• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Leak sagt: Neue Ports von Zelda-Games für Nintendo Switch im Anflug!

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
643
Reaktionspunkte
256
Mich interessiert der Metroid Prime Leak deutlich mehr, hoffe auf die komplette Trilogy und nicht nur den ersten Teil. Halte eigentlich nicht viel von Remastern, hab aber Teil 2 und 3 damals verpasst.
 

Ventil4tor

Benutzer
Mitglied seit
09.05.2021
Beiträge
33
Reaktionspunkte
3
Sehr schön, aber dann bitte keine 60€ verlangen, es sind trotz "HD" alte Spiele die portiert wurden. Nintendo sollte lieber genau da mehr tun - Portierubgen. Für die Vorgänger-Konsolen gibt es soviel gute Spiele die sich lohnen würden, besonders vom 3DS. Im eShop ist viel zu viel Schrott. Mehr porten würde dem entgegen wirken.
 

OttoNormalmensch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
394
Reaktionspunkte
60
Sind beides wirklich herausragende Spiele. Könnte mich auch gar nicht festlegen, welches ich besser finde. Persönlich würde ich jedoch etwas gänzlich Neues bevorzugen. Vielleicht was Kleines, so als Schmankerl. Ich finde Zelda könnte man mit etwas Fantasie nochmal in eine ganz andere Richtung lenken. Man denke nur mal an die Tingle-Ableger für den DS. War das nicht gewagt von Nintendo?
 
Oben Unten