• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Nach Formatierung lässt sich Win10 nicht installieren

Jack9183

Mitglied
Mitglied seit
03.06.2017
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Nach Formatierung lässt sich Win10 nicht installieren

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Ich habe versucht letzte Nacht meinen PC neu zu installieren. Die Löschung hat geklappt, aber leider will die Neuinstallation nicht funktionieren. Das gleiche problem hatte ich damals als ich von Win7 auf 10 umgestiegen bin nur leider weiß ich nicht woran der Fehler liegt. Ich habe eine Win7 und eine 10er version jeweils auf einen USB Stick installiert und angeschlossen. Beide Sticks erkennt er auch und ich komme auch bis zur Option wo die Partitionen sind...dort habe ich beim ersten mal alle gelöscht..und wenn ich jetzt eine Partion auswähle um zu installieren kommt der Fehler "Windows kann nicht am ausgewählten Speicherort installiert werden. Prüfen sie ihr Medienlaufwerk.Weitere Informationen hierzu 0x80300024
oder der Fehler "Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das Starten mit diesem Datenträger nicht.Stellen sie sicher, das der Controller des Datenträgers im Bios ausgewählt ist."

Hier habe ich bereits alles versucht. Partionieren,löschen,formatieren..alle Festplatten bis auf die SSD abklemmen..nichts hat geholfen.

Ich habe auch ein externes Laufwerk und eine Win 7 CD noch hier, jedoch erkennt der Rechner mein Laufwerk nicht weder auf USb 2.0 noch auf 3.0

Ich habe leider keine Idee mehr. Kann jemand helfen?
Danke im Vorraus
lg
Jack
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Hast du mal einen anderen USB-Anschluss ausprobiert? Oft sind nur bestimmte der hinteren auch schon fürs BIOS bereit und komplett bootfähig. Außerdem prüf mal, ob das SATA-Kabel für die SSD richtig sitzt. Ebenso mal prüfen, an welchem SATA-Port sie ist - manche Mainboards haben Zusatz-Ports, die nicht als "primäre" Ports gedacht sind.

Was hast du denn für einen PC? Mainboard usw?
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Hast du die Festplatte nur im Win 10 Setup gelöscht? Man muss sie da auch noch meist als primäre Partition formatieren.
 
Oben Unten