• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Ist das neue Tomb Raider schon wieder nur ein Remake?

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.613
Reaktionspunkte
6.562
Website
twitter.com
Halte ich für ziemlich unwahrscheinlich.
Es hieß ja schon vor einiger Zeit von Seiten Crystal Dynamics, dass man daran arbeite die Zeitlinien der neuen Trilogie und der alten Spiele irgendwie zu vereinen, um auf dieser Basis dann weitere Spiele zu machen. Ich hab zwar noch nicht genug Fantasie mir vorzustellen, wie das aussehen soll, aber glaube nicht, dass die Lösung schlicht ein Remake ist.
 

Mister-Archy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.05.2019
Beiträge
23
Reaktionspunkte
24
Ich finde es sehr traurig, dass hier nur mehr Reddit und Social-media Journalismus betrieben wird. Dazu braucht es keinen "Journalisten", das kann ich auch selbst. Deswegen ist die Schwesternseite aus meiner Favoritenleiste schon gelöscht worden.
 

Norisk699

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
168
Reaktionspunkte
33
Wenn dann hätte ich lieber Remakes von Teil 2 und 3.

Einigen wir uns auf ein Remake von 1+2+3 (die ganz alten, nicht die 2010er reboots). Damit könnte ich gut leben.
Das ist so lange her, da weiß ich nicht mehr so genau wie das war... Bis auf die Story natürlich...

Oder gerne was ganz neues. Tomb Raider gefällt mir immer sehr gut. Gerade durch den reboot ist Tomb Raider sehr gut in der modernen Spielwelt angekommen.
 

DarkSamus666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
459
Reaktionspunkte
146
Halte ich für ziemlich unwahrscheinlich.
Es hieß ja schon vor einiger Zeit von Seiten Crystal Dynamics, dass man daran arbeite die Zeitlinien der neuen Trilogie und der alten Spiele irgendwie zu vereinen, um auf dieser Basis dann weitere Spiele zu machen. Ich hab zwar noch nicht genug Fantasie mir vorzustellen, wie das aussehen soll, aber glaube nicht, dass die Lösung schlicht ein Remake ist.
Ich halte sogar eine Aufteilung auf zwei Teile für möglich. Peru wäre ja auch ein guter Übergang, der nahelegen würde, dass Lara sich noch länger in Lateinamerika aufgehalten hat. Die Settings Ägypten und Griechenland bieten ebenfalls jede Menge Potenzial, das das Original nicht im Geringsten angetastet hat, Atlantis ist ein würdiger Schauplatz für das Finale.
Natürlich ist auch denkbar, dass man nochmal eine Art Prequel macht, aber ich bin recht überzeugt davon, dass zumindest die ersten beiden Teile in absehbarer Zeit komplett neu interpretiert werden.
 
Oben Unten