• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

John Wick - Deutscher Trailer zum Actionfilm mit Keanu Reeves

FlorianStangl

Mitglied
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.217
Reaktionspunkte
111
Jetzt ist Deine Meinung zu John Wick - Deutscher Trailer zum Actionfilm mit Keanu Reeves gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: John Wick - Deutscher Trailer zum Actionfilm mit Keanu Reeves
 

steel2000

Mitglied
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
250
Reaktionspunkte
31
Ehrlich gesagt, tue ich mich ein wenig schwer mit dieser Art von Handlung: Da soll man um jemanden bangen, der Leute für Geld umbringt. Er ist ja der Gute (oder so etwas in der Art).
Ohne den Film beurteilen zu können und auch nicht zu vergessen, dass der hiesige Protagonist ausgestigen ist, täte mich interessieren, was jemanden daran reizt, diese Art von Filmen zu schauen?
In meinem Fall täte ich wahrscheinlich allein wegen K.Reeves und weniger dem, wen er verkörpert.
 

Svatlas

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
1.232
Reaktionspunkte
163
Ich würde mir den auch nur wegen Keanu anschauen, aber was ich das sehe ist nun wirklich nichts neues. Die Handlung scheint eher oberflächig zu sein und die hat es schon tausendmal gegeben in irgendeiner Form. Das ein Ex Profi Killer wegen einem Auto und Hund durchdreht, macht die Sache irgendwie noch merkwürdiger. "Man hat mir alles genommen" naja ^^.
 

Chemenu

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
9.006
Reaktionspunkte
1.906
Das ein Ex Profi Killer wegen einem Auto und Hund durchdreht, macht die Sache irgendwie noch merkwürdiger. "Man hat mir alles genommen" naja ^^.

Ford Mustang geklaut.
Puppy getötet.
Ein Grund mehr als genug für nen kleinen Rachefeldzug. %)

Und wer weiß ob die nicht auch seine Frau umgebracht haben...
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.343
Reaktionspunkte
6.427
Ich hab den Trailer vor ein paar Tagen bei Apple gesehen und war ... interessiert. Ich muss mir den Film jetzt nicht unbedingt im Kino ansehen, aber als BR dann doch durchaus. :top:
 

Maiernator

Mitglied
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
594
Reaktionspunkte
70
Denke es geht um seine Frau, naja Lynch/Rachejustiz Film vom feinsten, gabs doch schon oft genug. Den letzen den ich davon gesehen hab war mit The Rock, faster oder so hieß der.
Ausgelutschte Story mit neuem Setting, mal sehen.
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.507
Reaktionspunkte
7.757
Hoffentlich ist das nach langer Zeit wieder ein lohnenswerter Reeves-Film. Seit "Street Kings" hatte er leider keine guten Rollen abgegriffen.
 
Oben Unten