Konsole und Pc an einem Monitor?

HardCore4Ever

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.12.2013
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Hallo,
wie schon oben erwähnt möchte ich mir eine Xbox one zulegen. Ich besitze aber "nur" einen Monitor. Dieser hat leider auch keine 2 Hdmi-Anschlüsse sondern nur einen. Also habe ich gegoogelt und bin auf diesen Hdmi-splitter gestoßen:

Proxima Direct 3 Port HDMI Switcher 3x1 Auto Switch: Amazon.de: Elektronik

Meine Theorie ist: Hdmi-Kabel von der Xbox in input1 und der vom Pc in input2. Als nächstes das KAbel des Splitters in den Monitor? Dann müsste ich mit dem oberen Knopf zwischen den Signalen umschalten können...

Über Meinungen und Antworten würde ich mich freuen!

Mit freundlichen Grüßen,
HardCore4Ever
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionspunkte
392
Prinzipiell müsste das funktionieren. Die Frage ist eher ob es sinnvoll ist. Die Konsolen und die spiele dafür sind ja so ausgelegt, dass du sie aus größerer Entfernung betrachtest und bedienst, auf einem TV Bildschirm, der eine größere diagonale und geringere Auflösung hat.
Du kannst deine Konsole natürlich so am PC monitor betreiben, aber musst dann eben auch damit leben, dass die Qualität wenigstens gefühlt darunter leidet.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.643
Reaktionspunkte
2.641
Die Konsolen und die spiele dafür sind ja so ausgelegt, dass du sie aus größerer Entfernung betrachtest und bedienst, auf einem TV Bildschirm, der eine größere diagonale und geringere Auflösung hat.

Hatte einige Jahre eine 360 an meinem HD Monitor und die Spiele sahen jetzt nicht wirklich anders aus, als PC Spiele - und heutige TV´s haben ja meist auch Full HD - wo da jetzt der große Unterschied sein soll, erschließt sich mir nicht ganz.

So ein HDMI Splitter sollte eigentlich funktionieren - wenn du deinen PC nicht zwingend über HDMI an den Monitor anschließen willst, könntest du diesen auch per DVI anschließen und die Konsole per HDMI anhängen.
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionspunkte
392
Hatte einige Jahre eine 360 an meinem HD Monitor und die Spiele sahen jetzt nicht wirklich anders aus, als PC Spiele - und heutige TV´s haben ja meist auch Full HD - wo da jetzt der große Unterschied sein soll, erschließt sich mir nicht ganz.

So ein HDMI Splitter sollte eigentlich funktionieren - wenn du deinen PC nicht zwingend über HDMI an den Monitor anschließen willst, könntest du diesen auch per DVI anschließen und die Konsole per HDMI anhängen.
OK, ich hab da noch keine eigenen Erfahrungen gemacht. Ich kenne nur Berichte aus zweiter Hand, eben von freunden, die da eher schlechte Erfahrungen gemacht haben.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.643
Reaktionspunkte
2.641
Kanns sein, dass da vlt. Monitore mit höherer Auflösung als Full HD verwendet wurden?
Da bin ich mir dann nämlich nicht sicher, ob das mit dem Upscaling auch noch so gut aussieht.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.643
Reaktionspunkte
2.641
Hatte meine Konsole auch auf nem 24" Full HD Monitor - hat super funktioniert.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Prinzipiell müsste das funktionieren. Die Frage ist eher ob es sinnvoll ist. Die Konsolen und die spiele dafür sind ja so ausgelegt, dass du sie aus größerer Entfernung betrachtest und bedienst, auf einem TV Bildschirm, der eine größere diagonale und geringere Auflösung hat.
Häh? ^^ Bei TV und für PCs sind doch 1920x1080 Standard, also gleiche Auflösung ^^ Monitore mit höherer Auflösung haben nur relativ wenige Spieler. Und wenn Du bei nem zB 40 Zoll TV nicht weit wegsitzt, ist das effektiv fürs Auge auch nix anderes als ein 24 Zoll Monitor und Du dabei gemütlich im Stuhl zurückgelehnt. Ein LCD-TV ist ja ansonsten auch nicht wirklich was anderes als ein Monitor mit TV-Tuner, und halt zusätzlich noch Bildverbesserungstools für Filme&co

Was stimmt ist, dass die Grafik bei Konsolen nicht so "fein" oder "gut" ist, wie sie an einem guten PC ist, und grad wenn man nah dran sitzt, finden "verwöhnte" PC-Gamer dann die Konsolengrafik nicht so dolle - aber das hat Performancegründe (zu "gute" Grafik schaffen die Konsolen halt nicht) und nix damit zu tun, dass die Spiele irgendwie drauf "ausgelegt" sind, ob Du nun nen LCD-TV oder nen Monitor benutzt.


@Topic: das müsste gehen. Aber hat Dein Monitor denn nicht vlt auch DVI? Dann kannst Du ja einfach den PC per DVI dranmachen
 

Matunus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Website
www.facebook.com
Mit dem Computer am DVI und der Konsole am HDMI-Eingang funktioniert das ganze prinzipiell sehr gut. Allerdings darf man auch nicht ganz auf die Akustik vergessen. Manche Monitor verfügen über eingebaute Lautsprecher, in diesem Fall funktioniert das ganze ohne Probleme, wenn der Monitor das allerdings nicht hat, muss man die Konsole über den digitalen Ausgang mit einer Anlage verbinden.
 
Oben Unten