• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Maneater: Das Haifisch-Open-World-Abenteuer im Test

Christian Doerre

Redakteur
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
252
Reaktionspunkte
210
Jetzt ist Deine Meinung zu Maneater: Das Haifisch-Open-World-Abenteuer im Test gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Maneater: Das Haifisch-Open-World-Abenteuer im Test
 

Hans222

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2011
Beiträge
44
Reaktionspunkte
12
Schade. Ich habe "Jaws:unleashed" damals geliebt(3mal durchgezockt.) Ich hatte gehofft Maneater kann daran anknüpfen aber dem ist wohl nicht so.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.503
Reaktionspunkte
6.369
Typischer Sale-Kauf.
Ich mag die Hungry-Shark-Games aufm Handy und das scheint mir sehr ähnlich, einfach in3D zu sein.
 

Ozeki61

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
60
Reaktionspunkte
25
Also ich hab es jetzt 3 Stunden gespielt und bin ganz angetan. Man macht grundsätzlich zwar wirklich immer das Gleiche, aber trotzdem hat man viel Spass ! Das Spiel ist grafisch gelungen, und die verschiedenen Landstriche gut umgesetzt. Mit Ladezeiten und Steuerung (PC -Tastatur und Maus) hab ich keine Probleme, und mein Fischchen gleitet bei höchsten Einstellungen geschmeidig durchs Wasser. Klare Empfehlung für Leute, die Vergnügen an "Hau-Drauf" haben, und das Spiel halt nicht zu ernst nehmen.
 

Hans222

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2011
Beiträge
44
Reaktionspunkte
12
Und wieso nicht? Soweit ich weiß waren die Wertungen für Jaws damals auch nicht viel besser.
Hast du den Test gelesen und hast du Jaws gespielt ?
Die Wertung allein ist ja nicht alles. Jaws hatte originelle,abgefahrene Missionen, die Spaß gemacht haben. Das scheint Maneater aber zu fehlen.
 

sadira

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
147
Reaktionspunkte
10
Im grunde ein remake vom alten Jaws Unleashed, dort hatte man aber immerhin noch die möglichkeit, für den kleinen Hunger nur nen Bein abzubeissen ^^
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.383
Reaktionspunkte
4.705
Im grunde ein remake vom alten Jaws Unleashed, dort hatte man aber immerhin noch die möglichkeit, für den kleinen Hunger nur nen Bein abzubeissen ^^

Spielt sich auch ähnlich wie damals, inoffizieller/geistiger Nachfolger quasi, nur ovne die "Weiße Hai" Lizenz
 

Mithridates

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2020
Beiträge
19
Reaktionspunkte
1
Gibt es tatsächich Leute, die sich für low-budget B-Movies fragwürdiger Quali interessieren?;)
Zum Test: Danke Chris, dass du Trash ganz klar und eindeutig nach Namen benennst. Auch die Wertung von 60% finde ich entsprechend (noch) "plausibel". Ich hätte diesem Schund was unter 30% um die Ohren gehauen, aber so was von!
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.503
Reaktionspunkte
6.369
Gibt es tatsächich Leute, die sich für low-budget B-Movies fragwürdiger Quali interessieren?;)
Zum Test: Danke Chris, dass du Trash ganz klar und eindeutig nach Namen benennst. Auch die Wertung von 60% finde ich entsprechend (noch) "plausibel". Ich hätte diesem Schund was unter 30% um die Ohren gehauen, aber so was von!
Ich persönlich hatte mit 70%-Titel schon mehr Spass, als mit "gehypten" 90ern. Und ich denke, dass das bei diesem Titel auch so sein wird. :)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.383
Reaktionspunkte
4.705
Ich persönlich hatte mit 70%-Titel schon mehr Spass, als mit "gehypten" 90ern. Und ich denke, dass das bei diesem Titel auch so sein wird. :)

Defunitiv ja, zumal es verschiedene Arten von Trash gibt.

Trash der einfach nur schlecht gemacht ist und Trash in der Form dass man sich selbst halt nicht so ernst nimmt und der Spaß vorne steht, ManEater gehört zur 2. Gruppe :)
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
Maneater ist halt das Spieleäquivalent zu Sharknado
der Wirkliche Müll wären ja eh Assetflips
 

schokoeis

Mitglied
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.247
Reaktionspunkte
523
Ich hab echt viel Spaß mit dem Spiel, dieses Jahr bisher eins der besseren für mich.
 

Gromur

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2011
Beiträge
1
Reaktionspunkte
1
Kann es sein, dass lange Ladezeiten und fummelige Steuerung mit Kameraproblemen nur die Konsolen betreffen?
Ich habe die PC Version mit der Maus durchgespielt, hatte weder Ruckler noch Kameraprobleme.
Auch die Steuerung mit der Maus geht easy von der Hand und auch wenn die Kämpfe gegen die Haijäger oft chaotisch werden haben ich nie die Kontrolle über den Hai verloren. Ladezeiten hatte ich lediglich im unteren Bereich der Weltkarte, wenn man schnell zwischen drei Zonen wechselt, was auch nur dort möglich ist durch die Golfregion die alle vier Gebiete dort verbindet. Diese Ladezeiten waren auch nur kurze "Einblendungen" beim wechsel und alles andere als lang.
 

schokoeis

Mitglied
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.247
Reaktionspunkte
523
Kann es sein, dass lange Ladezeiten und fummelige Steuerung mit Kameraproblemen nur die Konsolen betreffen?
Ich habe die PC Version mit der Maus durchgespielt, hatte weder Ruckler noch Kameraprobleme.
Auch die Steuerung mit der Maus geht easy von der Hand und auch wenn die Kämpfe gegen die Haijäger oft chaotisch werden haben ich nie die Kontrolle über den Hai verloren. Ladezeiten hatte ich lediglich im unteren Bereich der Weltkarte, wenn man schnell zwischen drei Zonen wechselt, was auch nur dort möglich ist durch die Golfregion die alle vier Gebiete dort verbindet. Diese Ladezeiten waren auch nur kurze "Einblendungen" beim wechsel und alles andere als lang.

Kann ich bestätigen, aufm PC keine Probleme, weder mit der Grafik noch mit Ladezeiten. Einmal ist das Spiel gecrasht (UE4-Error) mehr als 10 Stunden. Das Spiel ist "nur" auf einer SATA-SSD installiert.
 
Oben Unten