• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Hype 'n' Failure 2009: Der Game-Flop des Jahres

ChriZd3luXe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Wieder geht ein spannendes Videospiel-Jahr vorüber. Mich würde interessieren, welches der 2009 veröffentlichten Games aus eurer Sicht besonders gehyped wurde und die damit einhergehenden Erwartungen nach dem Release nicht einhalten konnte.

Meine Wahl fällt dabei auf Operation Flashpoint: Dragon Rising von Codemasters, das zwar genau wie ArmA II mit seinen Problemchen zu kämpfen hat, doch aufgrund der Monate später veröffentlichten Release-Version und nicht zu vergessen wegen des genialen Vorgängers von 2001 meine persönliche Enttäuschung für dieses Jahr darstellt.

Was ist euer Game-Flop 2009?
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
14.992
Reaktionspunkte
1.681
Website
www.yours-media.de
Naja, ich finde Dragon Rising wurde auch im Vorfeld schon ziemlich kritisch betrachtet und es gab nicht wenige, die ein noch schlechteres Spiel prophezeit haben. Aber stimmt schon, eine kleine Enttäuschung war es trotzdem.

Seine Vorschuss-Lorbeeren verdient hat sich in diesem Jahr imo "Dragon Age".

Etwas enttäuscht war ich auch von "Empire: Total War". Also nicht dass das Spiel schlecht ist oder so, aber es konnte mich einfach nicht mehr so fesseln, wie seine Vorgänger.
 

sandman2003

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
2.048
Reaktionspunkte
7
hmm dieses jahr war eignetlich epic win.

batman hat mich sehr überrascht

wolverine

fear 2

war shcon cool

und mw2 natürlich
 

seech

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
518
Reaktionspunkte
0
FEAR 2 fand ich gemessen am Vorgänger mies. Würde ich als meine Enttäuschung des Jahres bezeichnen. Von Modern Warfare 2 habe ich mir auch mehr erhofft. Da waren ja wirklich 0 Neuerungen drin, einfach nochmal das Gleiche wie COD 4. Ich kann die hohen Wertungen da nicht so verstehen, aber ich denke auch, in 1-2 Jahren werden wir bei Rückblicken von den Magazinen zu lesen bekommen, wie eintönig und ideenlos Modern Warfare 2 war. :P

Meine positive Überraschung des Jahres war Tropico 3. Ich hab den ersten Teil schon sehr gemocht, aber dass der dritte so gut wird, hätte ich nicht erwartet. :X
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
GTA IV

warum? Na weil ich immernoch die Auflösung runterstellen muss wenn ich das Spiel starten will. Weil es immernoch total laggy und buggy ist und weil es trotz netter story wenig neues bietet.
 

NH2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2009
Beiträge
164
Reaktionspunkte
0
Serious Sam HD: The First Encounter von Croteam, wurde zwar nicht gehyped,
habe aber mehr von der neuen Grafik erwartet.
Aber es ist immer noch ein gutes "ZwischendurchSpiel".
 
Oben Unten