Kurioses Wlan Problem

Enigm4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Hi, ich habe ein Problem mit meinem Wlan-Zugang und bin mit meinem Latein echt am Ende.
Internet über Unity Media (50MBit), Router von Technicolor (TC7200).

Zum Problem: Ab etwa 19:15 haben sowohl meine Freundin als auch ich auf unseren Smartphones (LG G2, HTC One V) kein bzw nur eingeschränktes Internet über Wlan. Das kuriose: Nachrichten versenden über WhatsApp und den Facebook Messenger funktioniert, das Öffnen von Internet Seiten in jeglichen Browsern, Spiele mit Internetzugriff, funktioniert nicht. Auf unseren beiden Laptops gibt es allerdings keine Probleme. Ich habe versucht, das Problem einzugrenzen. Ich habe einen Laptop als Wlan-Repeater eingestellt und habe mein Smartphone über den Laptop auf das Internet zugreifen lassen. Keine Veränderung. Außerdem hatte ich einen alten iPod Touch rumliegen, auch hier das gleiche Problem, also wird es wohl nicht an Android liegen. Den Router habe ich öfters resettet, sogar auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Keine Veränderung. Gestern hatte sich das Problem um 23:30 plötzlich erledigt, bis jetzt besteht das Problem gerade noch, ich bin gespannt, wie das in 10 Minuten aussieht.

Bitte helft mir, sowetwas ist mir wirklich noch nie untergekommen :D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.902
Ist denn der Router neu, oder ging es früher immer problemlos?

Dass Facebook&Whatsapp gehen, kann gut sein, da selbst 500 Wörter reiner Text weniger Datenvolumen hat als nur EINE kleine JPG-Werbung am Rand einer Internetseite ;) D.h. da wird wohl die Datenrate nicht bei KOMPLETT Null sein, so dass es für Text reicht, aber für mehr reicht es dann nicht, so dass der Browser nach einer Weile von einer gekappten Verbindung ausgeht und einen Fehler anzeigt.

Ist der Router denn das einzige Gerät, oder hängt am Router erst ein Unitymedia-Modem oder so was? Und kann man den Router denn per WLAn zwecks Konfiguration erreichen?
 
TE
E

Enigm4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Pünktlich um 23:30 hat sich das Problem wieder erledigt...
Der Router ist nicht neu, wir haben ihn seit etwa einem jahr und hatten noch nie dieses Problem.
Auch wenn ich die Seiten im Browser des Smartphones minutenlang laden lasse, passiert nichts, irgendwann kommt die Meldung "Keine Antwort aus dem internet".
Ja der Router ist das einzige Gerät, über den Laptop kann ich probleemlos auf die Konfiguration zugreifen. Ich habe auch schon die Verschlüsseung deaktiviert und die Kanäle verändert, hat leider auch keinen Uterschied gemacht.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.902
Und mit dem Phone kannst Du NICHT auf die Konfig zugreifen? Dann liegt das Problem halt beim WLAN per se und nicht an "kein Internet". Aber warum genau, kann ich auch nicht sagen ^^ Wenn Du aber auf die Konfig auch per Smartphone zugreifen kannst, obwohl der Internetzugriff grad nicht geht, dann ist vlt was mit den Berechtigungen nicht okay, oder vlt dürfen nur zB 5 Geräte gleichzeitig online sein oder so was?
 
TE
E

Enigm4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Ob ich per Smartphone auf die Konfig zugreifen kann werde ich morgen testen (sollte das Problem wieder pünkltich vorliegen). Das Problem mit der Anzahl der Geräte kann ich wohl ausschließen, da sich innerhalb dieses Zeitraums nichts an der zugreifenden Hardware ändert.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.279
Reaktionspunkte
6.706
Ort
Glauchau
Blöde Frage: Manche Router kann man mit Zeiteinstellungen "programmieren". Kann es sein, daß ausversehen in der Konfig eine Einstellung aktiviert ist, wo der Router für diese Zeit offline geschaltet wird ?
 
TE
E

Enigm4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Eine Zeiteinstellung kann ich wohl ausschließen, da ja die Laptops funktionieren, ich den Router mehrmals auf die Werkseinstellung zurückgesetzt habe und ich die Konfig von vorne bis hinten nach sowas abgesucht habe^^
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.902
Ich würde vlt. auch mal WLAN komplett neu konfigurieren, also auch einen neuen Namen und Schlüssel vergeben, so dass die Handys den Router komplett neu suchen müssen, als sei es ein neuer.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.125
Reaktionspunkte
732
Ort
Bern
Evtl. solltest du verschiedene Kanäle durchprobieren oder testweise auf das 5GHz Band wechseln, falls du das noch nicht getan hast. Vielleicht stört ein benachbartes WLAN das deinige und wird jeweils am Abend abgeschaltet.
Abgesehen davon ist der Router wohl nicht über alle Zweifel erhaben, ich habe jedenfalls im schweizer UPC-Supportforum schon einige Beschwerden darüber lesen können. Ich habe noch ein älteres Gerät, welches ich aber genau wegen diesen Beschwerden noch nicht habe austauschen lassen.
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Du könntest probieren, auf den Smartphones die Google DNS Server zu benützen. Die wären DNS1: 8.8.8.8 und DNS2: 8.8.4.4.
Allerdings weiß Google dann alles. Surfverhalten und so.

Was vlt. noch geht, ist, im Router den MAC Filter zu aktivieren und alle Geräte im Netz händisch einzutragen.
 
TE
E

Enigm4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Ich bin echt am Verzweifeln... heute began das Problem eine Stunde später als sonst, hab dann ein paar Sachen ausprobiert:
Also die Rozuter Konfig kann ich ohne Probleme über das Smartphone erreichen. Verschiedene Kanäle habe ich ausprobiert, die defualt Einstellung im Router ist aber ohnehin auf "Auto", wodurch die Kanäle gewechselt werden.
5 Ghz Modus ist leider nicht möglich, da sowohl mein Laptop als auch mein Smartphone die Bandbreite nicht empfangen können.
Und die Google DNS Server sind via Smartphone nicht erreichbar. Ich habe den Router auch komplett neu konfiguriert, also neuer Name, Passwort, etc,.. aber auch kein Unterschied. Ich probiere jetzt nochmal den MAC Filter.

EDIT:
Auch der MAC Filter macht keinen Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.552
Reaktionspunkte
5.902
Also, ich würd da mal ggf. bei Unitymedia um einen Austauschrouter bitten, und sei es nur ein Testgerät zum Checken ^^
 
TE
E

Enigm4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Ist in Auftrag gegeben ich halte euch auf dem Laufenden^^
 
Oben Unten