Lags durch Ram oder GPU?

binbay64

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.02.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Ich hab meine PS3 ggn einen alten PC meines Kumpels getauscht, hab natürlich erstmal n paar games draufgezogen, CS:GO, kein problem auf Max. mit 30-60 FPS aber in manchen Games bekomm ich Aussetzer beim Laden von texturen, was bei Arma 3, DayZ oder GTA IV (nach einer Cutscene) extrem ist.

Wenn ich mich nicht bewege dann krieg ich konstant gute FPS aber wenn Ich mich bewege sodass neue Gegenstände (Bäume, Büsche, Gebäude etc.) aufploppen dann hängt das game extrem, ich habs zuerst auf den Ram geschoben da der nur 2 GB hat, wollt den sowieso noch upgraden aber die GPU ist auch nicht wirklich neu und daher frag ich mich momentan woran das liegen könnte.

Mein PC (nicht lachen :-D)

Intel Pentium E5700 (2x 3GHz)
ATI Radeon HD 4650 1GB GDDR3
2 GB DDR3 1333 GHZ Ram
300W PSU
 

RollyXP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.01.2015
Beiträge
117
Reaktionspunkte
11
o0 ne PS3 dafür getauscht?!?
Also der CPU ist schon extrem schwach auf der Brust, wundert mich nicht das die Games nicht gut oder garnicht drauf laufen
Das Problem du kannst keine aktuellen i5 draufsetzen, das der Sockel noch der 775 ist und da bekommst du keinen aktuellen CPU drauf!
Die Grakart ist auch sehr schwach.
Theoretisch bräuchtest du ein neues Mainborad/CPU/Grakart/Netzteil, bis auf dein Arbeitsspeicher ist nichts von dem Rechner auf Dauer zu gebrauchen, zumindest Spiele technisch!

Gerade GTA IV braucht nen ordentlichen Rechner, CS Go ist vermutlich das einzige "aktuelle" Game was darauf gut läuft, das war ein sehr schlechter Deal in meinen Augen!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also, der PC ist echt megaschwach - die Probleme liegen da an sich an allem: CPU, RAM und auch Grafikkarte. Schwer zu sagen, ob bereits weitere 2GB RAM wirklich was bringen ^^ denn auch nur 1Gb GrafikRAM sind schon hinderlich für nicht ganz alte Games. So einen ähnlichen PC hatte ich mal zu Zeiten von GTA4, und da bin ich dann umgestiegen auf bessere Hardware, weil die alte halt nicht mehr reichte. und bei mir war sogar die CPU noch was stärker UND ich hatte bereits 4GB RAM
 
TE
B

binbay64

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.02.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
CS:Go ist eig. schon recht "alt" ^^


Und ich wollt allein wegen DayZ und Arma keine PS3 mehr

MW2/3 läuft auch prima genau wie Payday 1/2

Manchmal, wenn ich glück hab kann ich dayz ohne diese aussetzer spielen, erfordert meistn n PC restart, aber dann läufts 30fps+

Und GTA läuft auch mit 25-40 fps auf Mid

Hab sogar vllt die möglichkeit gratis mit einer Q9550 zu tauschen


Will ja kein High-End oder so ^^
 
TE
B

binbay64

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.02.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Kann mir halt als schüler ohne Geld keinen neuen PC kaufn :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Mit den neueren Games meinte ich so was wie ARMA. CS oder auch die Cod-Spiele sind technisch sehr alt, da laufen bei CoD selbst neuere Versionen auf schwachen System noch gut, wenn man keine höheren Details einstellt.

Nen Q9550 zu kaufen wäre aber keine gute Idee, außer Du bekommst sehr sehr günstig einen. Ansonsten sind die gebrauchtpreise für einen So775-Quadcore aber so hoch, dass du Dir auch direkt nen modernen Intel Pentium + Board kaufen könntest. So um die 80-90€ wird für nen Q9550 verlangt - dafür bekommst Du schon einen Intel Pentium für den Sockel 1150 UND ein Board! Da würde dann eher für das Geld nach nem gebrauchten Coree i3 für den Sockel 1150 oder 1155 schauen und ein passendes Board holen, kann auch gebraucht sein - dann zahlst Du auch nicht mehr als 90€, hast aber eine stärkere CPU.
 

RollyXP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.01.2015
Beiträge
117
Reaktionspunkte
11
Der Q9550 wäre schon mal ne starke Verbesserung, für lau nimm das mit.
Eventuell brauchst du dann nen neuen Lüfter und Paste brauchst du noch dann geht das alles!
 
TE
B

binbay64

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.02.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Bekomm die Q9550 halt gratis oder für 20-30€

Werd mir sowieso noch erst ram und dann ne r7 250 holn, dann vllt n neues board + diese Pentium 20-Year- Anniversary Edition die auf den 1155 sockel passt
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Also, für 30€ hol Dir den Q9550 ;) der ist dann so schnell wie ein moderner Pentium für (neu) 50-60€
 
TE
B

binbay64

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.02.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Ah ok danke ^^

Wird das denn mit der PSU auch harmonieren, geschweige denn mit dem Lüfter?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
300W ist schon sehr wenig, aber wenn der Dualcore geht, dann müsste es an sich mit dem Quadcore auch reichen. Kritischer wird es eher, wenn du eine stärkere Grafikkarte holst.
 
TE
B

binbay64

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.02.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Also ich werd mir aufjedenfall noch ne r7 250 oder besser kaufn, die hat nämlich die gleiche TDP wie die aktuelle
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Dann müsste es passen. Aber nicht zu viel erwarten, denn eine R7 260X ist schon doppelt so schnell wie die R7 250, kostet dann halt auch eher 100-110€
 
Oben Unten