• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Konami: Metal Gear Solid, Silent Hill und Castlevania sollen wiederbelebt werden

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.133
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu Konami: Metal Gear Solid, Silent Hill und Castlevania sollen wiederbelebt werden gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Konami: Metal Gear Solid, Silent Hill und Castlevania sollen wiederbelebt werden
 

Nevrion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
394
Reaktionspunkte
190
Wenn Konami etwas wieder belebt, ist das meistens eine Totgeburt, im günstigsten Fall ein Zombie. Aber vielleicht kommt ja auch eine Remaster-Welle auf uns zugerollt. Metal Gear und Silent Hill würde es wahrscheinlich gut stehen.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.052
Reaktionspunkte
454
MGS3 wäre der letzte Teil von dem ich ein Remake bräuchte. War für mich der uninteressanteste von den erst vier guten Teilen. Kaufen würde ich es natürlich trotzdem aber Remakes von MGS1 und 2 wären mir da deutlich lieber. Solange man nicht solche fremdschämigen Cutscenes wie bei Twin Snakes einbaut. :B
Von MGS4 würde mir eine einfache Neuauflage für aktuelle Konsolen reichen.

Remakes von Silent Hill 1-3 wären auch nicht verkehrt.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.382
Reaktionspunkte
7.662
MGS-Remakes ohne Kojimas Beteiligung... Das kann nicht gut gehen.

Sollen sie doch lieber Remasters erstellen, dann verhauen sie es nicht komplett. :B
 
Zuletzt bearbeitet:

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.705
Reaktionspunkte
2.667
MGS ohne Kojima? Nein, danke!
Remakes? Remasters? Brauchts eigentlich auch nicht .. die Spiele sind gut, so wie sind .. hab sie gerade erst kürzlich durchgespielt.

Neues Castlevania? Immer her damit .. wenn's 3D ist, aber bitte in die Richtung von Lords of Shadow 1 und nicht des 2. Teils.

Silent Hill? Immer her mit PT .. oh wait ...
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.504
Reaktionspunkte
285
MGS ohne Kojima? Nein, danke!
Remakes? Remasters? Brauchts eigentlich auch nicht .. die Spiele sind gut, so wie sind .. hab sie gerade erst kürzlich durchgespielt.

Neues Castlevania? Immer her damit .. wenn's 3D ist, aber bitte in die Richtung von Lords of Shadow 1 und nicht des 2. Teils.

Silent Hill? Immer her mit PT .. oh wait ...
Vielleicht wird es ohne kojima ja sogar besser. Der alte hats verlehrnt.
 
Oben Unten