Internetverbindung langsamer als Speedtest

donic

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2009
Beiträge
141
Reaktionspunkte
1
Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem mit meiner Internetverbindung. Ich habe den Tarif O2 DSL myhome M. Laut Vertrag sollen 50 mb download ankommen und 10mb upload. Am Anfang des Tarifs (April dieses Jahr) wurden diese Werte fast erreicht. Seit einiger Zeit beträgt die Downloadrate (bei verschiedenen Serven getestet) nur noch zwischen 3mb und 5mb. Ich habe zwei Speedtests durchgeführt. 1x von Chip (31mb Download, 10 mb Upload, Latenz von 26ms) und 1x von Computerbild (48mb Download, 19mb Upload, 30ms Latenz). Woran liegt es, dass ich bei Downloads nur so geringe Werte neuerdings erreiche, obwohl die Speedtests deutlich höhere Werte erreichen?

Browser ist Firefox (neueste Update).
Router ist die neue Fritzbox 7530 AX (neueste Firmware)
Verbindung besteht über WLAN mit ca. 5m Entfernung und vollen Balken beim Taskleistensymbol.
Die Geschwindigkeit ist sowohl beim PC, Laptop sowie Smartphone so gering.

Liegt es eventuell an einer Einstellung in der Fritzbox oder lässt sich das Problem anders lösen? Vielen Dank für Eure Hilfe!
 

ZockerCompanion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.12.2013
Beiträge
500
Reaktionspunkte
188
Wichtig ist den Unterschied zwischen Bit und Byte zu kennen.
8 Bit = 1 Byte.
Internet-Anbieter zeigen die Geschwindigkeit immer in Bit an und die meisten Programme zeigen den Download in Byte an. Dadurch kommt ein Unterschied zustande, bei den Zahlen. Es hilft auch nicht das die Schreibweise der Abkürzung verdammt ähnlich sind.
Megabit = Mb
MegaByte= MB
MeBiByte= MiB

Ich vermute dein "Problem" hängt damit zusammen und deine Geschwindigkeit und die Speedtests sind korrekt.
Eine 50Mb/s Leitung entspricht ca. 6,25 MB/s, aber das ist was sie maximal bereitstellen.
Aufgrund bestimmter Gegebenheit kann die Leistung niedriger sein. Die Normalerweise zu Verfügung stehende Downloadgeschwindigkeit laut o2 bei deinem Tarif: 38 Mb/s -> das wären dann: 4,75 MB/s.
Und Minimal müssen sie tatsächlich nur 3Mb/s liefern, laut deren Vertrag, was 0,375 MB/s entspräche.

Quelle der Geschwindigkeiten für deinen Vertrag: https://static2.o9.de/resource/blob...07c94/o2-my-home-m-20201103-download-data.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

donic

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2009
Beiträge
141
Reaktionspunkte
1
@ZockerCompanion: Danke für die Antwort! Der Unterschied zwischen Mb und MB war mir nicht bewusst bzw. bekannt. Ich rechne immer in Megabyte, wie man es auch bei Windows immer angezeigt bekommt. Das ist dann wohl eine Masche der Internetanbieter, damit es mehr klingt als es tatsächlich ist :confused::B
 
Oben Unten