• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Keks Fabrik

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Ist ja nicht das erste mal.
Aber muss ja mal angesprochen werden, warum wir dem ganzen, auch den sogenannten Pflicht Keksen zustimmen müssen.
Was Übrigens ein Trugschluss ist.
Also erstmal das, was schon lustig ist.
kekse.jpg
So viele Kekse also unterwegs die auch ausspioniert werden, mit allerhand Bots die es so gibt. Es ist schon erstaunlich was hier abgeht.

Das andere, wo ist die Aufklärung was wo für was gespeichert wird?
Auch @ZAM war da bei meiner Anfrage sehr, sagen wir mal abweisend.
Um es deutlich zu sagen, keine Website braucht irgend etwas, keinen Keks um zu funktionieren. Das ist ein Faktum.
Alles andere ist gelogen.
Es geht auch bei den sogenannten Must Have Keksen nur darum um Daten zu sammeln.
Wo ist die Aufklärung?
Nirgendwo steht nämlich was bei den Must Have gespeichert wird! Ist doch schon komisch.
Klärt endlich mal bitte auf.

Und Nebenbei, ich spreche hier nicht nur PCG an, sondern alle andere auch.
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.889
Reaktionspunkte
9.554
Um es deutlich zu sagen, keine Website braucht irgend etwas, keinen Keks um zu funktionieren. Das ist ein Faktum.
Alles andere ist gelogen.
Es geht auch bei den sogenannten Must Have Keksen nur darum um Daten zu sammeln.
Wo ist die Aufklärung?
Nirgendwo steht nämlich was bei den Must Have gespeichert wird! Ist doch schon komisch.
Klärt endlich mal bitte auf.

Und Nebenbei, ich spreche hier nicht nur PCG an, sondern alle andere auch.
Ich dachte eigentlich aus irgendeinem Grund, du hättest ein wenig Ahnung von Internetseiten ...

Ein Cookie ist eine Textdatei auf deinem Rechner. Ende.

Nein, in dem Bild sieht du nicht, "wie viele Kekse unterwegs sind", sondern wie viele sich die Seite anschauen und wie viele Mitglieder eingeloggt sind.
Eingeloggt könnte man technisch auch ohne Cookies sein - aber dann müsstest du dich bei jedem Besuch der Seite neu einloggen. In dem PCG steht aber dein Anmeldestatus drin - nach dem Prinzip: "Erfolgreich eingeloggt am xx.xx.xxxx, gültig bis yy.yy.yyyy", so daß du dich am (yy+1).yy.yyyy erst neu anmelden musst.

Auch den Browsernamen kann man dort speichern, um dem User sofort die optimal konfigurierte Ansicht zu präsentieren.

In einem Cookie kann man alles mögliche speichern. Letzten Endes könnte man alles, was im PCG Cookie gespeichert ist, 1:1 in einem Profil auf dem PCG Server speichern (außer die Sache mit dem Eingeloggt bleiben):
Deine IP, dein Browser, das OS, dein Standort, dein Nutzungsverhalten (Uhrzeit, Dauer des Aufenthalts, Anzahl gesehener Threads und geposteter Postings, angeklickte Artikel & Videos ...) - theoretisch könnte man rein technisch auch das, was du postest, analysieren und Infos daraus speichern (oder schätzen), zB warum Vordack nicht mehr in Deutschland wohnt (kA, wo da der Datenschutz genau Grenzen zieht - generell gehört da natürlich das Aufklären darüber, welche Daten man sammelt, dazu), welcher politischen Interessen du hast, was du von Veganismus hältst, deine Einstellung zu Corona Maßnahmen , ...

- all das könnte man speichern, sobald es entsprechenden Input von dir dazu gibt. Schreibst du hier nix über Corona, kann dich keiner zu dem Thema einschätzen.


...


... doch jetzt kommt der Haken: Drittanbieter Cookies.
zB von Google, Amazon, Facebook.
Diese können Textdateien - eben jene Cookies - auf deinem Rechner speichern, sobald die aufgerufene Seite eben so ein Cookie zulässt.

So könnte zB Amazon speichern, was du dir auf deren Seite anschaust (dank Cookies, auch, OHNE daß du dich dort einloggst). Dann sieht das Amazon Cookie: "Aha, auf PCG ist der auch unterwegs und sieht sich dort oft Grafikkarten Artikel an"
Facebook sieht derweil, daß ein User sich auf querdenker-fans.de rumtreibt und bei Twitter Reitschuster folgt.
Aus den Artikeln und der Menge der Online Bestellungen könnte man ggfalls sogar erheben, welcher monetären Gesellschaftsschicht ein Querdenker zugehörig ist.

Und natürlich haben die Server von Amazon, Google, Facebook & Co die Möglichkeit, diese Informationen User übergreifend auszuwerten, so daß man zu Aussagen kommen könnte wie:
"typische Querdenker lesen nur die Titelzeile/Vorschau eines Artikels und teilen diese dann ungelesen, wenn im Threadtitel Grüne angegriffen werden. Sie posten hauptsächlich zwischen X und Y Uhr und machen regelmäßig um Z Uhr eine halbe Stunde Pause (wahrsch. Mittag/Abendessen). Auf YouTube schauen sie überwiegend die Kanäle X, Y, und Z, kommentieren aber hauptsächlich Hasskommentare unter die Kanäle A, B & C.
Auf Pornoseiten verbringen sie x-mal die Woche y Minuten und suchen dort meistens nach z."

Das ist - wie gesagt - das, was technisch problemlos möglich wäre. Was davon die Datenschutz Bestimmungen untersagen - kA.


Soweit ich das als Laie weiß, muß jede Firma auf Anfrage exakt Auskunft darüber geben was SIE für Daten von euch gespeichert hat.

Für die Daten, die über ein Facebook AddIn auf PCG gesammelt werden, mußt du daher Facebook fragen.


PS: Wo wir gerade dabei sind: Spiele mit AntiCheat Software können die Fenstertitel eurer offenen Programme auslesen.
Sprich: Wenn Steam läuft, wissen die auch bei Verwendung des Inkognito Modus, nach welchen Sachen ihr im Internet sucht ...
 
  • Like
Reaktionen: ZAM
TE
TE
Batze

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Soweit ich das als Laie weiß, muß jede Firma auf Anfrage exakt Auskunft darüber geben was SIE für Daten von euch gespeichert hat.
Ich dachte eigentlich aus irgendeinem Grund, du hättest ein wenig Ahnung von Internetseiten ...
ja, habe ich auch, deshalb auch der Post.

Und genau darum geht es. Auch hier wird gespeichert.
Was geht es PCG an von welcher Website ich her komme und welchen Browser ich nutze und welches OS?
Nichts geht die das an. Aber genau das steht in dem sogenannten Keks der ja so wichtig ist.
Blödsinn.
Jede Website funktioniert auch ohne Keks, nur muss man dann eben sein Login immer wieder eingeben.
Nichts anderes ist es. Alles andere ist Datensammel Wut um die Daten weiter zu verkaufen. Auch hier auf PCG.
Keine Page brauch Kekse um zu funktionieren, das ist eine Lüge.

Aber das wichtige, den Keks den ich zustimme, teils sogar zustimmen muss, nirgendwo steht was da an Daten erhoben wird, auch hier auf PCG nicht. Das muss eben geändert werden.
Lieber @Worrel , du bist da einfach viel zu Gutgläubig. Wundert mich bei dir eigentlich wirklich sehr.
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.208
Reaktionspunkte
1.361
Eine Sache stimmt indirekt - keine Seite ohne bestimmte Funktionalität benötigt Cookies, um zu funktionieren.
Sobald du aber keine Kellerklitsche mit Privatblog mehr bist, ein Community-System mit Permalogin implementierst und Werbung und Besuchs-Analysen für den Betrieb der Webseite zur Sicherung von Zahlung von Gehältern, sowie Fixkosten und Gewinn (damit das Projekt nicht eingestellt wird - Plus-Minus-Null ist auch schnell weg) benötigst, sieht das anders aus - nennt sich Wirtschaft.

Der Verwendungszweck aller nicht rein funktionalen/Tracking-Cookies, inklusive Ablehnungs- und Zustimmungs-Funktion ist durch die Dienstleister jeweils im Privacy Manager hinterlegt (Findet man nach dem ersten Fenster nachtäglich unter Datenschutz).

Funktionale Cookies dienen hier dem wiederkehrenden Login, einmal Forum, einmal WWW-Bereich. Das Forum setzt dazu noch einzelne funktionale Cookies für Auf-Zuklapp-Einstellungen, oder welches Emoji zuletzt genutzt wurde.
Die grundlegenden Informationen haben die Xenforo-Entwickler hier hinterlegt https://forum.pcgames.de/help/cookies/

Was man auf dem Screenshot sieht sind Session-Daten, die liegen zeitlich begrenzt in der Datenbank, nicht in Cookies.

Localstorage ist übrigens keine Alternative zu Cookies, das ist das gleiche Prinzip wie Cookies, nur in einem anderen Store-Bereich des Browser und bei diversen Systemen und Domänenrichtlinien einfach mal Default deaktiviert.

P.s.: API-Scripte von Kraken wie Facebook/Twitter haben wir in unseren Seiten nicht implementiert. Das Zeug bekommt man nach DSGVO eh nicht konform in die Seite - hier nutzen wir maximal Share-Buttons, die aber keine Scripte benötigen und damit keine Server-Aufrufe beim Zielanbieter erzeugen.
Ausnahme ist aktuell (noch) googles reCaptcha in bestimmten Bereichen - die aber nur bestimmte Zugriffsversuche auf unsere Webseiten zu sehen bekommen - mehr sage ich dazu nicht, damit die Scam-Accounts hier nicht auf dumme Ideen kommen.

Eine gesunde Skepsis im Internet zu haben ist immer gut, Fragen zu stellen natürlich auch. Aber ich sehe nicht, warum, man uns ständig auf Krampf irgendwelche unverantwortlichen Handlungen , beruhend auf Halbwissen, unterstellen möchte. Wir investieren seit Jahren viel Zeit und Ressourcen in eine vernünftige Umsetzung der Datenschutzbestimmungen, die uns wirtschaftlich nicht das Genick bricht, aber soweit technisch möglich alle Vorgaben der Gesetzgebungen erfüllt - auch nachträglich, sofern es Änderungen/Notwendigkeiten gibt. Wir setzen zur Minimierung von Fremdausführungen mittlerweile ja sogar Zweiklicklösungen ein, bspw. bei allen Embeddings zu Videos, Twitter, Instagram etc. in Artikeln und Forenbeiträgen und waren Zeitnah dabei, als es um die Implementation der CMP-Systeme (Cookie-Manager) ging - haben hier vermutlich sogar die Dienstleistern genervt, wenn etwas unschlüssig war. Haben zudem damals alle Profile um überflüssige, personenbezogene Daten bereinigt. Außerdem gibt es da noch diese ständig blockierende Spaßbremse, den DSB, der penibel darauf achtet, dass alle Advertorials, Gewinnspiele und neuen Systeme konform und ohne Datenwust umgesetzt werden.
 
TE
TE
Batze

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Ist ja alles schön und gut wie du die Sammelwut auch von Euch versuchst zu umschreiben.
nebenbei, du kannst ja nichts dafür und machst nur deinen Job, davon mal ab.
Aber wo ist die Erklärung was alles mit den Sogenannten Unbedingt wichtigen ohne die die Page nicht funktioniert......u.s.w. Erklärung wenn ich dem Keks zustimmen MUSS.

Werbung und Besuchs-Analysen für den Betrieb der Webseite zur Sicherung von Zahlung von Gehältern, sowie Fixkosten und Gewinn (damit das Projekt nicht eingestellt wird) benötigst, sieht das anders aus - nennt sich Wirtschaft.
Ja weiß jeder das ihr mit Keksen Geld macht, nicht nur ihr natürlich. Was hat das aber mit den Unbedingt nötigen Keksen zu tun, außer der Anmeldeprozess?
Ich sage es dir, gar nichts. Wie du selbst auch sagst dient es der Geldbeschaffung, also selbst die sogenannten unbedingt zwingend nötigen Kekse. Was eben, wie du selbst sagst, faktisch falsch ist.

Was ich erwarte, also ihr sollt ja weiterhin Geld verdienen, keine Frage, aber ich verlange eine Auflistung der Sachen im Zwangskeks die ich jede Woche immer und immer wieder bestätigen muss.
Ich glaube das ist nicht mal zu viel verlangt und ihr wäret ein Vorreiter für etwas mehr Ehrlichkeit und Transparenz.
Darauf stehst doch gerade du so drauf, also mach was und setzte das mal da oben durch. Oder muss erst eine Frau kommen?
Hey, fällt mir auch gerade auf, wo sind die Moderatorinnen und die Game Test Damen? Wie geht das denn das ihr hier keine Frauen habt bei der Agenda die ihr und auch gerade auch du immer wieder zu Tage bringt?
Skandal. :finger:
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.208
Reaktionspunkte
1.361
Was ich erwarte, also ihr sollt ja weiterhin Geld verdienen, keine Frage, aber ich verlange eine Auflistung der Sachen im Zwangskeks die ich jede Woche immer und immer wieder bestätigen muss.
Ich wiederhole mich da nur ungern, aber diese Informationen sind in dem Bestätigungsfenster in den Optionen hinterlegt.

Btw. du bist Online-Abonnent. Du dürfest in den nächsten Tagen das Fenster gar nicht mehr zu sehen bekommen. Abos, die keine Werbung haben, haben dann auch sonst keine Trackings mehr in der Seite. Die Cookies in der Seite sind dann nur noch rein funktionale für Login und Einstellungen.
 
TE
TE
Batze

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Ich wiederhole mich da nur ungern, aber diese Informationen sind in dem Bestätigungsfenster in den Optionen hinterlegt.
Nein eben nicht.
Da wird nichts aufgelistet was ich zustimmen muss.
Da steht nicht das mein OS gespeichert wird, woher ich komme (also von welcher Page), mein Browser meine Ip usw.
Steht da alles nicht.
Zeig mir bitte die Auflistung die klar angezeigt wird was gespeichert wird, falls ich es übersehen habe was ich da zustimmen muss.
 
TE
TE
Batze

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Also ich glaube Maria (immerhin die Chefin hier) und Katha würden dir da vehement widersprechen.
Da musste ich doch wirklich erstmal Googeln um zu sehen was die hier für relevante Test geschrieben haben. Noch schlimmer wurde es dann als ich wissen wollte ob die auch, so wie z.B. du und ZAM hier auch aktiv im Forum sind.
Hm, da wurde mir nicht so viel angezeigt.
Sind wohl ein wenig untergegangen Eure Damen. Schade. Etwas mehr direkte Frauenpower ala Petra F. täte dem ganzen hier bestimmt nicht schlecht.
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.208
Reaktionspunkte
1.361
Zeig mir bitte die Auflistung die klar angezeigt wird was gespeichert wird, falls ich es übersehen habe was ich da zustimmen muss.
1625648519267.png
Beispiel für Verwendungszweck
1625648534816.png
Beispiel für im Detail einstellbare Speicherung von Daten
1625648566564.png

Und für Alles gibt es Ablehnbuttons.

Wir sind jedoch an einer neuen, einfacheren Variante dieses Cookie-Systems aktuell dran - mehr dazu demnächst. :)
 

Maria Beyer-Fistrich

Brand / Editorial Director
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
329
Reaktionspunkte
278
Da musste ich doch wirklich erstmal Googeln um zu sehen was die hier für relevante Test geschrieben haben. Noch schlimmer wurde es dann als ich wissen wollte ob die auch, so wie z.B. du und ZAM hier auch aktiv im Forum sind.
Hm, da wurde mir nicht so viel angezeigt.
Sind wohl ein wenig untergegangen Eure Damen. Schade. Etwas mehr direkte Frauenpower ala Petra F. täte dem ganzen hier bestimmt nicht schlecht.

Ich habe vor PC Games ein anderes Magazin + Webseite geleitet. Da waren Tests weniger relevant. Und im Tagesgeschäft habe ich aktuell leider keine Zeit dafür, obwohl ich gerne mal wieder ein Spiel testen würden.
 
TE
TE
Batze

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Und für Alles gibt es Ablehnbuttons.
Nein gibt es eben nicht. Den Grund Keks muss ich annehmen.

Und der erste Pic von dir, da steht rein gar nichts. Für den Normalen User der keine Ahnung hat mag das reichen, alles nur umschrieben aber eben rein gar nichts aufgezählt was wirklich Gespeichert wird, wie ich schon sagte. Mir sagt es aber das ihr auch da Werbung linkt. Eine Auflistung der wirklichen Daten die ihr Zwangsweise erhebt steht da nicht.

Ich habe vor PC Games ein anderes Magazin + Webseite geleitet. Da waren Tests weniger relevant. Und im Tagesgeschäft habe ich aktuell leider keine Zeit dafür, obwohl ich gerne mal wieder ein Spiel testen würden.
Schade. das du hier öffentlich nicht aktiv bist. Ich bin zwar, wohl unschwer zu vermuten ein Mann, aber hier fehlt Frauenpower, auch und vor allem in den Tests. Nichts gegen Matthias und Kollegen, aber deren Schreibstil ist doch immer der gleiche und man muss gar nicht mehr sehen wer was geschrieben hat. ist leider immer das gleiche.
Da vermisse ich einen P.B. Der hatte noch Power. Ist jetzt aber leider bei einer anderen Page.
 

Maria Beyer-Fistrich

Brand / Editorial Director
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
329
Reaktionspunkte
278
Ich kann uns keine Redakteurinnen backen. Wir haben in den letzten 12 Monaten vier neue Mitarbeiter eingestellt. Die Bewerbungen von Frauen auf alle offenen Stellen konnte man leider an einer Hand abzählen. ;(

Dennoch schade, dass du so empfindest.
 

Nyx-Adreena

Mitglied
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.668
Reaktionspunkte
2.446
Ich bin verwirrt. Cookies sind doch keine Erfindung aus 2021. Mittlerweile besteht nur die Pflicht, sie entsprechend kenntlich zu machen.
 
  • Like
Reaktionen: ZAM

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.208
Reaktionspunkte
1.361
Nein gibt es eben nicht.
Doch, gibt es.

Den Grund Keks muss ich annehmen.
Keine Ahnung, was du damit genau meinst.

Und der erste Pic von dir, da steht rein gar nichts. Für den Normalen User der keine Ahnung hat mag das reichen, alles nur umschrieben aber eben rein gar nichts aufgezählt was wirklich Gespeichert wird, wie ich schon sagte. Mir sagt es aber das ihr auch da Werbung linkt. Eine Auflistung der wirklichen Daten die ihr Zwangsweise erhebt steht da nicht.
Weiter kann ich dir leider nicht helfen, denn die gewünschten Informationen sind vorhanden. Ich habe alle Punkte dargelegt, sogar mit Screenshots.
 

Nyx-Adreena

Mitglied
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.668
Reaktionspunkte
2.446
Dann deaktivier sie in den Browsereinstellungen. Wird dann vielleicht schwierig mit dem Login ins Forum, aber das wäre konsequent. Wie handhabst du das auf all den anderen Seiten im Netz?
 
TE
TE
Batze

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Dann deaktivier sie in den Browsereinstellungen. Wird dann vielleicht schwierig mit dem Login ins Forum, aber das wäre konsequent. Wie handhabst du das auf all den anderen Seiten im Netz?
Es geht doch nicht darum wie ich oder wer was handhabt oder deaktiviert.
Es geht darum vernünftig informiert zu werden was da gespeichert wird und um die Lüge der unbedingt Notwendigen Kekse die ich annehmen muss und nicht abschalten kann.
 

Nyx-Adreena

Mitglied
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.668
Reaktionspunkte
2.446
Wenn du dich belogen fühlst, deaktivier sie in den Browsereinstellungen.
Und doch, es geht darum, wie du das woanders handhabst und ob du da auch so ein Faß aufmachst, denn dort wird es nicht anders gemacht werden.
Und die Dinger heißen Cookies! Das ist ja schon fast ein Fall für den Synchrowahnthread.
 
Oben Unten