• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

[Mini Ninjas] Sprungtaste ändern klappt nicht Problem und Lösung

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
Das Problem

Seit kurzem befinde ich mich im Besitz des Spiels Mini Ninjas. Da ich am PC mit Maus und Tastatur spiele stieß ich schon nach dem Start auf ein Problem. Die Tastenbelegung kann zwar konfiguriert werden, jedoch lässt sich die Sprungtaste nicht ändern.

Der Lösungsweg

Zuerst dachte ich, ich fände eine Lösung, wenn ich im Internet danach suche. Leider führte das zu keinem Ergebnis und ich war auf mich selbst angewiesen. Das erste was ich nun tat war nach einer .ini Datei zu suchen. Ich fand auch eine, im Verzeichnis "...\Dokumente und Einstellungen\"Mein Benutzername\Eigene Dateien\Eidos\Mini Ninjas..." Darin befand sich allerdings nur eine main.ini und in ihr ein paar Einträge betrffend die Grafikeinstellung.

Danach habe ich mich im Spieleverzeichnis "...\Eidos\Mini Ninjas\..." umgesehen. Dort fand ich aber auch nur eine main.ini mit demselben Inhalt wie auch in den Eigenen Dateien.

Am Ende habe ich im Spieleverzeichnis "...\Eidos\Mini Ninjas\Scenes..." einige .zip Dateien gefunden. Da die Datei frontend.zip zuerst in der Liste der Dateien stand, habe ich sie auch als erstes geöffnet. In den ersten 3 .xml Dateien im Stammverzeichnis des .zip Archivs befand sich die Datei gamectrl.xml Sie sah zwar sehr Vielversprechend aus, beinhaltete aber nicht das was ich suchte. Auch die anderen beiden Dateien die sich dort befinden, beinhalteten keine Optionen. Im Ordner menu das sich wie auch zwei andere ebenfalls in diesem Archiv befindet, und nach dem durchsehen der meisten darin befindlichen Dateien, wurde ich fündig

Die Lösung Teil 1

In diesem archivierten Verzeichnis befindet sich die Datei optionsmenu_frontend.xml Diese Datei habe ich extrahiert, mit einem Texteditor geöffnet, Mithilfe der Suche jump gesucht, und bin auf folgenden Eintrag gestoßen.

<GuiElement Template="ControllerLayoutEntry" Action="Jump" TextBlock="RM_Jump" Assignable="FALSE"/>

Ich änderte den Eintrag und löschte Assignable="FALSE". So sah der Eintrag nach meiner Änderung aus.

<GuiElement Template="ControllerLayoutEntry" Action="Jump" TextBlock="RM_Jump"/>

Mein nächster Schritt bestand darin, die geänderte optionsmenu_frontend.xml wieder in das Archiv einzufügen. Ich ging davon aus das sich die Jump Taste im Spiel nun ändern lässt. Diese Annahme bestätigte sich zwar, die Taste ließ sich über das Menü nun neu zuweisen, allerdings wurde die Änderung im Spiel nicht übernommen. Im Spiel funktionierte das Springen immernoch nur mit der Leertaste, nicht aber mit der nun zugewiesenen Taste Strg-rechts. Ich öffnete also aus dem Spiel heraus das Options-Menü, um herauszufinden ob die Taste noch immer mit Strg-rechts belegt ist. Da war immer noch die Leertaste zugewiesen und die Option sie zu ändern ausgegraut. Ich nahm also an, es müsste noch eine zweite Datei geben, in der sich ein ähnlicher Eintrag befinden müsste, wie er in der optionsmenu_frontend.xml zu finden sei. Nach einer erneuten Suche im Archiv frontend.rar konnte ich jedoch keinen weiteren Eintrag finden. Beinahe hätte ich aufgegeben, und akzeptiert, von nun an die Leertaste zum Springen verwenden zu müssen.

Die Lösung Teil 2

Dann fiel mir ein das ich doch noch etwas probieren könnte. Wie vorhin beschrieben habe ich in der optionsmenu_frontend.xml einen Teil eines Eintrages gelöscht. Also dachte ich mir, wenn ich stattdessen am bestehenden Eintrag etwas verändere anstatt etwas zu löschen, könnte es klappen. Ich änderte also den Eintrag

<GuiElement Template="ControllerLayoutEntry" Action="Jump" TextBlock="RM_Jump">

um in

<GuiElement Template="ControllerLayoutEntry" Action="Jump" TextBlock="RM_Jump" Assignable="TRUE"/>

Als ich nun die Datei speicherte und sie in das Archiv kopierte, konnte ich im Spiel die Sprungtaste zuweisen, und dann auch tatsächlich die von mir zugewiesene Taste verwenden. Da ich mir dachte, auch andere könnten auf dieses Problem stoßen, habe ich dieses Thema eröffnet. Um anderen die Mühe zu ersparen selbst die entsprechenden Änderungen vornehmen zu müssen, oder meinen Text zu lesen, habe ich die veränderte Archiv Datei hochgeladen. *click*

Anleitung

Nach dem herunterladen muß die Datei frontend.zip in das Verzeichnis "...\Eidos\Mini Ninjas\Scenes\..." kopiert werden. Falls eine Nachfrage erscheint ob die bestehende Datei überschrieben werden soll so ist dies zu bestätigen. Nach dem Spielstart kann die Sprungtaste nach belieben verändert werden.

Wenn die Sprungtaste neu belegt wird, funktionieren auch andere Dinge im Spiel nur mehr mit der neuen Taste wie zum Beispiel das Ansprechen von NPC und das Aufsammeln von Austernpilzen oder Blumen. Weiters lässt sich zwar auch über das Optionsmenü, welches sich aus dem laufenden Spiel heraus aufrufen lässt die Tastenbelegung ändern, die Sprungtaste ist dort aber weiterhin ausgegraut. Wollt ihr die Sprungtaste erneut ändern, müsst ihr das laufende Spiel verlassen, in das Hauptmenü wechseln und die Änderung von dort ausführen, damit sie im Spiel übernommen wird.
 
Oben Unten