• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Jurassic World: Evolution 2 - Kampagne und Challenge-Mode angespielt

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.768
Reaktionspunkte
6.058
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Jurassic World: Evolution 2 - Kampagne und Challenge-Mode angespielt gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Jurassic World: Evolution 2 - Kampagne und Challenge-Mode angespielt
 

Cap1701D

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.06.2004
Beiträge
188
Reaktionspunkte
69
Was ist denn nun anders als beim Vorgänger...das gabs doch alles schon ?!?
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Ark hat schon gezeigt dass es mehr als die so paar Dinoarten und Viechzeuch das in der Jura und Kreidezeit rumgerannt sind ;)
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.238
Reaktionspunkte
6.213
einiges und nein gabs definitiv nicht alles, vor allem nicht das

Anhang anzeigen 21392
Die Frage ist doch, was SPIELERISCH besser, anders wurde. Neue Dinos schön und gut. Aber die wirds per DLCs so oder so geben.
Hab halt die Befürchtung, dass man da wieder mit ganz vielen Dino-Zusätzen viel Geld einnen will, das Spiel selber aber das selbe bleibt, dafür aber wieder den Vollpreis verlangt.
 

Wubaron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2017
Beiträge
785
Reaktionspunkte
321
Den ersten Teil hab ich geliebt.
Ich hoffe es wird nicht so komplex wie Planet Zoo. Das hätte ich auch gerne gespielt aber mir ist das einfach zu detailiert / komplex.
Hört sich aber noch nicht danach an. Klar etwas mehr Tiefgang ist nicht gleich verkehrt. Mal sehen wohin die Reise noch geht.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.240
Reaktionspunkte
4.640
Die Frage ist doch, was SPIELERISCH besser, anders wurde. Neue Dinos schön und gut. Aber die wirds per DLCs so oder so geben.
Hab halt die Befürchtung, dass man da wieder mit ganz vielen Dino-Zusätzen viel Geld einnen will, das Spiel selber aber das selbe bleibt, dafür aber wieder den Vollpreis verlangt.
also ich fand die DLC-Preise bei JWE1 (und auch bei Planet Zoo) immer vollkommen in Ordnung und keinesfalls teuer. Alleine schon wie hochwertig/echt die Tiere/Dinosaurier aussehen und animiert sind. Die 15€ sind die Packs auf jeden Fall wert immer.

JWE2 bietet doch ne Menge neues

- deutlich mehr Gestaltungs-Optionen der Gebäude, Wege etc
- brandneue Wassersaurier und (mit Ausnahme des Pteranodon) Flugsaurier
- viel mehr Biome, nicht nur das Insel/Tropen-Biom aus Teil 1 sondern, Wüste, Taige, Gebirge incl. Schnee ....
- viele neue Dinosaurier-Verhaltensmuster: Rudel/Herden-Verhalten bzw. Jagd, sie legen sich hin zum dösen und nicht nur wenn sie schlafen, sie interagieren/"spielen" untereinander, die Kämpfe wirken scheinbar nicht mehr so sehr wie Pokemon-Kämpfe wie in Teil 1 (sieht man im neuen Trailer als der Allosaurus mit dem Tyrannosaurier-Verwandten kämpft, auch die Jagd scheint weniger gescriptet zu sein (Carnotaurus stolpert über erlegt Parasaurolophus)

etc.

ich freu mich so sehr auf JWE2, eines meiner absoluten Most Wanted Titel im Herbst
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.768
Reaktionspunkte
6.058
Website
twitter.com
JWE2 bietet doch ne Menge neues

- deutlich mehr Gestaltungs-Optionen der Gebäude, Wege etc
- brandneue Wassersaurier und (mit Ausnahme des Pteranodon) Flugsaurier
- viel mehr Biome, nicht nur das Insel/Tropen-Biom aus Teil 1 sondern, Wüste, Taige, Gebirge incl. Schnee ....
- viele neue Dinosaurier-Verhaltensmuster: Rudel/Herden-Verhalten bzw. Jagd, sie legen sich hin zum dösen und nicht nur wenn sie schlafen, sie interagieren/"spielen" untereinander, die Kämpfe wirken scheinbar nicht mehr so sehr wie Pokemon-Kämpfe wie in Teil 1 (sieht man im neuen Trailer als der Allosaurus mit dem Tyrannosaurier-Verwandten kämpft, auch die Jagd scheint weniger gescriptet zu sein (Carnotaurus stolpert über erlegt Parasaurolophus)

Hinzu kommt
- neue Mechanik mit den Wissenschaftler
- Neue Gebäude wie das MedCenter inklusive neuer Spielmechaniken
- Die Aufteilung der Besucher in vier Kategorie, die entsprechend unterschiedliche Vorlieben, Bedürfnisse usw. haben
- viel größere Karten

und wahrscheinlich 1-2 Features, die wir bisher nicht gesehen haben.
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
703
Reaktionspunkte
197
Teil 1 gabs bei EPIC gratis. Generell sieht man, daß man nicht jedes Spiel welches gratis ist, auch gespielt haben muß, die Liste der bald wieder deinstallierten Spiele ist wesentlich größer als die bei den selbst gekauften Spiele.

Teil 1 war aber echt sehr sehr geil gemacht und bringt enorm Laune mit. War sogut, daß es von mit flotte 8 oder 9 von 10 Punkte gibt. Der zweite Teil wird bestimmt auch klasse.

Klar kann man nun über den Sinn oder Unsinn der Evolutionstheorie streiten, oder das "Extrahieren" von "DNA" aus Fossilien, wie über Dinos generell, aber als Kind der 90er, welches den ersten Jurrasic Park im Kino gesehen hat ein Genuß.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
klingt alles so als wenn das Spiel sehr von Planet Zoo profitiert *obvious statements*
aber so klingt das schon so interessanter als der letzte Teil, der war zwar gut als Lizenzspiel, aber irgendwo eher nur ein Dinomanagment als Parkbau
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.768
Reaktionspunkte
6.058
Website
twitter.com
aber irgendwo eher nur ein Dinomanagment als Parkbau

Das ist allerdings etwas, dass die Entwickler auch für den zweiten Teil betonen.
Es geht an erster Stelle um die Dinos, das ganze Parkdrumherum kommt erst danach.
Es ist ausdrücklich kein Planet Coaster oder Planet Zoo und will es auch gar nicht sein.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.240
Reaktionspunkte
4.640
werde mir wie beim 1. Teil wohl wieder die Deluxe-Edition gönnen, da ich eh alle Dinosaurier wieder haben will incl. die der späteren DLCs.

Die 5 hier gibts in der Deluxe Version dazu
delujwe2.png
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.238
Reaktionspunkte
6.213
Ich mag den ersten Teil.
Werde aber auch hier wieder abwarten, bis ein günstiges Bundle draussen ist.
Bin da halt allgemein nicht sooo der Fan von "endlosem" DLC-Wahn. Hat für ich schon beinahe ein Sammleraspekt:
Zuerst mal bissl teurer verkaufen für ein paar Dinge mehr.... dann noch mehr Geld mit ein paar ähnlichen Dingen... nochn DLC

Aber ich bin da wohl auch inzwischen Frontier gegenüber skeptischer als auch schon.
Haben sie sich allerdings selber zuzuschreiben :P

@Redaktion:
Bringt mal was in Erfahrung über ihr F1-Manager-Game!
 
Oben Unten