• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Loki: Unfassbare Post-Credits-Szene in der 4. Folge

Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
978
Reaktionspunkte
113
Jetzt ist Deine Meinung zu Loki: Unfassbare Post-Credits-Szene in der 4. Folge gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Loki: Unfassbare Post-Credits-Szene in der 4. Folge
 

matrixfehler

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
1.066
Reaktionspunkte
334
Ich schaue Loki auch und finde es nicht uninteressant.

Meine Theorie ist immer mehr, dass auch die TVA nur auf einem Lügenkonstrukt erbaut wurde. Der "wahre" Zeitstrahl entpuppt sich immer mehr als "Zeitdiktatur", die Natur der "Zeitwächter" habe ich so nicht kommen sehen, überrascht mich jetzt aber nicht so sehr.

Vermutlich ist ein "Gott" wie Loki immun gegen das "sterben", so wie wir es immer bei anderen sehen, oder das "Stutzen" vernichtet die Varianten nicht, sondern befördert sie woanders hin...
 

Nyx-Adreena

Mitglied
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.668
Reaktionspunkte
2.446
(Hm, muss man hier Spoiler setzen, bei dem Titel?
Ich mache es lieber mal.)

Naja, ich glaube, seine 2012er-Version,
die nicht mit dem Würfel entkommen konnte, ist schon ziemlich tot.

Die Post-Credit-Szene zeigt ja eigentlich recht gut, was mit Varianten passiert, wenn sie gestutzt werden und daher habe ich auch noch Hoffnung für
Mobius. Wer weiß, wo der gelandet ist.

Ich bin tatsächlich gespannt,
wer jetzt hinter diesem ganzen Konstrukt der TVA steckt und welchen Zweck das alles verfolgt. Nachdem wir jetzt schon mal wissen, für wen Loki nun offensichtlich Zuneigung empfinden kann (u.a. Irgendwie sich selbst) , würde ich es irgendwie konsequent finden, wenn er am Ende sich selbst als Gegner gegenüber steht, denn auch wenn dieser Loki mittlerweile weniger durchtrieben erscheint, bin ich noch nicht ganz durch mit seiner Trickster-Persona. :B

Aber die Serie hat es bislang geschafft, jeden Twist, den ich vermutet habe, zu umgehen und dafür ganz anders zu umzuschwenken. Das mag ich sehr gerne. :)

Und ich glaube,
Alligator-Loki wird meine neue favorisierte Version. Die kleine Krone! Ob der die ganze Zeit rumgetragen wird, wie so ein Handtaschenhund? :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JohnGee

Gast
Kurze Frage, gabs nach JEDER Folge nach den Credits noch extra Footage? F.... hab den Abspann nicht komplett geschaut (bei den Filmen immer).
 
Oben Unten