• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Insider verrät: Dead Island 2 soll 2022 endlich erscheinen

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.793
Reaktionspunkte
739
Na da bin ich ja gespannt. Ich fand den ersten Trailer damals mit dem Jogger der sich langsam zum Zombie entwickelt ganz cool. Aber danach wusste man ja nie was mit dem Spiel nun wird oder ob es überhaupt noch erscheint. An ein Release dieses Jahr glaube ich daher immernoch nicht. Würde mich aber freuen.

und ich dachte Dying Light 2 ist schon Dead Island 3.
Dying Light ist nur ein inoffizieller Nachfolger vom ursprünglichen Dead Island Entwickler.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
6.835
Reaktionspunkte
1.799
und ich dachte Dying Light 2 ist schon Dead Island 3.
Um genau zu sein ist da eher Dying Light 1 der geistige Nachfolger, Dead Island 2 steht aktuell bestenfalls auf dem Papier. 😉

Na da bin ich ja gespannt. Ich fand den ersten Trailer damals mit dem Jogger der sich langsam zum Zombie entwickelt ganz cool. Aber danach wusste man ja nie was mit dem Spiel nun wird oder ob es überhaupt noch erscheint. An ein Release dieses Jahr glaube ich daher immernoch nicht. Würde mich aber freuen.
Freuen ja, aber nur wenn es auch die Erwartungen (> Dying Light 1) erfüllt.

Dying Light ist nur ein inoffizieller Nachfolger vom ursprünglichen Dead Island Entwickler.
Und ich glaube nicht das ein <anderes Studio hier einfügen> genügend Erfahrungen mitbringt um entsprechende Erwartungen zu erfüllen.
Solch eine Francise Ubernahme haben wir seinerzeit bei Operation Flashpoint 2 "erfolgreich bewundern" dürfen. 🤮
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.793
Reaktionspunkte
739
Freuen ja, aber nur wenn es auch die Erwartungen (> Dying Light 1) erfüllt.

Und ich glaube nicht das ein <anderes Studio hier einfügen> genügend Erfahrungen mitbringt um entsprechende Erwartungen zu erfüllen.
Ich habe Dying Light nie gespielt aber wenn man bei einem Spiel schon erwartet dass es ein anderes übertrifft dann ist die Enttäuschung doch fast vorprogrammiert.
Dead Island war stupides Zombies schnetzeln mit bisschen RPG und Crafting. Aber das hat halt Spaß gemacht. Wenn Dead Island 2 das ebenfalls bietet wäre ich schon zufrieden.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
6.835
Reaktionspunkte
1.799
Ich habe Dying Light nie gespielt aber wenn man bei einem Spiel schon erwartet dass es ein anderes übertrifft dann ist die Enttäuschung doch fast vorprogrammiert.
Dead Island war stupides Zombies schnetzeln mit bisschen RPG und Crafting. Aber das hat halt Spaß gemacht. Wenn Dead Island 2 das ebenfalls bietet wäre ich schon zufrieden.
Vor Dead Island 1 gab es so etwas halt in der Form nicht, dazu kam dann ja noch der "halbe Nachfolger" und schließlich vom Ursprungsstudio halt Dying Light 1, was die Messlatte technisch deutlich höher gelegt hat.

Ein Dead Island 2 mit weniger als Dying Light 1 Niveau hätte da mMn keine Chance, erst recht nicht mit zusätzlich Dying Light 2 auf dem Markt, was bis zum Jahresende sicherlich in Richtung Sale wandert. 😉

Ich geh jetzt mal wieder Dying Light 2 weiterspielen. 😊
 
Oben Unten