• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Kühler Sockel A - Athlon Thunderbird 1,0 GHz

Ronin269

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.12.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Kühler Sockel A - Athlon Thunderbird 1,0 GHz

Hallo an alle,

ich brauche dringend Euren Rat.

Ich habe einen Athlon Thunderbird mit 1,0GHz Modell B.

Bei meinem ersten Lüfter hat sich der Rechner immer abgeschaltet, da er zu heiß wurde. Der jetzige klingt wie ein Staubsauger.

Ich suche einen ruhigen CPU Kühler für diesen Athlon, wer kann mir helfen?

Danke für die Hilfe!!
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.267
Reaktionspunkte
14
AW: Kühler Sockel A - Athlon Thunderbird 1,0 GHz

Ronin269 am 16.04.2008 10:01 schrieb:
Hallo an alle,

ich brauche dringend Euren Rat.

Ich habe einen Athlon Thunderbird mit 1,0GHz Modell B.

Bei meinem ersten Lüfter hat sich der Rechner immer abgeschaltet, da er zu heiß wurde. Der jetzige klingt wie ein Staubsauger.

Ich suche einen ruhigen CPU Kühler für diesen Athlon, wer kann mir helfen?

Danke für die Hilfe!!
Copper Silent 3

http://arctic-cooling.de/cpu2.php?idx=2&disc=
 
TE
TE
R

Ronin269

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.12.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: Kühler Sockel A - Athlon Thunderbird 1,0 GHz

Danke für die Info,

Ich werde es mal probieren. Und dann eine Info geben.
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
AW: Kühler Sockel A - Athlon Thunderbird 1,0 GHz

wenn dein bord die retentionkit-löcher hat kannst du wen du basteln kannst auch die scythe ninja modelle nehmen, leiser kann man eine sockel-A cpu nicht mehr kühlen ;) (passiv ist nunmal nicht mehr zu schlagen)

die frage ist dabei nur ob man noch mehr als 10 euro investieren will ;)

habe selbst 2 sockel-a syseme mit heatpipekühlern laufen, die temperaturen sidn super, da kommt nix gegen an, nur der aufwand und der preis sind die andere sache

mein athlon xp 2400+ läuft mit einen thermaltake sonic tower mit montiertem 120mm lüfter (5v, kaum hörbar) bei einer vcore von 1,75 und nem takt von 2340 mhz stabil udn unter 50 grad celsius
vorher mit copper silent 3 lag er bei standardspannung und standardtakt schon bei 54 grad im leerlauf (1,65v vcore und 2000 mhz)

achja, wichtig beim CS3 ist, das du nen lüfter an den cpu-lüfterport hängst beim ersten start und im bios die lüfterdrehzahlüberwachung ausstellst, der cs3 ist temperaturgeregelt udn dreht beim starten oft kaum bis gar nicht
 
Oben Unten