Marvel: Santa Claus gehört offiziell zum Kanon - auch bei DC

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Marvel: Santa Claus gehört offiziell zum Kanon - auch bei DC gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Marvel: Santa Claus gehört offiziell zum Kanon - auch bei DC
 

RoteGarde

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
130
Reaktionspunkte
26
Juhu macht Marvel entgültig zum Zirkus, freu mich schon lol.

Vielleicht hat dann DC endlich eine Chance besser zu werden als Marvel.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.833
Reaktionspunkte
8.886
Juhu macht Marvel endgültig zum Zirkus, freu mich schon lol.

Vielleicht hat dann DC endlich eine Chance besser zu werden als Marvel.

Hint: COMIC Verfilmungen.

Bonushint: Wenn man es schon schafft, mit einem McGyver-Waschbären ernste Szenen zu verfilmen und eine ernste Backstory zu installieren, warum sollte das nicht auch mit dem Weihnachtsmann gehen ...?
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.109
Reaktionspunkte
6.231
Juhu macht Marvel entgültig zum Zirkus, freu mich schon lol.

Vielleicht hat dann DC endlich eine Chance besser zu werden als Marvel.
Höhöhöhö ... dann hast du wahrscheinlich noch nicht WW84 gesehen? :B :S

Tipp: lass es. Wirklich.

Eigentlich hat der Film einen tollen Cast:

Gal Gardot - geile Sau!
Chris Pine - geile Sau!
Pedro Pascal - Mann mit Helm, geile Sau!

Nur leider ist der Film absoluter schrott. Also wirklich. Schrott! Dagegen ist selbst Justice League der heilige Film-Gral!

Ich hab wirklich keine Ahnung was sich DC hier gedacht hat. Wirklich. Vor allem war der erste WW-Film ja durchaus in Ordnung und hatte etwas, irgendwie hab ich das Gefühl dass sie am Anfang von WW84 ein Thor Ragnarok im Sinn hatten, der ja auch relativ bunt und witzig daher kommt, manchmal etwas zu witzig. Das ging aber bei WW84 völlig in die Hose.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.849
Höhöhöhö ... dann hast du wahrscheinlich noch nicht WW84 gesehen? :B :S

Tipp: lass es. Wirklich.

Eigentlich hat der Film einen tollen Cast:

Gal Gardot - geile Sau!
Chris Pine - geile Sau!
Pedro Pascal - Mann mit Helm, geile Sau!

Nur leider ist der Film absoluter schrott. Also wirklich. Schrott! Dagegen ist selbst Justice League der heilige Film-Gral!

Ich hab wirklich keine Ahnung was sich DC hier gedacht hat. Wirklich. Vor allem war der erste WW-Film ja durchaus in Ordnung und hatte etwas, irgendwie hab ich das Gefühl dass sie am Anfang von WW84 ein Thor Ragnarok im Sinn hatten, der ja auch relativ bunt und witzig daher kommt, manchmal etwas zu witzig. Das ging aber bei WW84 völlig in die Hose.
Den ersten Wonder Woman-Film fand ich tatsächlich recht gut.

Aber ist Teil 2 echt so grottig? Schon Aquaman legte einen bedeutend heiteren Tonfall an den Tag als man es von den neueren DC-Filmen gewohnt ist, und hat dabei auch noch gut funktioniert.
 

RoteGarde

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
130
Reaktionspunkte
26
Höhöhöhö ... dann hast du wahrscheinlich noch nicht WW84 gesehen? :B :S

Tipp: lass es. Wirklich.

Eigentlich hat der Film einen tollen Cast:

Gal Gardot - geile Sau!
Chris Pine - geile Sau!
Pedro Pascal - Mann mit Helm, geile Sau!

Nur leider ist der Film absoluter schrott. Also wirklich. Schrott! Dagegen ist selbst Justice League der heilige Film-Gral!

Ich hab wirklich keine Ahnung was sich DC hier gedacht hat. Wirklich. Vor allem war der erste WW-Film ja durchaus in Ordnung und hatte etwas, irgendwie hab ich das Gefühl dass sie am Anfang von WW84 ein Thor Ragnarok im Sinn hatten, der ja auch relativ bunt und witzig daher kommt, manchmal etwas zu witzig. Das ging aber bei WW84 völlig in die Hose.



Den ersten WW habe ich tatsächlich gesehen und fand ihn auch nicht so schlecht aber den Nachfolgerfilm muss ich wohl verpasst haben.

Danke für den Tipp :)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.495
Reaktionspunkte
3.801
Den ersten Wonder Woman-Film fand ich tatsächlich recht gut.

Aber ist Teil 2 echt so grottig? Schon Aquaman legte einen bedeutend heiteren Tonfall an den Tag als man es von den neueren DC-Filmen gewohnt ist, und hat dabei auch noch gut funktioniert.

Teil 2 kann man ja auf HBO schauen und man hört halt leider nicht gutes darüber
manche meinen der wäre Snyderfiziert worden durch umschreiben vom Drehbuch, also das man merkt wo das umgeschrieben wurde



Ansonsten, naja, bei Comicbüchern, die trotz Reboots seit jetzt über 80 Jahren alles mögliche angesammelt haben an weirden Figuren, Helden und Schurken, JETZT erst davon zu reden dass es zum Zirkus werden würde ... ach kommt schon, der Zug ist doch schon lange abgefahren, wenn man sich die Esotherischen Figuren oder auch so Figuren wie Krypto der Superhund (also wenn man sich anschaut wer alles von Krypton runtergekommen ist wundert es einen warum da um die Zerstörung so eine Welle gemacht wird, gefühlt war der Halbe Planet schon leer), Condiment King oder Squirrel Girl um mal 3 wahllos herraus zu picken.
Von den ganzen Storylines fangen wir garnicht erst an, speziell die Arks wenn mal einer gestorben ist und dann wieder kommt, weil Batman muss ja immer Bruce Wayne sein, geht ja nicht das Dick Grayson den Mantel übernimmt
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.109
Reaktionspunkte
6.231
Den ersten Wonder Woman-Film fand ich tatsächlich recht gut.
Ich auch und schon bei Batman vs. Superman hat sie mir gut gefallen.

Aber ist Teil 2 echt so grottig? Schon Aquaman legte einen bedeutend heiteren Tonfall an den Tag als man es von den neueren DC-Filmen gewohnt ist, und hat dabei auch noch gut funktioniert.
Japp. Ich hab ihn am WE gesehen und nein, er kommt an Aquaman nicht mal im Ansatz ran. Aquaman finde ich auch ziemlich gut, was ich im Vorfeld echt nicht gedacht hätte ... aber WW84 ist leider Murks.

Wie Eni schon schrieb, er ist aktuell auf HBOMax verfügbar ...
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.849
Ich auch und schon bei Batman vs. Superman hat sie mir gut gefallen.


Japp. Ich hab ihn am WE gesehen und nein, er kommt an Aquaman nicht mal im Ansatz ran. Aquaman finde ich auch ziemlich gut, was ich im Vorfeld echt nicht gedacht hätte ... aber WW84 ist leider Murks.

Wie Eni schon schrieb, er ist aktuell auf HBOMax verfügbar ...

Dann weiß ich schon mal, was ich mir Silvester bei Bier und Whiskey antun werde. :B
 
Oben Unten