• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Lemnis Gate im Beinahe-Test: Wir wollten ja, aber wir konnten nicht!

Traumtaenzerin

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2021
Beiträge
22
Reaktionspunkte
5
Jetzt ist Deine Meinung zu Lemnis Gate im Beinahe-Test: Wir wollten ja, aber wir konnten nicht! gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Lemnis Gate im Beinahe-Test: Wir wollten ja, aber wir konnten nicht!
 

Cobar

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.090
Reaktionspunkte
635
Wurde unser altes Alter Ego (haha) in der letzten Runde abgeschossen, können wir es im kommenden Match retten und damit die Vergangenheit ändern
okay... und dann?
Was macht die Figur dann, die eigentlich schon tot sein sollte? Steht dumm rum, weil wir ja keine Vorgaben mehr machen konnten oder rennt dann einfach selbst drauf los? Falls ja, wohin und was macht die Figur da, die wir einmal waren, jetzt aber nicht mehr sind, weil wir sind ja gestorben, die Figur aber lebt noch und steht hoffentlich nicht nur dumm rum. Falls sie sogar schießen kann, worauf schießt sie und wie gut? Trifft das Ding alles oder haben wir uns versehentlich einen Stormtrooper in die Gruppe geholt?

Was ist Ziel des Spiels? Die gegnerischen Foguren zu töten kann es ja irgendwie nicht sein, denn davon gibt es ja mehrere und zumindest eine davon wird gerade vom gegnerischen Spieler gesteuert, während der Rest ebenso aus Stormtroopern, die auf alles schießen und absolut nichts treffen oder aber aus Aimbots bestehen könnte. Da die Figuren ab dem Zeitpunkt ihres vereitelten Todes beides sein könnten, sollten wir sie einfach Schrödingers Teammates nennen.

Fragen über Fragen...
Ich weiß nicht, aber das Spielprinzip klingt für mich nicht sonderlich motivierend und würde mich persönlich vermutlich schnell langweilen.
 

TheBobnextDoor

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.159
Reaktionspunkte
1.289
Habt ihr auch mal den Entwickler bzw. Publisher angeschrieben, sodass dieser Stellung nehmen kann?

Weil ein Multiplayer Titel, indem der Multiplayer kaum funktioniert kann ja wohl nicht gewollt sein.
Viele Spieler hat das Teil ja ohnehin nicht, wenn man den Zahlen auf Steam glauben schenkt (max. 100 Spieler im Peak), aber es unterstützt doch Crossplay also sollten da plattformübergreifend schon ein paar mehr zusammen kommen.

Es gab aber auch kaum Werbung abseits der Erwähnung bei der E3 dieses Jahr...
Wohl eine Totgeburt mit Anlauf.
 
Oben Unten