Streamingseiten angeboten. Finde dann Netflix doch deutlich komfortabler.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
25.976
Reaktionspunkte
6.738
geil ich freu mich :O
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
^ :B:-D
Bei dem Typen muss ich gerade an Chris "Donnergott Thor" Hemsworth denken. Vor allem wegen der Mähne. Vielleicht sollte man den verpflichten. ^^



Gesendet von meinem 6070K mit Tapatalk
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.507
Reaktionspunkte
3.049
Holy shit, mit so einer News hatte ich jetzt wirklich nicht gerechnet. Klingt super!!!!

Da bin ich ja echt mal gespannt drauf.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
25.976
Reaktionspunkte
6.738

Talisman79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.02.2017
Beiträge
513
Reaktionspunkte
163

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.507
Reaktionspunkte
3.049
Ich kenne ihn noch aus Stargate Atlantis. :)

Weiss nicht, ob ich mit seiner (englischen) Stimme fuer Geralt klar kommen wuerde. Der Typ kraechzt immer so. ;)
 

SnakeP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.11.2004
Beiträge
167
Reaktionspunkte
65
Wie lange wird es wohl dauern bis Andrzej Sapkowski auf der Serie rumhackt und bockig sagt, dass die Bücher eher da waren,Spiele und Serien keine echte Kunst sind und sich nicht zum Geschichten erzählen eignen....
Ich bin mal gespannt wie die Serie wird.
 

NilsonNeo41

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2014
Beiträge
557
Reaktionspunkte
313
Wie lange wird es wohl dauern bis Andrzej Sapkowski auf der Serie rumhackt und bockig sagt, dass die Bücher eher da waren,Spiele und Serien keine echte Kunst sind und sich nicht zum Geschichten erzählen eignen....[...]
Lesen die Leute nur noch die Headline?

Spakowski wird dem Produktionsteam dabei als kreativer Berater zur Seite stehen: "Ich bin begeistert davon, dass Netflix meine Geschichten übernehmen und sich dabei möglichst nahe an die Themen und Geschichten halten möchte, an denen ich über 30 Jahre geschrieben habe."
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
25.976
Reaktionspunkte
6.738
Wie lange wird es wohl dauern bis Andrzej Sapkowski auf der Serie rumhackt und bockig sagt, dass die Bücher eher da waren,Spiele und Serien keine echte Kunst sind und sich nicht zum Geschichten erzählen eignen....
Ich bin mal gespannt wie die Serie wird.
Er hat ja die Rechte ausschließlich für die Versoftung zu billig abgegeben, im Falle einer Adaption in Serienform könnte er eigentlich richtig Kapital daraus schlagen.

Gesendet von meinem 6070K mit Tapatalk
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
Läuft das dann auch im "normalen TV"? Weil Netflix hab ich nicht.
Aber sehr toll, dass sie da eine Serie draus machen und hoffentlich was richtig Gutes :)
 

Weissbier242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2015
Beiträge
1.123
Reaktionspunkte
339
Hoffe auch das es was wird. Finde es aber auch schade das von Marco Polo nix mehr gemacht wird, gefällt mir nach den zwei Staffeln eigentlich besser sogar als Game of Thrones. Aber die Serie war wohl sehr teuer und die Quoten nicht so toll. Fing auch etwas lahm an, aber dann wurde es eine der besten Serien die Ich je gesehen habe.

Aber Netflix steht für sehr guten Content und das wird schon was werden!
 
Oben Unten