• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Nach Activision und Bungie: Auch Internet-Trendspiel Wordle wurde aufgekauft

Johannes Gehrling

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
550
Reaktionspunkte
139
Website
www.pcgames.de

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
5.049
Reaktionspunkte
2.625
Super für den Macher und schadet auch den Spielern nicht. Win-win!
 
TE
TE
Johannes Gehrling

Johannes Gehrling

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
550
Reaktionspunkte
139
Website
www.pcgames.de
Jo, aber ist laut Artikel ja nicht so.

Ist halt die Frage, inwieweit wordle geschützt ist. Es gibt ja mehr als genug Klone online.
Ich würde doch stark annehmen, dass Wordle in Zukunft hinter der Paywall der New York Times verschwindet und man dann das Game-Abo braucht, um es zu spielen.

Für den Entwickler natürlich ein absoluter Glücksfall, der jetzt ein paar Millionen für seine tolle Idee bekommt. Würde mir nur mal sowas einfallen, ich verkaufe dann gern auch für ein paar Milliönchen an die New York Times ...
 
M

MichaelG

Gast
War doch absehbar. Sobald etwas zu einer Art Trend wird, kommen Interessenten zum Aufkauf.
 

Frullo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
3.217
Reaktionspunkte
1.805
Ha - heute zum ersten mal gespielt und gleich nach drei Versuchen das Wort rausgefunden *selbstaufdieschulterklopf* :-D
 
Oben Unten