LOW-FPS trotz "guter" Hardware

buenoh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.10.2019
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Hallo, ich spiele derzeit viel Fortnite Chapter 2. Jedoch habe ich , trotzdessen, dass alle Grafikeinstellungen auf niedrig eingestellt sind, ständig fps drops und höchstens für wenige sekunden ca. 90-100 fps. Mit meiner Hardware (win 10, i7-4790, 3,6 GHz, 12 GB Ram und Nvidia GeForce GTX 750) sollte jedoch mehr möglich sein oder?
Kann es sein, dass es an meinem etwas veralteten Bildschirm liegt (Samsung syncmaster 2053 bw 2053 gw)?
Wäre über eure Antworten und Hilfen sehr glücklich :)
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.675
Reaktionspunkte
7.274
deine grafikkarte ist für heutige verhältnisse halt schon ziemlich schwach, das war vor 5 jahren nicht mehr als "untere mittelklasse", würde ich behaupten.
ich kenne jetzt die genauen voraussetzungen nicht, aber mich würde es nicht wundern, wenn ein voll aufgedrehtes fortnite die gtx 750 überfordern würde.
wie viel video ram hat das ding? doch vermutlich nicht mehr als 2gb. wenn überhaupt.
 
TE
B

buenoh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.10.2019
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Hallo, danke für deine Antwort. Im Internet habe ich gerade diese Infos zur Grafikkarte gefunden: GTX 750 GPU Engine Specs:
CUDA Cores 512
Base Clock (MHz) 1020
Boost Clock (MHz) 1085
GTX 750 Memory Specs:
Memory Speed 5.4 Gbps
Standard Memory Config 1024 MB
Memory Interface GDDR5
Memory Interface Width 128-bit
Memory Bandwidth (GB/sec)
 
R

Robertius

Gast
Das dürfte an der Grafikkarte liegen, am besten eine günstige 1060 oder 570/580 besorgen.
 
TE
B

buenoh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.10.2019
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Danke für die schnellen Antworten.
Ist die restliche Hardware denn ausreichend? Habe z.B. die MSI Radeon RX 580 Armor 8GB OC (V341-064R) im Auge, aber weiß jetzt nicht genau, ob diese Grafikkarte dann zu hohe "Ansprüche" an den Rest meiner Hardware stellt. Da ich mir ungern eine neue Grafikkarte holen würde, die dann auch nicht wirklich Leistung bringen kann, wenn der Rest zu schwach ist.
 
R

Robertius

Gast
Danke für die schnellen Antworten.
Ist die restliche Hardware denn ausreichend? Habe z.B. die MSI Radeon RX 580 Armor 8GB OC (V341-064R) im Auge, aber weiß jetzt nicht genau, ob diese Grafikkarte dann zu hohe "Ansprüche" an den Rest meiner Hardware stellt. Da ich mir ungern eine neue Grafikkarte holen würde, die dann auch nicht wirklich Leistung bringen kann, wenn der Rest zu schwach ist.

Die CPU reicht dicke, ich hatte bis vor kurzem noch einen I5-3550 drin und den problemlos mit diversen Karten betrieben u.a. auch eine 580 8GB und eine 1070 sowie eine Vega 56. Solange Du nicht gerade ein 8 Jahre altes noname 300W Netzteil hast, sehe ich da kein Problem.
 
TE
B

buenoh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.10.2019
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
73322872_711202382725185_2229307276114526208_n.jpg

Auf dem Bild steht etwas von 435 W max. Denkst du das reicht?
 
R

Robertius

Gast
Anhang anzeigen 17894

Auf dem Bild steht etwas von 435 W max. Denkst du das reicht?

Ist jetzt natürlich kein Top Hersteller. Ich vermute mal, dass es langen würde, wenn nicht noch 20 Festplatten/Laufwerke etc. dran hängen. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, greif zur 1060. Die braucht einiges weniger als eine 580. Im Zweifel kannst Du auch mal eine gebrauchte 580 bei den Amazon Warehosedealz kaufen und wenns nicht passt, gibst Du sie stressfrei zurück. Wenn nicht eilig ist, die haben zum Black Friday sicher wieder 20%.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.675
Reaktionspunkte
7.274
wenn du wirklich "nur" fortnite in fullhd zocken möchtest, halte ich eine gtx1060 eigentlich fast schon für überdimensioniert. schau dich vielleicht nach einer günstigen, vielleicht sogar gebrauchten 1050ti um. sollte völlig genügen.

Gesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk
 
TE
B

buenoh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.10.2019
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Habe nur eine Festplatte in meinem PC. Deine Idee finde ich ganz gut, das werde ich wahrscheinlich mal so probieren. Vielen Dank für deine Hilfe :)
 
TE
B

buenoh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.10.2019
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Aktuell spiele ich fast nur Fortnite. Ich wollte jedoch eine etwas bessere Grafikkarte nehmen, damit ich, falls ich in Zukunft z.B. das neue COD oder ähnliches spielen will, auch dafür schon "gerüstet" wäre.
 
R

Robertius

Gast
Aktuell spiele ich fast nur Fortnite. Ich wollte jedoch eine etwas bessere Grafikkarte nehmen, damit ich, falls ich in Zukunft z.B. das neue COD oder ähnliches spielen will, auch dafür schon "gerüstet" wäre.

Sehr vernünftig, besonders weil die 1050 Ti momentan nur knapp 30 Euro weniger kostet als eine 580/1060, diese aber 50-60% mehr Leistung haben.
 
TE
B

buenoh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.10.2019
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Jetzt bleibt mir nur noch die Sorge mit dem Netzteil, da ich überall lese, dass die 580 eben sehr viel W benötigt. Evtl. muss ich mir also auch Gedanken zu einem neuen Netzteil machen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Jetzt bleibt mir nur noch die Sorge mit dem Netzteil, da ich überall lese, dass die 580 eben sehr viel W benötigt. Evtl. muss ich mir also auch Gedanken zu einem neuen Netzteil machen.

Schau doch mal, ob das Netzteil auch PCIe-Stecker hat, und wenn ja: einen oder zwei? 6 Pin oder 8 Pin (letzteres sind oft 6-Pin plus ein Zusatz-Stück mit 2 Pins, damit du nen 8-Pin-Stecker draus machen kannst).

Was du machen könntest wäre, auf die AMD RX 5500 zu warten - die könnte die nächsten 2 Wochen erscheinen, aber vlt ist die langsamer als eine RX 580 oder sogar als eine RX 570.
 
Oben Unten