• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Hinweis - Wartungsarbeiten
    Am Donnerstag, den 01.06. um ca. 8:30 Uhr wird das Forum vorübergehend deaktiviert, um die aktuellste Forenversion einzuspielen.
    Das kann bis zu 30 Minuten dauern und dabei kann es ggfs. zu kurzen Aussetzern der Webseite kommen.
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Ist Beyond Good and Evil 2 tot? Ubisoft-Statement zum Endlos-Projekt

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
11.276
Reaktionspunkte
5.164
BG&E2, Sands of Time Remake oder Skulls & Bones. Kopf an Kopf Rennen, Wetten werden entgegengenommen, welcher der lahmen Gäule kommt zuletzt über die Ziellinie oder gar keiner davon %)
 

MarcHammel

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
11.07.2021
Beiträge
1.667
Reaktionspunkte
829
BG&E2, Sands of Time Remake oder Skulls & Bones. Kopf an Kopf Rennen, Wetten werden entgegengenommen, welcher der lahmen Gäule kommt zuletzt über die Ziellinie oder gar keiner davon %)
Skulls&Bones wird sicher noch erscheinen. Und wenn sie es einfach raus rotzen, weil Geld her muss.
 

Tomrok

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
56
Einfach zu einem guten Single Player Action Adventure umarbeiten und Mikrotransaktionen und Open World weglassen
 

fud1974

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.873
Reaktionspunkte
1.968
BG&E2, Sands of Time Remake oder Skulls & Bones. Kopf an Kopf Rennen, Wetten werden entgegengenommen, welcher der lahmen Gäule kommt zuletzt über die Ziellinie oder gar keiner davon %)

Skulls & Bones würde ich wetten kommt zu 90 Prozent sicher raus wegen dem Singapur Deal mit der Förderung und was da sonst vermutlich noch an Verpflichtungen dranhängt, sonst hätten sie das schon gekilled.

Assassins Creed Titel werden auch erscheinen, das ist die mit die letzte noch halbwegs sichere Bank die die haben.

Bei dem Rest gebe ich keinen Tipp ab. Da ist wirklich alles möglich.

Einfach zu einem guten Single Player Action Adventure umarbeiten und Mikrotransaktionen und Open World weglassen

Und dann nur einmal verkaufen das Spiel pro Interessent und dann keine Einnahmen mehr nach ewig langer, umfangreicher Entwicklung, eine der längsten jemals insbesondere bei Ubisoft? Wieviel davon müssten die verkaufen damit die überhaupt auf einen Break-Even kommen?

Kann ich mir fast nicht vorstellen, zumal die offenkundig wirklich verzweifelt eine neue Cash-Cow suchen die über längere Zeit Einnahmen generiert..
 

Maasl

Anwärter/in
Mitglied seit
15.09.2014
Beiträge
25
Reaktionspunkte
11
Was Ubi Soft machen wird, wenn es so weiter geht ? Den Saftladen schließen. Der letzte macht das Licht aus. Ich vermisse momentan keine Spielreihe, die von Ubisoft kommt. Might and Magic haben sie ja nach dem 10ten Teil scheinbar endgültig begraben, Die Siedler wurde mit jedem Teil schlechter und ist mittlerweile ein Trümmerhaufen. Assassins Creed ist immer der gleiche Rotz und wird auch von Teil zu Teil schlechter. Prince of Persia bekommt ein Remake, aber die Marke ist so gesehen auch schon lange tot. Splinter Cell wird wohl jetzt auch zu Grabe getragen und die Ghost Recon Serie wohl auch. Fast hätte ich Far Cry vergessen, was ja auch nur noch immer schlechter werdender Einheitsbrei ist. Dann gibts ja noch Watch Dogs, The Crew und The Division. Alles Spielreihen, die scheinbar vor sich hin gammeln. Es sieht nicht gut aus für Ubischrott.
 

s3rial4k1ll

Anwärter/in
Mitglied seit
18.06.2019
Beiträge
48
Reaktionspunkte
25
So viel potenziell gute Marken. Da wird so viel liegen gelassen, das ist echt nicht mehr normal. Sie können es ja eigentdlich. Splintercell wäre so geil mit Raytracing einbindung und komplett neue spielideen, gegner im Spiegelungen erkennen und sie erkenn dich, sowas halt. Division hat auch so viel Potenzial, der 2 liegt da einfach brach vor sich hin und da kommt einfach nichts. die haben alles da um sämtliche genres abzudecken.
 

Maasl

Anwärter/in
Mitglied seit
15.09.2014
Beiträge
25
Reaktionspunkte
11
So viel potenziell gute Marken. Da wird so viel liegen gelassen, das ist echt nicht mehr normal. Sie können es ja eigentdlich. Splintercell wäre so geil mit Raytracing einbindung und komplett neue spielideen, gegner im Spiegelungen erkennen und sie erkenn dich, sowas halt. Division hat auch so viel Potenzial, der 2 liegt da einfach brach vor sich hin und da kommt einfach nichts. die haben alles da um sämtliche genres abzudecken.
Das Problem ist bei Ubisoft die Ideenarmut und Faulheit. Jahrelang haben sie quasi das immer gleiche Spiel nur mit einem anderen Szenario rausgerotzt. Das fällt ihnen jetzt auf die Füße. Ich bezweifle, dass die noch genügend Kreativität haben, um ein neues und auch gutes Splintercell zu entwickeln.
Ich will dieses Spiel! Spielen
Soll ziemlicher Schrott sein. Ich würde mir erstmal ein Paar Videos dazu angucken.
 

DarkSamus666

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
1.023
Reaktionspunkte
300
Nach Hans Söllner: "I glab oiwei der Hund woa no net ganz hi
I moan oiwei, der hot no a weng zuckt."
 

AzRa-eL

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
07.11.2015
Beiträge
482
Reaktionspunkte
164
Einerseits kotzen mich aktuell Ubisoft Spiele an, andererseits finde ich es echt schade, was mit Ubisoft passiert.
Die haben mir damals unzählige Stunden Spaß mit ihren Games geschenkt. Wirklich schade!
Ich hoffe trotzdem, dass sie es wirklich schaffen anständig die Kurve zu bekommen. Könnte mir dazu gut vorstellen, dass Sony mit einer Übernahme den Karren aus dem Dreck ziehen kann. Ein schönes Storydriven AC a là Playstation-Studios hätte schon viel Potential.
 
Oben Unten