• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Matrix 4 Filmkritik: Soll das etwa ein Scherz sein?

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
24.038
Reaktionspunkte
9.647
Nur mal kurz ohne Spoiler: Teasert Teil 4 eine neue Trilogie an oder ist es ein geplanter Einzelfilm ?
Resurrections ist ein Film, der ohne die bisherige Trilogie nicht funktionieren KANN.
Es ist eindeutig eine Fortsetzung.

Handwerklich fehlen allerdings einige essentielle Mitarbeiter, gerade im Bereich Kampf Choreographie, Special Effects, Musik ind Cinematographie - und das merkt man.
Wer daher das selbe Feeling wie in der bisherigen Trilogie erwartet, kann nur enttäuscht werden.

Es ist mehr ein "normaler Film" im Matrix Universum als Teil 4 der Trilogie.

Natürlich kann man IMMER eine Geschichte fortsetzen. Sieht man ja alleine am Hauptdarsteller in Matrix 4. ;)
Momentan scheint es an Lana Wachowski zu liegen, ob ein 5. Teil gedreht werden wird, die sagt aber (momentan zumindest) deutlich: Nein.

Geplant ist eine neue Trilogie also bisher zumindest nicht.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
3.153
Reaktionspunkte
932
Beide Wachowskis haben wohl gesagt, dass sie definitiv keine neue Trilogie machen würden und Keanu Reaves hat in einem Interview wohl auch gemeint, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass von einer der Beiden nochmal eine Fortsetzung kommt https://www.pcgames.de/Matrix-Resurrections-Film-278054/News/Fortsetzung-Handlung-1386557/

Aber wer weiß, es war ja auch mal kein 4. Teil geplant^^
Hat er nicht gestern gesagt das er noch weitere Filme im Matrix Universum machen möchte?
das die Wachowskis nicht mehr wollen, ist klar da selbst die eine die mitmachte auch nur eher ungewollt dabei war.
ich bin der Meinung das ohne sie der Film besser geworden wäre.
 

StarLazer0

Benutzer
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
76
Reaktionspunkte
11
Habe den Film am Neujahr gesehen und fand ihn sehr, sehr... gut.
Von all den Fortsetzungen, Reboots, Spin-Offs die ich mir in den letzten Jahren reinziehen durfte, rangiert dieser ganz weit oben: Die Story wird kohärent weitergeführt, die Schauspieler, alt wie neu, passen wie gegossen in ihre Rollen und wer seinen Intellekt etwas anstrengt, findet durchaus auch in diesem Teil einiges an Philosophie.

Ich muss mal schauen, ob der sehr sehr gute („Neue") russische Panzer sich auf meine linke und rechte Hosentasche parken lässt.

Dann brauche ich mir nicht selbst die Taschen zu zuhalten...
 

Frullo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
3.217
Reaktionspunkte
1.805
Ich muss mal schauen, ob der sehr sehr gute („Neue") russische Panzer sich auf meine linke und rechte Hosentasche parken lässt.

Dann brauche ich mir nicht selbst die Taschen zu zuhalten...
Kryptisch, vermutlich nur auf Meskalin gehaltvoll. Aber vielleicht trotzdem sehr sehr gut? :B
 
Oben Unten