• Foren-Umbau

    Wie schon einige mitbekommen haben, werden wir das Forum ein bisschen umstrukturieren. Wie das neue Forum aussehen soll und Feedback dazu könnt ihr hier abgeben.

    Wichtig: Das Forum wird deshalb am Dienstag, den 30. November ab 8:30 nicht zugänglich sein. Da wir Fehler tunlichst vermeiden wollen, damit alles erhalten bleibt und wir keinen Rollback machen müssen, können wir aktuell noch nicht genau sagen, wie lange das dauert. Aber spätestens ab 10:30 Uhr sollte das Forum wieder offen sein.
    Vielen Dank

Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

B

Blackout

Gast
Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

So jedenfalls könnte sich die Lage entwickeln wenn man nach dem aktuellen Bericht bei Spiegel Online geht:

Ausschnitt der Reportage schrieb:
Nicht Israel, sondern die USA betrieben diesen Aufmarsch, sagt Mohammed al-Naqbi vom Gulf Negotiation Centre in Abu Dhabi, und über das Stadium der psychologischen Kriegsführung sei die Entwicklung längst hinaus: "Aus amerikanischer Sicht ist alles für einen Krieg vorbereitet", so Naqbi. "Wie ein Schlafwandler" bewege sich die Bush-Administration auf den nächsten Konflikt zu. Mit dem Beginn der Operationen rechne er im März oder April, kurz nachdem die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) ihren nächsten Iran-Bericht vorlege - und Admiral William Fallon, der neue Chef des US Central Command, sich mit seinem Job vertraut gemacht habe.

Den ganzen vollständigen Artikel gibt es hier -> http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,466202,00.html

Ob nun März oder April denke ich mal ist ja vollkommen egal, ich frage mich aber ob wir tatsächlich 2007 mit einem neuen Krieg zwischen der USA und dem Iran rechnen müssen.
In den letzten Tagen / Wochen hat sich die Tonlage ja massiv verschärft und ich denke nicht das es nur bei Worten bleiben wird.

Sollte es tatsächlich zu einem neuen Krieg kommen, wie würde sich das auf den Terrorismus und die globale Lage auswirken?
Wie würde Russland reagieren die ja im Moment auch wieder versuchen sich durch bedenkliche Äusserungen ins Gespräch zu bringen?

Wie seht ihr das, was kommt da in den nächsten Monaten / dieses Jahr auf uns zu?
Wie wird sich die globale Lage / der Terrorismus entwickeln?
Oder ist euch das alles scheiss egal solange ihr zocken könnt?
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.487
Reaktionspunkte
2
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Blackout am 14.02.2007 00:55 schrieb:
So jedenfalls könnte sich die Lage entwickeln wenn man nach dem aktuellen Bericht bei Spiegel Online geht:

Ausschnitt der Reportage schrieb:
Nicht Israel, sondern die USA betrieben diesen Aufmarsch, sagt Mohammed al-Naqbi vom Gulf Negotiation Centre in Abu Dhabi, und über das Stadium der psychologischen Kriegsführung sei die Entwicklung längst hinaus: "Aus amerikanischer Sicht ist alles für einen Krieg vorbereitet", so Naqbi. "Wie ein Schlafwandler" bewege sich die Bush-Administration auf den nächsten Konflikt zu. Mit dem Beginn der Operationen rechne er im März oder April, kurz nachdem die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) ihren nächsten Iran-Bericht vorlege - und Admiral William Fallon, der neue Chef des US Central Command, sich mit seinem Job vertraut gemacht habe.

Den ganzen vollständigen Artikel gibt es hier -> http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,466202,00.html


Ob nun März oder April denke ich mal ist ja vollkommen egal, ich frage mich aber ob wir tatsächlich 2007 mit einem neuen Krieg zwischen der USA und dem Iran rechnen müssen.
In den letzten Tagen / Wochen hat sich die Tonlage ja massiv verschärft und ich denke nicht das es nur bei Worten bleiben wird.

Ich denke nicht das es zu einem Krieg kommen wird.
Allerhöchstens könnte ich mir eine begrenzte Militäroperation, vielleicht mit den Israelis, gegen das Atomprogramm vorstellen.
Aber einen Krieg mit dem Ziel das Land zu besetzen halte ich für annähernd ausgeschlossen. Dazu hat man einfach zu schlechte Erfahrungen im Irak und auch in Afghanistan gemacht.

Sollte es tatsächlich zu einem neuen Krieg kommen, wie würde sich das auf den Terrorismus und die globale Lage auswirken?

Ganz simpel hätten wir zunächst alle erstmal Spass an der Zapfsäule, auch der Terrorismus dürfte weiter Zulauf bekommen. aber weitere Auswirkungen sind denke ich schwer vorherzusagen

Wie würde Russland reagieren die ja im Moment auch wieder versuchen sich durch bedenkliche Äusserungen ins Gespräch zu bringen?

Vermutlich würden sie sich wie immer beschweren, wie das auch der Rest der Welt tun würde (ok, die Tommys vermutlich nicht...) Aber sonst würde da nix kommen.


Oder ist euch das alles scheiss egal solange ihr zocken könnt?

Ich befürchte das ist viel zu vielen Sch.... egal.
Aber wenn man ne Anti Kriegs Demo mit ner "Killerspiele für alle" koppeln könnte.
:-D
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Bush muß weg, das ist schon lange klar...
 
TE
S

Sgod

Gast
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Boesor am 14.02.2007 01:07 schrieb:
Ich befürchte das ist viel zu vielen Sch.... egal.
Aber wenn man ne Anti Kriegs Demo mit ner "Killerspiele für alle" koppeln könnte.
:-D
:-D :top:
 
TE
B

Blackout

Gast
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

INU-ID am 14.02.2007 01:29 schrieb:
Bush muß weg, das ist schon lange klar...

Das ist vielen klar, viel schlimmer ist doch jetzt, das jetzt jemand anders seinen Kopf dafür hinhält der Bush angeblich mit falsch interpretierten Informationen versorgt hat die zum Irak Krieg geführt haben und somit Bush "keine Schuld" träfe...
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.487
Reaktionspunkte
2
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

INU-ID am 14.02.2007 01:29 schrieb:
Bush muß weg, das ist schon lange klar...

Vielleicht hat er ja die wahnwitzige Idee noch andere mitzunehmen.....
 
TE
B

Blackout

Gast
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Boesor am 14.02.2007 01:31 schrieb:
INU-ID am 14.02.2007 01:29 schrieb:
Bush muß weg, das ist schon lange klar...

Vielleicht hat er ja die wahnwitzige Idee noch andere mitzunehmen.....

Vielleicht hat er die wahnwitzige Idee, da er sowieso beim amerikanischen Volk unten durch ist, die Scheiss egal Haltung eingenommen und wird dem Iran auch noch eins reindrücken.
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Blackout am 14.02.2007 01:31 schrieb:
Das ist vielen klar, viel schlimmer ist doch jetzt, das jetzt jemand anders seinen Kopf dafür hinhält der Bush angeblich mit falsch interpretierten Informationen versorgt hat die zum Irak Krieg geführt haben und somit Bush "keine Schuld" träfe...

Ums mal salopp zu sagen: Ich würde meinen Arsch drauf verwetten das der ganz genau weiß was da Phase ist - was stimmt und was nicht. Ich würde sogar noch weiter gehen - er sorgt dafür das andere irgendwelche "Geschichten" streuen...
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.228
Reaktionspunkte
6.337
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Und ich behaupte das Gegenteil. Ich behaupte einfach mal, dass Bush nicht ganz genau weiss, was unten "Phase" ist wie du es so schön ausdrückst.

Bush ist zwar als Präsident Oberbefehlshaber der Streitkräfte, aber trotzdem wird sich Bush nicht ans Telefon klemmen und seinen vier Sterne Generälen hinterher telefonieren bzw. diese werden Ihm nur selten direkt Bericht erstatten.

Dafür reicht die Zeit bzw. der absolut knappe Zeitplan einfach nicht, denn auch der mächtigste Mann der Welt hat auch nur einen 24 Stunden Tag.
Das Bush einen knüppelharten Zeitplan hat, erkennt man allein daran, wie er sich rein optisch seit Amtsantritt verändert hat. Da sieht man wirklich sehr gut, wie der Job an den Kräften zerrt.

Das man natürlich nicht alles glauben sollte, was dort aus der Medienmaschinerie des Weißen Hauses kommt sollte auch klar sein, nur sollte man sich immer vor Augen führen, dass der Präsident nie über alles informiert wird. Mal unabsichtlich, weil man dafür Stäbe hat und mal in vollster Absicht, da es wie überall Gruppierungen gibt, die ihr eigenes Süppchen kochen. Die militärischen Hardliner werden Bush im Leben nicht in all ihre Pläne einweihen bzw. militärische Entwicklungen aufarbeiten und dem Präsident vorzeigen.

Mein Gedanke zu diesem Thema und vllt. ein Anreiz mal darüber nachzudenken, dass der mächtigste Mann der Welt vllt. doch nicht so mächtig ist, wie wir hier meinen bzw. mutmaßen. ;)
 
TE
A

Atropa

Gast
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Rabowke am 14.02.2007 07:47 schrieb:
Mein Gedanke zu diesem Thema und vllt. ein Anreiz mal darüber nachzudenken, dass der mächtigste Mann der Welt vllt. doch nicht so mächtig ist, wie wir hier meinen bzw. mutmaßen. ;)
Scheissegal, an die Wand mit ihm !!!!!!!!!!!!111111111111
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Rabowke am 14.02.2007 07:47 schrieb:
Da sieht man wirklich sehr gut, wie der Job an den Kräften zerrt.
Ich wäre baff wenn du das auch noch ernst meinen würdest...
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.228
Reaktionspunkte
6.337
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

INU-ID am 14.02.2007 09:00 schrieb:
Rabowke am 14.02.2007 07:47 schrieb:
Da sieht man wirklich sehr gut, wie der Job an den Kräften zerrt.
Ich wäre baff wenn du das auch noch ernst meinen würdest...
Wie wärs wenn du auf den kompletten Text eingehen würdest, anstatt einen Satz zu kommentieren.

Schau dir einfach mal Bilder von Bush an, als er noch Gouverneur in Texas war und schau dir aktuelle Bilder an. Da siehst du mehr als deutlich das diese Aufgabe mehr als anstrengend ist.

Also tue mir ein Gefallen, wenn du dich an einer Diskussion beteiligen willst, dann bitte mit mehr als nur einem Satz den du dir im Prinzip hättest auch sparen können.

Danke. =)
 

Maria-Redeviel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2006
Beiträge
1.050
Reaktionspunkte
0
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Blackout am 14.02.2007 00:55 schrieb:
Wie seht ihr das, was kommt da in den nächsten Monaten / dieses Jahr auf uns zu?
Wie wird sich die globale Lage / der Terrorismus entwickeln?
Oder ist euch das alles scheiss egal solange ihr zocken könnt?

Der Iran wird sein Atomprogramm nicht bekommen - so oder so.

Der schlimmstmögliche Fall wäre der: Die USA lassen die Uran Fab des Iran hochgehen, und der Iran geht über zum Staatsterroismus (das, was Lybien vor 20 Jahren gemacht hat).

Aber selbst in dem Fall wären die globalen Auswirkungen kaum spürbar.
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

*wozu*
 
TE
A

aph

Gast
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Boesor am 14.02.2007 01:07 schrieb:
Ich befürchte das ist viel zu vielen Sch.... egal.
Aber wenn man ne Anti Kriegs Demo mit ner "Killerspiele für alle" koppeln könnte.
:-D

Klingt auf den ersten Blick widersprüchlich. ;)

Aber ein Slogan könnte lauten: "Pixel schaffen statt Atomwaffen!"
oder
"Kein Blut für Öl - dafür auf dem Monitor!"
oder
"Grafikbomben sind nicht tödlich!"
 
TE
E

eX2tremiousU

Gast
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Hui, falls etwas daran wahr sein sollte, dann hätten Clinton / Obama bzw. Edwards / Richardson noch mehr zum Aufräumen, als ohnehin schon. Naja, Bush kann’s ja egal sein. *g*

Regards, eX!
 
TE
S

Sackerl

Gast
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Hmm... wenn Bush wirklich noch einen Krieg beginnen sollte, dann wird er es sicher noch machen, bevor die Wahl zum neuen Präsidenten stattfindet. Denn selbst wenn ein Demokrat neuer Präsident wäre, könnte er dann nicht so ohne weiteres die Truppen aus dem Irak (oder evtl. Iran) abziehen.
 

TobeBahr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
627
Reaktionspunkte
0
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Es wirkt komisch. So richtig glauben kann ich es nicht. Bush würde mit einem solchen Krieg wohl auch noch den Rest der noch positiv eingestellten Bevölkerung gegen sich aufbringen. Zutrauen würde ich ihm eine so hirnrissige Aktion allerdings.
Die Frage ist allerdings, was ein solcher Krieg bringen würde. Mit Sicherheit würden die USA die Offensive gewinnen, aber danach erwarte ich nichts gutes. Ich bin mir fast sicher, dass die anderen Staaten des Islam dann zuschlagen werden.

Auch wenns hart klingt, eigentlich müssten die europäischen Staaten die Amis daran hindern, wenn man von diesem Plan weiß.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.487
Reaktionspunkte
2
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Sackhaar am 14.02.2007 12:06 schrieb:
Hmm... wenn Bush wirklich noch einen Krieg beginnen sollte, dann wird er es sicher noch machen, bevor die Wahl zum neuen Präsidenten stattfindet. Denn selbst wenn ein Demokrat neuer Präsident wäre, könnte er dann nicht so ohne weiteres die Truppen aus dem Irak (oder evtl. Iran) abziehen.

Ja logisch, nach der Wahl kann er das ja nicht mehr machen
 
TE
S

sweetbob

Gast
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Tach,

also wenn ich mal ne Frage in den Raum stellen darf ( rein hypothetisch):

Wenn die Amerikaner den Iran angreifen (wovon ich eigentlich ausgehe), ist es dann gerechtfertigt die A-Bombe ( falls vorhanden) einzusetzen? :confused:
Ich meine, wenn der Iran angegriffen wird, darf er sich mit der Bombe verteidigen (schließlich werden sie ja angegriffen)? :confused:
Darf dann die USA ihrerseits Atomwaffen einsetzen und wie sollte die Rechtfertigung dafür aussehen? :S :confused:
 

Maria-Redeviel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2006
Beiträge
1.050
Reaktionspunkte
0
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

sweetbob am 14.02.2007 13:23 schrieb:
Wenn die Amerikaner den Iran angreifen (wovon ich eigentlich ausgehe), ist es dann gerechtfertigt die A-Bombe ( falls vorhanden) einzusetzen? :confused:

Yo, laut Völkerrecht ist der Einsatz von Atomwaffen zur Selbstverteidigung grundsätzlich erlaubt.

...nur, der Iran wird keine A-Bomben kriegen.
 
TE
S

Sgt_Pepper

Gast
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

sweetbob am 14.02.2007 13:23 schrieb:
Tach,

also wenn ich mal ne Frage in den Raum stellen darf ( rein hypothetisch):

Wenn die Amerikaner den Iran angreifen (wovon ich eigentlich ausgehe), ist es dann gerechtfertigt die A-Bombe ( falls vorhanden) einzusetzen? :confused:
Ich meine, wenn der Iran angegriffen wird, darf er sich mit der Bombe verteidigen (schließlich werden sie ja angegriffen)? :confused:
Darf dann die USA ihrerseits Atomwaffen einsetzen und wie sollte die Rechtfertigung dafür aussehen? :S :confused:

ich hoffe mal, dass der iran erkennt, dass das streben nach der a-bombe sinnlos ist, und seine ambitionen einstellt. (das märchen von der rein zivilen nutzung der kernenergie nehme ich diesem regime einfach nicht ab)

um den iran zum einlenken zu bewegen ist eine militärische drohkulisse notwendig, die muskelspiele, die sich jetzt abzeichnen liegen einerseits darin begründet und hängen zum anderen wohl auch mit der aktuellen irak-problematik zusammen (waffenlieferungen aus dem iran, etc)

sollte es zu einer militärischen auseinandersetzung kommen, werden denke ich keine nuklearwaffgen eingesetzt werde. der iran seinerseits hat ja die bombe nicht, kann sie daher auch nicht einsetzen ;)
 

TobeBahr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
627
Reaktionspunkte
0
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Meiner Meinung nach sollte es immer ein Gleichgewicht geben. Die USA ziehen derzeit die Wage ganz stark nach unten!...
 

fiumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.741
Reaktionspunkte
3
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Maria-Redeviel am 14.02.2007 13:36 schrieb:
...nur, der Iran wird keine A-Bomben kriegen.

Schon mal daran gedacht dass der Iran vielleicht schon im Besitz von A-Waffen sein kann?
 

Maria-Redeviel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2006
Beiträge
1.050
Reaktionspunkte
0
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

TobeBahr am 14.02.2007 13:51 schrieb:
Meiner Meinung nach sollte es immer ein Gleichgewicht geben.

Ohja, so wie im Kalten Krieg. Das waren noch schöne Zeiten.
 

TobeBahr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
627
Reaktionspunkte
0
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Maria-Redeviel am 14.02.2007 13:55 schrieb:
TobeBahr am 14.02.2007 13:51 schrieb:
Meiner Meinung nach sollte es immer ein Gleichgewicht geben.

Ohja, so wie im Kalten Krieg. Das waren noch schöne Zeiten.

Nein. Es kann aber auch keine alleinige Supermacht geben, die alles diktiert. Ich bin wirklich kein Befürworter des Irans, aber was die USA wiedereinmal bringen, ist totale Scheiße.
 
TE
S

sweetbob

Gast
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Sgt_Pepper am 14.02.2007 13:42 schrieb:
[
ich hoffe mal, dass der iran erkennt, dass das streben nach der a-bombe sinnlos ist, und seine ambitionen einstellt. (das märchen von der rein zivilen nutzung der kernenergie nehme ich diesem regime einfach nicht ab)

um den iran zum einlenken zu bewegen ist eine militärische drohkulisse notwendig, die muskelspiele, die sich jetzt abzeichnen liegen einerseits darin begründet und hängen zum anderen wohl auch mit der aktuellen irak-problematik zusammen (waffenlieferungen aus dem iran, etc)

sollte es zu einer militärischen auseinandersetzung kommen, werden denke ich keine nuklearwaffgen eingesetzt werde. der iran seinerseits hat ja die bombe nicht, kann sie daher auch nicht einsetzen ;)

Tach,

wenn es aber der einzige "Schutz" des Irans wäre, eine A-Bombe zu besitzen?
Wenn dieser Besitz der Garant für Frieden wäre ( d.h. nicht angegriffen zu werden)?
Was würde den die USA abhalten ein Land (Staat) zu bekriegen?
 

Maria-Redeviel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2006
Beiträge
1.050
Reaktionspunkte
0
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

fiumpf am 14.02.2007 13:53 schrieb:
Maria-Redeviel am 14.02.2007 13:36 schrieb:
...nur, der Iran wird keine A-Bomben kriegen.

Schon mal daran gedacht dass der Iran vielleicht schon im Besitz von A-Waffen sein kann?

Ah, ich bin mir sicher das die israelischen Geheimdienste HOCHGRADIG daran interreisert sind, das der Iran keine bekommt. Und die sind nicht zimperlich.
 

Maria-Redeviel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2006
Beiträge
1.050
Reaktionspunkte
0
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

TobeBahr am 14.02.2007 13:58 schrieb:
Nein. Es kann aber auch keine alleinige Supermacht geben, die alles diktiert. Ich bin wirklich kein Befürworter des Irans, aber was die USA wiedereinmal bringen, ist totale Scheiße.

Und was ist mit China? Und was ist mit Russland? Ist das nicht Gegengewicht genug? Der Iran wie NIE in dieser Liga spielen.
 

TobeBahr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
627
Reaktionspunkte
0
AW: Im März / April greifen die USA den Iran an? Neuer Angriffskrieg von Bush steht eventuell bevor.

Maria-Redeviel am 14.02.2007 13:58 schrieb:
fiumpf am 14.02.2007 13:53 schrieb:
Maria-Redeviel am 14.02.2007 13:36 schrieb:
...nur, der Iran wird keine A-Bomben kriegen.

Schon mal daran gedacht dass der Iran vielleicht schon im Besitz von A-Waffen sein kann?

Ah, ich bin mir sicher das die israelischen Geheimdienste HOCHGRADIG daran interreisert sind, das der Iran keine bekommt. Und die sind nicht zimperlich.

Die israelischen Geheimdienste. Na klasse.

Diesem Drecksverein ist doch jedes Mittel Recht, um Muslime aus dem Verkehr zu ziehen oder zu schwächen. Da geht es um die eigene Interessenwahrung. Inzwischen betrachte ich Israel als einen der verbrecherlichsten Staaten der Welt. Das ist schade aufgrund der Vergangenheit, da hätte Israel selber lernen können. Sie haben es aber scheinbar nicht.
 
Oben Unten