Leak von Half-Life 2 Remaster, FF9 Remake und Co.: Nvidia äußert sich

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
953
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Leak von Half-Life 2 Remaster, FF9 Remake und Co.: Nvidia äußert sich gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Leak von Half-Life 2 Remaster, FF9 Remake und Co.: Nvidia äußert sich
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.437
Reaktionspunkte
7.240
Schaun wir mal. Nvidia ist auch nicht unbedingt Alleswisser. Wenn man z.B. bei einem Titel mit AMD zusammenarbeitet braucht Nvidia davon nicht automatisch etwas zu wissen.

Und soweit ich noch dunkel in Erinnerung richtig liege war HL2 z.B. damals eine Kooperation mit AMD. Nicht mit Nvidia. Ob dann Nvidia weiß daß der Titel a, b oder d aktuell nicht für den PC in Entwicklung ist ist daher etwas fraglich.

Wo ich mitgehe ist, daß ich einen Titel wie GT 7 den es noch nicht mal auf der PS gibt schon für PC kommen soll für relativ unwahrscheinlich halte. Zumindestens für die nächsten Jahre. Wenn er dann mal für die PS 5 raus war so 2-3 Jahre später für den PC ok. Aber nicht jetzt schon bekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
2.989
Reaktionspunkte
1.183
Aha... alles spekulativ schon mal "erstellt". :-D
Für eine mögliche spekulative Veröffentlichung von PS-Titeln wie Spiderman und Bloodborne hat es dann wohl nicht mehr gereicht. Man kann nun auch behaupten, man versucht die Wogen zu glätten...
Aber wird sich ja alles zeigen was da so kommen wird, ein Halo 5 würd ich sofort für PC kaufen. :top:
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
835
Reaktionspunkte
370
Die Spiele die hier im Artikel genannt werden sind doch entweder schon bestätigt oder dürften nicht grade überraschend sein.
Außer ein FF9 Remake vielleicht. Das wäre super. :-D
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.437
Reaktionspunkte
7.240
Halo 5 für den PC ist nach den ganzen Veröffentlichungen der Vorgänger gar nicht so unrealistisch. Zumal von Bungee/MS. Mich würde es im Gegenteil eher wundern, wenn es nicht für PC käme.

Bei GT bin ich im Gegensatz zu HL2 noch ziemlich skeptisch. Bei Bloodbourne glaube ich durchaus auch dran (Stichwort: erster Trailer mit PC-Logo was man dann ziemlich rasch korrigiert hatte). FF irgendwann für den PC sehe ich durchaus auch realistisch (viele FF-Teile gibts ja schon für PC).

Horizon Forbidden West sehe ich durchaus auch als realistisch an wenn schon Teil 1 für PC kam. Bei Ghost of Tsusihima wäre ich happy. Vielleicht sogar die DC-Version ?

Die größte Frage ist halt nur wann. Ich bezweifle zeitnahe Releases zur Konsolenversion. Aber 1-3 Jahre später ? Warum sollte sich Sony die Zusatzeinnahmen entgehen lassen wenn der Konsolenmarkt bedient worden ist ?
 
Zuletzt bearbeitet:

OttoNormalmensch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
238
Reaktionspunkte
23
Man stelle sich mal vor, all diese Spiele würden zeitgleich angekündigt werden.

Das wäre ziemlich gut!

Respekt. =P
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Halo 5 für den PC ist nach den ganzen Veröffentlichungen der Vorgänger gar nicht so unrealistisch. Zumal von Bungee/MS. Mich würde es im Gegenteil eher wundern, wenn es nicht für PC käme.
kleine Randnotiz: Halo macht jetzt 343 Industries, Bungie macht jetzt Destiny

ansonsten Frage ich mich nur warum man gerade FF9 Remaken will, ich meine, FF7 ist ja logisch, aber 9? Warum nicht einen der anderen Teile? war der so viel beliebter als jetzt ... 8 oder 10? Keine Ahnung
Und ich hoffe das ja nach HL Remake das auch nochmal ein Portal Remake geben wird
 
Oben Unten