Joker: Regisseur nach Mega-Erfolg doch an Sequel interessiert

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
131
Reaktionspunkte
81
Jetzt ist Deine Meinung zu Joker: Regisseur nach Mega-Erfolg doch an Sequel interessiert gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Joker: Regisseur nach Mega-Erfolg doch an Sequel interessiert
 

Fraiser_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
406
Reaktionspunkte
28
Nennt sich Gier. Vermutlich auch warum es ein Witcher 4 geben soll. Das wurde zuerst auch ausgeschlossen.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.136
Reaktionspunkte
3.699
Nennt sich Gier. Vermutlich auch warum es ein Witcher 4 geben soll. Das wurde zuerst auch ausgeschlossen.
Es wurde eine Fortsetzung der Geralt-Story ausgeschlossen. Aber ein Spiel im The Witcher-Universum wurde nie ausgeschlossen. Es bisher nur "Würden wir gern machen".
 

Agrmpf

Benutzer
Mitglied seit
02.01.2004
Beiträge
84
Reaktionspunkte
6
Einfach fortsetzungsfrei belassen. Das Ende war gelungen, danach muss nichts mehr kommen. Wäre schlicht unpassend.
 

Frullo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
2.710
Reaktionspunkte
1.398
Wenn, dann müsste er (der Joker) auf Batman treffen. Batman, wohlgemerkt, nicht Bruce Wayne.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.195
Reaktionspunkte
3.740
Oben Unten