Maus Problem bei verschiedenen Spielen

Eypo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.07.2010
Beiträge
22
Reaktionspunkte
1
Hallo Hallo

Ich wollte frage ob mir jemand helfen kann und zwar hab ich das Problem, das ich bei manchen Spiele z.B. Skyrim, CSGO mit meinen Cursor immer auf dem 2.Bildschirm lande, also das der rüber wechselt und nicht
im Vollbild des Spieles bleibt.
Den Support von den beiden Spielen hab ich auch selbst schon angeschrieben, leider konnten die mir auch keine Lösung geben, deswegen bitte ich euch um eure Hilfe, weil das doch ganz schön nervig ist ^^

Zur Info: Bei anderen Spielen ist das Problem nicht vorhanden.

Mit freundlichen Grüßen

Eypo
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.900
Startest Du die Spiele im "Fenstermodus"? Dann kann das leicht passieren. Ggf. hilft es, wenn Du im Spiel bist und dann ALT+ENTER drückst, das befördert ein Spiel in den Vollbildmodus
 
TE
E

Eypo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.07.2010
Beiträge
22
Reaktionspunkte
1
Also ich starte das Spiel immer Vollbildmodus und leider hat es mit Alt + Enter auch nicht geklappt :(
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.900
Vielleicht musst Du nur den Monitor mit dem Game als Hauptdisplay festlegen?
 
TE
E

Eypo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.07.2010
Beiträge
22
Reaktionspunkte
1
Hatte ich auch schon getestet gehabt, leider keine veränderung :/
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.056
Reaktionspunkte
8.410
Brauchst du denn während des Spiels den 2t Monitor?
Sonst könntest du vorher mit Win+P auf den Einzelmonitor Modus umschalten.
 
TE
E

Eypo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.07.2010
Beiträge
22
Reaktionspunkte
1
Also Theoretisch nicht, aber den Monitor immer wieder ausstellen (deaktivieren) ist auch ja nicht meine Optimalste Lösung^^
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.900
Was ist denn, wenn Du die Monitore "tauschst", also den anderen zum primären machst?
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.056
Reaktionspunkte
8.410
Was ist denn, wenn Du die Monitore "tauschst", also den anderen zum primären machst?
Das dürfte nichts ändern. Das Problem ist ja, wenn man aus Versehen auf die Desktop Fläche des anderen Monitors klickt, zum Desktop wechselt (genau wie mit ALT+TAB) und damit den Spielfluß unterbricht. Dabei ist es dann egal, ob man von A nach B oder umgekehrt wechselt.

Man könnte die Monitore in der Anordnung verschieben, so daß der Bereich, in dem man auf den anderen Monitor gelangt, nur minimal ist.

Es könnte auch Programme geben, die die Maus auf das Spielfenster beschränken. Manche Spiele haben auch eine entsprechende Option schon mit an Bord.
Vorsicht ist allerdings geboten, wenn das als "Drittsoftware" gewertet werden und somit einen Bann in einem MMO bedeuten könnte.

PS:
"Optimal" ist nicht steigerbar. Entweder ist etwas "optimal" - dann ist es aber schon das absolut-nicht-zu-überbietende-Superste, was es gibt - oder es gibt etwas Besseres. Dann ist es aber nicht mehr "optimal". Das Wort "optimalste" gibt es nicht, bzw: es ist falsch.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.900
Das dürfte nichts ändern. Das Problem ist ja, wenn man aus Versehen auf die Desktop Fläche des anderen Monitors klickt, zum Desktop wechselt (genau wie mit ALT+TAB) und damit den Spielfluß unterbricht. Dabei ist es dann egal, ob man von A nach B oder umgekehrt wechselt.
Aber das sollte doch an sich irgendwie zu verhindern sein. Wenn Du zB bei Strategiespiel mit der Maus an den Seitenrand gehst, um die Karte zu scrollen, darf die Maus natürlich nicht zum zweiten MOnitor wechseln - wie verhindert man so was denn normalerweise?




Das Wort "optimalste" gibt es nicht, bzw: es ist falsch.
Stimmt zwar, aber es ist halt inzwischen schon längst auch Umgangssprache, wenn man das Ganze noch "untermauern" will ;) was aber Mal echt GAR nicht geht ist "der Einzigste" :B
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.056
Reaktionspunkte
8.410
Aber das sollte doch an sich irgendwie zu verhindern sein. Wenn Du zB bei Strategiespiel mit der Maus an den Seitenrand gehst, um die Karte zu scrollen, darf die Maus natürlich nicht zum zweiten Monitor wechseln - wie verhindert man so was denn normalerweise?
Normalerweise sorgt das Spiel selbst dafür, daß ihm der Mauszeiger exklusiv gehört, aber bei ein, zwei Spielen ist mir das auch schon passiert. Da das eben nur diese einzigsten Spiele betrifft :B, verwende ich da die WIN+P Lösung.
 
Oben Unten