Hood: Outlaws & Legends: Das Duell der Diebe im Test

DavidBenke

Redakteur
Mitglied seit
03.04.2018
Beiträge
73
Reaktionspunkte
23
Jetzt ist Deine Meinung zu Hood: Outlaws & Legends: Das Duell der Diebe im Test gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Hood: Outlaws & Legends: Das Duell der Diebe im Test
 

Chaz0r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
531
Reaktionspunkte
105
Sie hätten das Ding so als Early Access veröffentlichen sollen. Das Potenzial ist riesig, das Fundament total geil. Und wenn mal alle Mechaniken und die Spielweise beider Teams wirklich so funktioniert, wie es soll, ist das Ding unglaublich gut.
Aber leider ist das Spiel wirklich noch an sehr vielen Stellen ungeschliffen. Ich würde sagen auf nem ähnlichen Stand wie Hunt Showdown zu Release. Das war ja auch nur so okay. Mittlerweile ist es richtig, richtig gut. Das Potenzial hat Hood auf jeden Fall genau so. Ein paar Runden, die ich spielen konnte waren wirklich unfassbar geil und spannend.

Wenn aus dem Stealth-Spiel dann aber plötzlich ein stumpfes Multiplayer Actionspiel wird, weil manche Phasen des Spielmodus solches Verhalten nicht genug bestrafen, dann wird das Spiel leider sehr lahm und chaotisch. Ich hoffe sie nehmen sich erstmal Zeit alles geradezubiegen. Wie gesagt, das Potenzial ist da.
 

Jakkelien

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
626
Reaktionspunkte
201
Irgendwer da draußen, der ein ähnliches Spiel macht aber dafür den PvP Aspekt rausstreicht?
 

Flonki

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.04.2021
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Ein zweiter Fortschrittsbalken ist unrealistisch und würde die ganze Spiel-Atmosphäre zerstören. Ja es ist dreckig, gemein und fies, wenn du abgestochen wirst und im letzten Moment dein Goldschatz vor der Nase geklaut wird. Aber so ist eben das Spiel und so will es auch sein. Dreckig und fies. In echt würde man dir der Fairness halber auch keine zweite Truhe hinstellen, weil man Mitleid mit dir hat. Dann lieber die Gold-Belohnungen aus der Truhe für die Gewinner anheben, und generell mehr Münzen fürs Wachen töten und Spieler töten ausschütten, denn man ackert sich auch als Verlierer ordentlich ab.

Neue Spiel-Level sind bereits in der Entwicklung, genauso wie ein neuer Spielmodus. Übrigens auch über die offizielle Roadmap einzusehen. Habt also noch etwas Geduld, wenn auch die Karten und der neue Spielmodus so schnell wie möglich kommen müssen. Totenstille und Spieler Schwund wünsche ich den Entwicklern und dem Spiel selbst nicht. Das wäre um solch ein schönes Spiel sehr schade.

Eure Kritiken zum Matchmaking und Crossplay stimme ich so zu. Ersteres eine Vollkatastrophe und man ist echt nur Futter für die Großen. Und letzteres (Crossplay) darf einfach gar nicht sein. Die hohe Wartezeit kann ich bislang nicht bestätigen. Meine betrug maximal 5 Minuten bisher. Über 10 Minuten hinaus, habe ich nicht erlebt.

John ist ein Kotzbrocken. Ich hasse ihn für seinen Umgebungsschaden. Leider stimmt das mit der Lernkurve. Ich habe aktuell leider noch keine Ahnung, wie ich aus einem Konflikt mit ihm lebend herauskomme, ohne von ihm zertrümmert zu werden.

Und zum Schluss: Danke, dass man sich die Zeit genommen hat, dieses Spiel ausgiebig zu testen. Es kommen sehr selten neue Spiele in diesem Genre.
 
Oben Unten