• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Need for Speed Unbound: Diese Autos sind im Spiel!

Nevrion

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
988
Reaktionspunkte
451
Ich bin zwar sicher ein großer Fan von Lamborghini, aber 14 Stück davon sieht im Vergleich zu anderen Marken etwas überdimensioniert aus :)
Weiß nicht warum Forza Horizon es nicht gepackt hat den Lamborghini Countach LPI 800-4 2021 ins Spiel zu bringen, aber der ist natürlich noch mal ein kleines Highlight.

Das große Problem wird wieder sein, wenn das Spiel so schlecht ist wie die letzten Teile, nützen auch die tollsten Autos nichts.
 

Cortex79

Anfänger/in
Mitglied seit
08.02.2020
Beiträge
84
Reaktionspunkte
69
Die Fahrzeugpalette sieht gut aus, nur hadere ich immer noch mit dem Stil. Die Idee ist anders, die Umsetzung sicher cool, aber eben alles für mich ein Stüpck weit zu überzeichnet. Klar, NfS war immer etwas "drüber", aber diesmal ist es mir glaube ich eben etwas overstyled, gerade in diesem vermeintlichen Street/Race Kids Style. Ich bin aber eben auch keine 16 mehr. Ich werde die tiefgehenden Tests zur Fahrphysik abwarten, und dann über den Kauf entscheiden.
 

ZgamerZ

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
17.08.2021
Beiträge
269
Reaktionspunkte
175
143 Autos... Das mal ne ordentliche Nummer.

Dass Ferrari, Porsche und Lamborghini so viele ihrer Autos in ein Rennspiel packen, in dem so dermaßen heftig getuned werden kann, finde ich echt beeindruckend, wo diesen Herstellern ja bislang immer wichtig war, dass ihre Autos eben NICHT als Tunerkarren wahrgenommen werden.

Kann mir aber egal sein, ich fahre dann eh wieder ausschließlich Mitsubishi Evo, Porsche Cayman und Honda S2000, weil ich mit denen seit Payback am besten klarkomme XD
 

HeavyM

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
568
Reaktionspunkte
97
Ich bin zwar sicher ein großer Fan von Lamborghini, aber 14 Stück davon sieht im Vergleich zu anderen Marken etwas überdimensioniert aus :)
Weiß nicht warum Forza Horizon es nicht gepackt hat den Lamborghini Countach LPI 800-4 2021 ins Spiel zu bringen, aber der ist natürlich noch mal ein kleines Highlight.

Das große Problem wird wieder sein, wenn das Spiel so schlecht ist wie die letzten Teile, nützen auch die tollsten Autos nichts.
Also Heat war echt ok. Mit Kollegen im multiplayer ging das klar. Das erste NFS seit langem welches ich mehr als ne Stunde gespielt habe. Davor war NFS most wanted ( Das Original ) mein letzter Teil an dem ich wirklich Spass hatte. Ich habe mir immer ein Hot Pursuit remake gewünscht, das was EA da aber veröffentlicht hat war ja ein Witz. An sich passte das schon aber ein Hot Pursuit ganz ohne Rundkurse. Nur Sprint? Da hab ich im Multiplayer keinen Spass dran.

Generell wer arcade will Forza Horozon 5. Das ist einfach im Moment State of the Art. Ich selbst bin aber mittlerweile eher sim mässig unterwegs, Mir gibt auf Dauer ein Assetto Corsa Cometizione oder ein Raceroom einfach mehr. Ich bin erst mal auf forza Motorsport 8 gespannt und Ende nächsten Jahres evtl. Rennsport. Da hab ich dann wieder Jahre Spass dran.
 

Nevrion

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
988
Reaktionspunkte
451
Also Heat war echt ok. Mit Kollegen im multiplayer ging das klar. Das erste NFS seit langem welches ich mehr als ne Stunde gespielt habe. Davor war NFS most wanted ( Das Original ) mein letzter Teil an dem ich wirklich Spass hatte. Ich habe mir immer ein Hot Pursuit remake gewünscht, das was EA da aber veröffentlicht hat war ja ein Witz. An sich passte das schon aber ein Hot Pursuit ganz ohne Rundkurse. Nur Sprint? Da hab ich im Multiplayer keinen Spass dran.
Ich hatte Heat umsonst bekommen und vermutlich ist das auch einer der Gründe, warum es relativ viele Leute ihr eigen nennen. Das Spiel dümpelt schon seit Jahren unter der 10 Euro Grenze in den Shops rum, während Horizon 4 mitunter immer noch als Vollpreis-Titel gilt.
Im Vergleich zu Heat war Need for Speed The Run ja quasi Oscarreif, was die Geschichte betraf. Ich selbst habe meine schönsten Momente in Carbon und Most Wanted gefeiert, aber die Serie hat sich nun mal ganz anders entwickelt.

Generell wer arcade will Forza Horozon 5. Das ist einfach im Moment State of the Art. Ich selbst bin aber mittlerweile eher sim mässig unterwegs, Mir gibt auf Dauer ein Assetto Corsa Cometizione oder ein Raceroom einfach mehr. Ich bin erst mal auf forza Motorsport 8 gespannt und Ende nächsten Jahres evtl. Rennsport. Da hab ich dann wieder Jahre Spass dran.
Dem stimme ich zu, wobei ich bei Sim-lastigen spielen gerne auf Gran Turismo 7 zurück greife.
 

Basileukum

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
850
Reaktionspunkte
229
Solange das Gameplay nicht leidet und die Story und das Tuning zum Weiterspielen treiben, muß ja der Grafikstil nicht schlecht sein.
 

Neawoulf

Nerd
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
7.559
Reaktionspunkte
3.630
An sich sind ja viele schöne Autos auf der Liste, aber irgendwie fehlen mir hier diverse aktuelle Modelle. Hab das Gefühl, dass es die meisten Autos auch in NFS Heat gibt.

Ein paar Porsche 992 Modelle, ein McLaren 720S (dessen Nachfolger sicher in naher Zukunft schon angekündigt wird), Artura, Elva oder ein aktueller BMW M4/M4 CSL (ob man ihn mag oder nicht) würden dem Spiel schon stehen. Auch dass bei Ferrari der 488 und nicht der F8 Tributo, 296 oder SF90 dabei sind, zeugt nicht gerade von einer aktuellen Liste. Als Klassiker geht der 488 jedenfalls nicht durch und wird er vermutlich auch nie.

Ansonsten würden noch diverse Toyota Modelle fehlen, aber da gibt es ja leider Lizenzprobleme.
 

HeavyM

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
568
Reaktionspunkte
97
Ich hatte Heat umsonst bekommen und vermutlich ist das auch einer der Gründe, warum es relativ viele Leute ihr eigen nennen. Das Spiel dümpelt schon seit Jahren unter der 10 Euro Grenze in den Shops rum, während Horizon 4 mitunter immer noch als Vollpreis-Titel gilt.
Im Vergleich zu Heat war Need for Speed The Run ja quasi Oscarreif, was die Geschichte betraf. Ich selbst habe meine schönsten Momente in Carbon und Most Wanted gefeiert, aber die Serie hat sich nun mal ganz anders entwickelt.


Dem stimme ich zu, wobei ich bei Sim-lastigen spielen gerne auf Gran Turismo 7 zurück greife.
Naaa ist kein sim ( sry ) Ich bin da eher in Racerroom Experience oder Assetto Corsa Competitione unterwegs.
 
Oben Unten