Mini-Frage: Film-Ordner auf DVD brennen = DVD?

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Also, ich bin nicht 100% sicher, aber: ich hab nen film direkt auf festplatte "gerippt" in einen ordner und möchte den nun auf einem DVDplayer sehen. muss ich nun ganz simpel eine datenDVD brennen und den ordner halt dadrauf brennen?

die dateien im odner sind halt diese .vob usw., und in einer DVDplayer-software muss ich nur den ornder wählen, dann kann ich ihn abspielen, als sei er eine DVD.


*edit* "endlösung" gefunden ;) siehe mein letztes posting.
 

Weird_Sheep

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.06.2001
Beiträge
1.327
Reaktionspunkte
1
Herbboy am 26.01.2008 17:42 schrieb:
Also, ich bin nicht 100% sicher, aber: ich hab nen film direkt auf festplatte "gerippt" in einen ordner und möchte den nun auf einem DVDplayer sehen. muss ich nun ganz simpel eine datenDVD brennen und den ordner halt dadrauf brennen?

die dateien im odner sind halt diese .vob usw., und in einer DVDplayer-software muss ich nur den ornder wählen, dann kann ich ihn abspielen, als sei er eine DVD.

Einfach den VIDEO_TS Ordner mit den .ifos und den .vobs brennen. Fertig.
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Weird_Sheep am 26.01.2008 17:47 schrieb:
Herbboy am 26.01.2008 17:42 schrieb:
Also, ich bin nicht 100% sicher, aber: ich hab nen film direkt auf festplatte "gerippt" in einen ordner und möchte den nun auf einem DVDplayer sehen. muss ich nun ganz simpel eine datenDVD brennen und den ordner halt dadrauf brennen?

die dateien im odner sind halt diese .vob usw., und in einer DVDplayer-software muss ich nur den ornder wählen, dann kann ich ihn abspielen, als sei er eine DVD.

Einfach den VIDEO_TS Ordner mit den .ifos und den .vobs brennen. Fertig.
also, den inhalt des ordners "G:\Filme\FIlmtitel" einfach auf die DVD brennen, mehr nicht?
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
also, in dem ordner "filmtitel" sind nur dateien, keiner weiteren unterordner. mehrere VOB + IFO und eine BUP
 

bsekranker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2002
Beiträge
4.396
Reaktionspunkte
0
Dann musst den den Ordner "Filmtitel" wohl in "VIDEO_TS" umbenennen und nur diesen Ordner auf die DVD brennen.
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
bsekranker am 26.01.2008 19:52 schrieb:
Dann musst den den Ordner "Filmtitel" wohl in "VIDEO_TS" umbenennen und nur diesen Ordner auf die DVD brennen.

o.k, thx!
 
TE
Herbboy

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Nachtrag: als Daten-DVD mit "VIDEO_TS"-ordner ging es NICHT, da bocken normale Marken-DVDplayer (bei 4 Stück probiert). Man muss bei Nero auf Foto&Video und dann "DVD-Videodateien brennen" und einfach den Ordner auswählen - in der Liste erscheinen dann die Dateien OHNE "Video_TS" usw., aber die DVD ist danach auf normalen DVD-Playern abspielbar, das brennen dauert wie bei ner Daten-DVD.

NICHT "eigenes DVDVideo erstellen, da "rechnet" der erstmal ne Stunde oder mehr... :B
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 26.02.2008 21:45 schrieb:
Nachtrag: als Daten-DVD mit "VIDEO_TS"-ordner ging es NICHT, da bocken normale Marken-DVDplayer (bei 4 Stück probiert). Man muss bei Nero auf Foto&Video und dann "DVD-Videodateien brennen" und einfach den Ordner auswählen - in der Liste erscheinen dann die Dateien OHNE "Video_TS" usw., aber die DVD ist danach auf normalen DVD-Playern abspielbar, das brennen dauert wie bei ner Daten-DVD.

NICHT "eigenes DVDVideo erstellen, da "rechnet" der erstmal ne Stunde oder mehr... :B

Nero ist manchmal seltsam in der Richtung...
 
Oben Unten